Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Surround-System für MP3's?

+A -A
Autor
Beitrag
Pepsen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jun 2005, 22:33
Hi!

Ich will mir demnächst ein Surround-System (5.1 oder 7.1) anlegen. Hauptsächlich will ich damit Musik übern PC hören (MP3's) und gelegentlich auch DVD's schauen. Zocken spielt keine große Rolle.
Bisher hatte ich ein Auge auf das Concept E Magnum von Teufel, aber es gibt viele Stimmen die sagen, dass Musik damit nicht so toll rüberkommt. Soll wohl eher was für Zocker sein.
Ich bin jetzt etwas ratlos. Habe von der ganzen Technik und so wenig Ahnung, bin aber ein Soundfetischist was Musik angeht (Rock + Electronic). Der Bass muss mich nicht umhauen, wichtiger ist mir ein guter Raumklang. Und viel mehr als 400 € sollte das ganze auch nicht kosten...
Wie ist es z.B. mit dem Teufel G THX? Ist das was für Musikliebhaber? Oder bringt mir da 7.1 nix?

Vielleicht hat hier ja jemand einen Tipp für mich. Wäre super!
Brainhammer
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jun 2005, 09:32
HI,

das 7.1 System von Teufel, THX zertifieziert, was hier Kreisen
sehr umstritten ist, wäre meine persönliche empfehlung. Eine 7.1 Soundkarte vorrausgesetzt.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Jun 2005, 10:21
wenn du nur musik willst, währe eine richtige stereo anlage möglicherweise besser...

ein einstiegs verstärker von denon/yamaha und ein paar boxen von wharfedale dürften innerhalb deines budgets liegen...

sollten filme und spiele doch eine größere rolle spielen, sollte man sich neben teufel auch mal die systeme von creative anschauen...
Evil_Samurai
Stammgast
#4 erstellt: 06. Jun 2005, 10:38
stimme musikgurke da zu!

wenn du wirklich zu 80% mp3´s hörst kauf lieber ein gutes stereo system. weil für was brauchst du soviele kanäle wenn du sie mit mp3´s sowieso nicht nutzen kannst? ausserdem wirst du wenn du in stereo investierst qualitativ besseres bekommen da du ja höchstens drei statt mit 7.1 acht lautsprecher brauchst, brauchen wir nicht drüber reden liegt auf der hand!
informiere dich bei interesse auch mal in der selbstbauecke für 400€ ist da schon einiges machbar auch mit wenig handwerklichem geschick (Cheap Trick 211 als beispiel).

hoffe dir damit ein wenig geholfen zu haben

E_S
Brainhammer
Stammgast
#5 erstellt: 06. Jun 2005, 10:41
Da sind wir wieder am Punkt, das man für eine ordentliche Anlage richtig Geld ausgeben MUSS.

Z.B. für MP3s hat sich das "Neo:6 5CH MUSIC" an meinem Verstärker ausgezahlt.


Aber die Systeme von Creative... Kann ich nicht beurteilen, da ich sie noch nie gehört habe.
Aber damals besaß ich ein System von Labtec, die Firma dürfte kaum jemanden bekannt sein, hatte mich echt überzeugt.

Aber jetzt halte ich von diesen "Micro- Anlagen" nix mehr, weil man irgendwie immer Abstriche machen muss.
Entweder Super Raumklang, dafür weniger Bass, oder viel Bass dafür kommen die Sateliten nicht mehr ordentlich mit.
Pepsen
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Jun 2005, 17:28
Das heißt also, wenn ich mir ein 5.1 oder 7.1 System hole werden MP3's trotzdem nur mit 2 bzw 3 Boxen wiedergegeben? Kann man es nicht irgendwie einstellen, dass trotzdem alle Boxen genutzt werden?

Ich hab auch schonmal dran gedacht, mir nen gescheiten Verstärker zu holen und dann 4 Boxen daran anzuschließen. Also dass dann praktisch aus jeweils 2 Boxen das gleiche kommt bei Stereo. Oder spricht da was dagegen?
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Jun 2005, 17:31
ist gibt 7.1 upmixe... aber das klingt grausam.

und warum 4 boxen? durch die reflektionen im raum hast du meist genügend "im konzertsaal" feeling... lieber 2 anständige....
Pepsen
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Jun 2005, 18:07
Hmm.. wohl wahr.

Derzeit bin ich mit meinem Sound jedenfalls total unzufrieden. Ich habe eine Kompakt-Anlage von Sony (MHC-2750) und meinen PC daran angestöpselt. Soundlarte ist OnBoard. Vielleicht sind meine aktuellen Boxen gar net soo schlecht (von MB QUART: 2x QL 72 SAT + QL 90 SUB).
Macht die Qualität der Soundkarte viel aus? Dann könnte ich mir erstmal SK + Verstärker holen, vielleicht will ich dann gar keine neuen Boxen mehr...
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 06. Jun 2005, 18:31
das wichtigste bei der anlage sind die boxen... der onboardsound sollte meist reichen...
Brainhammer
Stammgast
#10 erstellt: 06. Jun 2005, 20:07
Bei mir macht die Audigy 2 ZS von Creative enorm viel aus.
Das kann ich beurteilen, weil ich Onboard, 4.1 und halt jetzt 7.1 Sound erfahren konnte.

Der Vorteil bei der 7.1 von Creative ist, dass das EAX Advanced HD einen ziemlich guten Raumklang aus MP3s zaubert.
Es ist zwar nicht vergleichbar mit PL1, aber recht gut.
Wenn man am PC viel Musik, vor allem MP3s hören will, kommt man nicht um eine gescheite Soundkarte vorbei.

Nach der Karte würde ich mir dann passend ein System kaufen. Am heimischen Rechner anhören und wenn nötig wieder umtauschen.
Denn einen guten Klang aus einer Onboarkarte zu holen, scheint mir nicht so gut.

Gruß,
Heber
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preiswert Musik hören mit Stereo System
atic37 am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  82 Beiträge
surround-system
andeey am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  4 Beiträge
Teufel Concept C / Concept E Magnum
CandleWaltz am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  21 Beiträge
Erste Anlage - Stereo für späteres Surround-Upgrade für Musik, Film, xBox, PC
LordZed am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  15 Beiträge
Teufel Concept E Magnum PE oder Verstärker und Stereoboxen ?
alex203 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  4 Beiträge
Was für Verstärker für Teufel Concept S?
ewe am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  4 Beiträge
Was brauche ich für 2.1 System ?
Neodigitan am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  14 Beiträge
Hilfe ich will doch nur Musik hören!
Bremcker am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  44 Beiträge
Was für ein 5.1 Surround-System?
Blaze am 04.08.2003  –  Letzte Antwort am 11.08.2003  –  3 Beiträge
Teufel Concept E Magnum oder Stereo?
nashman89 am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedphilo134
  • Gesamtzahl an Themen1.345.842
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.074