Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Stereoanlage?

+A -A
Autor
Beitrag
largpack
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jan 2005, 21:19
hey leute... brauch unbedingt eine neue Stereoanlage.... Sollte sehr viel Power haben, vorallem sehr viel Bass, das ist mir sehr wichtig... sollte allerdings net zu teuer sein... so ... allerhöchstens 150-200 €

Was würdet ihr mir da empfehlen?
Schisser
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Jan 2005, 21:21
Hallo,

die einzige Möglichkeit die ich sehe ist, dass du dich auf dem Gebrauchtmarkt mal umschaust. Für 200 euro bekommst du neu nur die billigen Plastikbomber.
Auf dem Gebrauchtmarkt kenn ich mich aber nicht so aus, vielleicht hat ja einer einen Tip für dich.

Gruß Chris
largpack
Stammgast
#3 erstellt: 28. Jan 2005, 12:38
Naja meine Surroundanlage (Logitech z-680) hat 289 Euro gekostet und die hat schon nen super Bass....

Es muss doch etwas geben!
largpack
Stammgast
#4 erstellt: 28. Jan 2005, 12:54
Eine Anlage von Canton wär natürlich klasse, aber a) ist sie eh zu stark (600 Watt Subwoofer ) und b) viel zu teuer
Stefan23539
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Jan 2005, 13:00
ich weiss nicht wie das funktionieren soll.
für 200 euro : verstärker?
CD player ?
Lautsprecher?
viel bass?
ich glaube dass du noch sparen musst!
ich denke auch auf dem gebrauchtmarkt wirst du für den preis nichts anständiges finden!
Stefan
largpack
Stammgast
#6 erstellt: 28. Jan 2005, 13:06
Einen Verstärker hab ich gar net vor zu kaufen... Hab an nen Set gedacht... hmm... Wie heißen denn die runden Dinger?
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Jan 2005, 13:42
Fußball...äh...
HinzKunz
Inventar
#8 erstellt: 28. Jan 2005, 13:43

Wie heißen denn die runden Dinger?

ball?

@TakeTwo22: 2 dumme ein gedanke

@ thema: sowas? http://www.teufel.de/index.cfm?show=/Shop/s_133.cfm

mfg
martin


[Beitrag von HinzKunz am 28. Jan 2005, 13:44 bearbeitet]
largpack
Stammgast
#9 erstellt: 28. Jan 2005, 14:46

HinzKunz schrieb:

Wie heißen denn die runden Dinger?

ball?

@TakeTwo22: 2 dumme ein gedanke

@ thema: sowas? http://www.teufel.de/index.cfm?show=/Shop/s_133.cfm

mfg
martin


250 Watt Subwoofer... klingt gut, nur die Boxen sind ein wenig zu schwach und leider ist es ein Surround system... gibts da keine 2.1 Lösung oder sowas?

Ja kennt ihr die Runden "Stereoanlagen" net?
http://www.homepages.at/largpack/u2.gif

Durchmesser etwa.... 25-30 cm
HinzKunz
Inventar
#10 erstellt: 28. Jan 2005, 14:57
ach du meinst diese jvc-röhren...

was verstehst du eigentlich unter "Stereoanlage"? willst du was mit cdplayer, radio und wasauchimmer oder suchst du ein 2.1-system, dass du z.B. an deinen pc-hängen kannst?

mfg
martin
pba
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Jan 2005, 15:00
JVC Boomblaster? Link

Würd ich eher als Ghettoblaster mit viel Schnikschnak bezeichnen, als als Stereoanlage...
Allerdings sind doch die Dinger teurer als 200€, wenn ich mich nicht irre.
largpack
Stammgast
#12 erstellt: 28. Jan 2005, 15:01
am Pc hab ich die 5.1 Anlage von Logitech z-680

brauch nur ne kräftige anlage für meinen trainingsraum!
deivel
Stammgast
#13 erstellt: 28. Jan 2005, 15:51
Runde Dinger .. Bassrollen ?

Und vergiss den Glauben "Viel Watt = Viel Power = Super Anlage"

Aber ich denke, du suchst mehr was zur Beschallung und solltest mit so ziemlich jeder MediaMarkt Anlage glücklich werden.

Korrigier mich, wenn ich mich irre.

Gruß,
deivel
largpack
Stammgast
#14 erstellt: 28. Jan 2005, 20:38
ne, ich schau schon drauf, dass Die Watt Angaben in Sinus angegeben sind....

Brauch einfach nur ne Anlage die laut ist, und sehr kräftige Bässe bringt... Geht das nur mit verstärker (+2.1 system) ?
HinzKunz
Inventar
#15 erstellt: 28. Jan 2005, 20:50

ich schau schon drauf, dass Die Watt Angaben in Sinus angegeben sind


selbst diese sind nahezu immer geschöhnt. und dass viel watt nicht viel (reale) leistung und ne gute anlage bedeutet, gilt auch für die sinus-werte.

bei einem budget von 200 solltest du dir nen günstigen verstärker(gebraucht?) kaufen und dir dann die ls selberbauen.

mfg
martin
agadez
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 28. Jan 2005, 22:01
Du findest hier im Forum audiophile Typen und keine Autotuner.
Hier wird dir jeder sagen, dass für 200 Euro nix geht. Aber auch gar nix!

Das was du suchst findest in jedem MM, allerdings auch nicht für 200, sondern vielleicht für 400 Euro. Und die wiederrum sind dafür vieeeel zu schade...

Zwickmühle, was?

ps: Meine Anlage unten hat 2x50 Watt Sinus. Und haut fast jede Anlage von MM weg. Watt sind nix, Wirkungsgrad alles!


[Beitrag von agadez am 28. Jan 2005, 22:03 bearbeitet]
largpack
Stammgast
#17 erstellt: 28. Jan 2005, 23:35
ja meine anlage hat auch sinus 550 watt und klingt sehr ordentlich ...

Und im MM kauf ich nicht ein, ist doch Geldraushauerei... Naja, in dem Fall werd ich wohl sparen müssen auf eine Canton Anlage die 3000 € kostet
HinzKunz
Inventar
#18 erstellt: 28. Jan 2005, 23:57

Naja, in dem Fall werd ich wohl sparen müssen


gute idee!
spar, bis du so 300-400 euros hast!

dann kannst du dir 2 Wharfedale diamond 8.2 (140Euro) und nen günstigen pioneer verstärker (130euro)kaufen. dazu holste dir nen billig-ich-fresse-alle-runden-dinge-die-glänzen-player vom aldi für 30 euro.
wenn dir die ganze kombi zuwenig bass hat, bauste dir zusätzlich nen subwoofer (50-100euro).

mfg
martin
largpack
Stammgast
#19 erstellt: 29. Jan 2005, 21:02
die 8.4er habens mir angetan

http://www.3dheimkino.de/Wharfedale%20Diamond%208.htm

aber wo gibts die billiger?
HinzKunz
Inventar
#20 erstellt: 29. Jan 2005, 21:29
largpack
Stammgast
#21 erstellt: 29. Jan 2005, 21:59

HinzKunz schrieb:
hier:
http://shop3.webmail...682982&2D2663978&2D3

mfg
martin


Warum weichen die RMS werte ab??

(Auf deiner Seite 100 Watt RMS, auf meiner steht 150 RMS...)

Was ist nun richtig?
HinzKunz
Inventar
#22 erstellt: 29. Jan 2005, 22:16
keine ahnung!
da diese werte sowiso nicht wirklich etwas aussagen, isses auch relativ egal

mfg
martin
largpack
Stammgast
#23 erstellt: 29. Jan 2005, 22:20
Hmm schade, dass das 8er ein Auslaufmodel ist... Weißt du zufällig auch wo man das Diamond 9 kaufen könnte im Inet? Welchen Verstärker würdest du bei so einem System empfehlen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage
BMW2010 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  8 Beiträge
Suche Stereoanlage mit viel Bass! :D
ninohadwiger am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.05.2012  –  107 Beiträge
Stereoanlage - welche??
Hannes am 22.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  16 Beiträge
Brauche eine neue Stereoanlage
Tattoofreak am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  6 Beiträge
Stereoanlage bis 200 ?
stefans. am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  9 Beiträge
Suche Stereoanlage bis 700?
qwerzt am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  12 Beiträge
Suche Bluetooth Speaker mit sehr viel Bass
demohessl am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  2 Beiträge
Suche eine komplette Stereoanlage für wenig Geld
Daniela-71 am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  12 Beiträge
Stereoanlage aber welche ?
maettu am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  6 Beiträge
Neue Stereoanlage
Der_böse_Joe am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedGabiDN
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.571