Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker zu ergo 900 dc

+A -A
Autor
Beitrag
sn4
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Apr 2005, 18:04
Hallo
Habe mir vor einer Woche die Canton Ergo 900 DC gekauft. Da sie ein Austellungsstück waren, hab ich sie sehr günstig bekommen (ca. 520 Euro). Hab im Moment einen älteren Technics amp dran (SU-V500) und bin nicht sehr zufrieden damit. Also der Vertärker ist auch sicher nicht gerade ein High End Gerät(wird für weniger als 10 Euro über Ebay verscherbelt)...

Ich höre vor allem Metal oder sonstige Gitarrenlastige Musik. Bei unverzerrten Gitarren ists auch mit meinem jetztigen Verstärker nicht schlecht, aber bei verzerrten Gitarren kan ich nur noch sehr leise hören, da es sonst meistens unerträglich wird (also so, dass es sich nur noch nach Krach anhört, die einzelnen Intrumente sind überhaupt nicht mehr rauszuhören).

Der neue Verstärker sollte nicht mehr als 400 - 500 Euro kosten und sich gut für meine Musikrichtung eignen, kennt da jemand vielleicht was?
Hab heute einen Yamaha AX-596 angeschaut, aber hier oft negatives über disen Amp gehört (gerade in Verbindung mit Canton).
Towny
Inventar
#2 erstellt: 21. Apr 2005, 18:44
hör dir mal Cambridge oder NAD an...
sn4
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Apr 2005, 19:37
Danke, hab ein Angebot für den Cambridge Azur 640A gesehen und auch noch gehört, dass er gut zu Canton passen sollte.

Ich hätte bei meinen Eltern eben auch noch so einen Amp rumstehen:
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Ist nur ein bisschen Mühsam zum Transportieren, aber würde schon gern wissen, ob den jemand kennt und ob der Cambridge dann "besser" wäre. Ich weiss schon, dass man die Sachen selber anhören sollte, aber bei einem Händler bringts dass auch nur dann, wenn er die gleichen Boxen anschliesst und kaufen würd ich den Verstärker soweiso da, wo es ihn am billigsten gibt und finds dann ein bisschen unverschämt ihn zuerst bei einem anderen Händler ausgiebig probezuhören...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Verstärker für Canton Ergo 900 DC ?
bean35 am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  4 Beiträge
Canton Ergo RCL oder 900 DC ?
Espresso1980 am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  13 Beiträge
Suche Stereo Verstärker mit optischen Eingängen für Ergo 900 DC
jens-chris am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  3 Beiträge
Canton Ergo 900
gbean am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  4 Beiträge
Verstärker für Ergo 607 DC
Funcruiser1 am 05.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.12.2013  –  4 Beiträge
Canton Ergo 695 DC
DeWe am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  7 Beiträge
Kaufberatung Canton LE 170 gegen Canton Ergo 900 DC
Matze-Berlin am 30.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  4 Beiträge
Infinity beta 50 oder Canton Ergo 900 DC
chrischris am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  3 Beiträge
Suche Sorround Receiver für Canton Ergo 900 DC
Machdei am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  2 Beiträge
Canton Ergo 690 DC passender Verstärker
TFX16 am 01.02.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedtnTomtom
  • Gesamtzahl an Themen1.345.365
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.041