Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Heavy

+A -A
Autor
Beitrag
SuMMoN
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Jun 2005, 15:06
Hallo,

ich bin auf der suche nach "normalen" Boxen.
Hab zur Zeit noch eine Mini-Hifi-Blink-Anlage.
(Kann mir jemand erklären was sich die Ingenieure bei Phillips von der "WooX" Technologie versprechen? Die Boxen haben an der OBERSEITE noch eine extra Bassmembran. ^^)

Da sollen jetzt erstmal bessere Boxen ran.

Überlegt hab ich mir die folgenden:

Behringer TRUTH B2030P
Canton LE 102

beide liegen ungefähr in der Preisklasse von ~130 €/Paar.

Es kommt mir vor allem auf knackige Bässe an.. die Bässe von z.B. Double-Bass mit darüber gespielter Bass-Line "verschmieren" öfters mal..


Welcher von den beiden genannten Lautsprechern ist denn besser für Metal/Rock ?
Gibts noch Alternativen? Gern auch gebraucht.. aber in der Preisklasse
HinzKunz
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2005, 17:15
Hallo,

wie siehts mit selbstbau aus?

mfg
Martin
SuMMoN
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Jun 2005, 17:56
Hallo,

ja prinzipiell möglich
Hab im Forum hier schon öfter was von dem "Viech" gehört. Aber irgendwo auch mal gelesen dass es für Metal oder schnelleres nicht so gut sein soll. Stimmt das ?

Was gibts denn sonst noch so an Selbstbau?

Lieber wär mir natürlich eine fertige Box, aber wenn ich mit Selbstbau deutlich besser wegkomme
Monsterdiscohell
Stammgast
#4 erstellt: 29. Jun 2005, 18:07
Bei Ebay(oder vereizelt noch in Läden zu bekommen)sind
Lautsprecher von Acoustic Research.Diese sind super für Metal aller Art geeignet(Black,Death,Heavy,etc.).Ich bestitze selbst welche,die ich für 170 Euronen bei Ebay ersteigert habe.
Joey911
Inventar
#5 erstellt: 29. Jun 2005, 18:14

SuMMoN schrieb:
Hallo,

ja prinzipiell möglich
Hab im Forum hier schon öfter was von dem "Viech" gehört. Aber irgendwo auch mal gelesen dass es für Metal oder schnelleres nicht so gut sein soll. Stimmt das ?

Was gibts denn sonst noch so an Selbstbau?

Lieber wär mir natürlich eine fertige Box, aber wenn ich mit Selbstbau deutlich besser wegkomme :)


Das einzige was das Viech nicht kann ist Tiefbass und ganz feine Höhen. Weiß nicht ob das da gefordert wird.

In der Schnelligkeit werden nicht viele Boxen das Viech "überholen" denke ich. Durch das Horn und den Beyma ist es schon wirklich sehr schnell. Hab ich gelesen - da ich mich dafür nicht so interessiere. Aber die Geschwindigkeit sollte kien Problem sein. Problem ist wenn du einen zusätzlichen Sub dranhängst. Das wirst du wahrscheinlich gelesen haben. Der ist dann nämlich zu langsam fürs Viech. (Meistens in der unteren Preisklasse)

Hab das Viech aber selbst und find es klasse.

Gruß
Joey
SuMMoN
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 29. Jun 2005, 18:24

Monsterdiscohell schrieb:
Bei Ebay(oder vereizelt noch in Läden zu bekommen)sind
Lautsprecher von Acoustic Research.Diese sind super für Metal aller Art geeignet(Black,Death,Heavy,etc.).Ich bestitze selbst welche,die ich für 170 Euronen bei Ebay ersteigert habe.


das hört sich doch gut an.

Nur welche Acoustic Research meinst du? Da gibts ja unterschiedliche.
Haben die auch Regalboxen? Das wär mir nämlich viel lieber als Standboxen.
Monsterdiscohell
Stammgast
#7 erstellt: 29. Jun 2005, 18:35
Eigentlich kann man alle modelle von ar empfehlen also: Status(davon hatte ich mal kleine Kompaktlautsprecher,Helios(davon besitze ich die kleinen Standboxen) und die Chronos-Serie(ist aber etwas teurer).
Es gibt natürlich von jeder Serie,Kompaktspeaker,die alle gleich gut für Metal geignet sind.

Hier mal ein Beispiel bei Ebay:
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Bei anderen Ausführungen bzw. Modellen musst du dich Gedulden und etwas glückhaben(AR Produkte werden nicht oft bei Ebay angeboten )
SuMMoN
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 29. Jun 2005, 18:41
hab mir das gerade nochmal überlegt.

Es sollten auf jeden Fall Regalboxen sein.
Ich werde öfters mal bei eBay nach AR Regalboxen schauen..

Was gibts denn sonst noch an Vorschlägen?
HinzKunz
Inventar
#9 erstellt: 29. Jun 2005, 18:43

Was gibts denn sonst noch an Vorschlägen?

Nubert (www.nubert.de)

mfg
Martin
SuMMoN
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 29. Jun 2005, 19:20
Nubert ist mir sehr bekannt

Aber die sind auch ziemlich teuer..

Kennt jemand die Canton LX-300 ?
Keizo
Stammgast
#11 erstellt: 30. Jun 2005, 09:18
Hoi,

als ebenfalls begeisterter Anhänger der härteren Klänge wollte ich mal eben einwerfen, was ich so höre und auf welcher Anlage.

Generell höre ich viel aus dem Rockbereich, z.B. QOTSA, Kyuss,
Hellacopters etc. aber auch düsterere Sachen wie beispielsweise ISIS, Neurosis, Jesu etc., die Slowcore-Schiene halt. Dazu auch gerne noch Metalcore a la Caliban, Converge, From First to Last usw usf.

Höre dies auf einem B&W Dm603er Pärchen an einer Onkyo-Kette. Passt meines Erachtens doch ganz schick zusammen, sollte aber leider ausserhalb deines Preisbereichs sein.

Aber vielleicht wäre dieser LS was für dich? Aber bitte nicht unkommentiert lassen

http://cgi.ebay.de/w...item=7525779730&rd=1

MfG, Jens
SuMMoN
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 30. Jun 2005, 11:50
der ist leider nur Selbstabholer.. und Stand-Lautsprecher

edit: Was haltet ihr von den Magnat Vector 16 ? Die kosten momentan bei Hirsch&Ille 49€/Stück


[Beitrag von SuMMoN am 30. Jun 2005, 13:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Behringer Truth B2031a an PC und TV
PascalVV am 04.07.2014  –  Letzte Antwort am 06.07.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung Behringer B2031P Truth ?
itchyrepel am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  3 Beiträge
Hifi-Boxen an Pc
KimH am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  2 Beiträge
Behringer B2031 Truth
xdanxx am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  2 Beiträge
Suche nach der passenden Anlage!
ThePuzzler am 08.09.2016  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  117 Beiträge
Lautsprecherwandhalter für Canton LE 102 gesucht
der_ole am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  2 Beiträge
Hilfe bei der Boxen wahl!
Artemis6428 am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  14 Beiträge
Bin auf der suche nach preisgünstigen Boxen.
Jonas001 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  2 Beiträge
Mini boxen
gothi am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  12 Beiträge
neue Boxen paar ~400?
GrinningEvil am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitgliedreakwonx
  • Gesamtzahl an Themen1.345.080
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.320