Alternative zu Spectral gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
A1vis
Stammgast
#1 erstellt: 04. Nov 2017, 18:21
Ihr kennt doch sicher Spectral.
Wisst ihr ob es auch günstigere Hersteller gibt,
In deren Möbel man eben so zb AVR, Player oder Soundbars
verstecken kann? Ähnlich wie Spectral auch mit diesem Infrarot durchlässigen Stoff.

Danke schön mal für eure Hilfe.
sesezrh
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Nov 2017, 16:33
Habe mir von Team7 auf Maß ein Lowboard auf 2,40m Breite anfertigen lassen, versteckten sich 2 Sub‘s und eine recht großer Center wunderbar drin. Materialien (Hölzer, Glas, etc.) und Akkustikstofffarbe individuell wählbar. Hat mich um die 5000€ gekostet aber genau so wie ich es brauche und es farblich passt. Hätte mich über jeden Kompromiss geärgert und hab jeden Tag Freude daran.
jesaja911
Stammgast
#3 erstellt: 05. Feb 2018, 18:37
seszrh, hast du vielleicht mal ein Bild vom Lowboard (inkl. Hintenansicht?) Bin auch auf die Jungs gestoßen und bin am überlegen, dass genauso zu machen. Welche Größe haben die Subs?

danke!
mastermg
Stammgast
#4 erstellt: 12. Feb 2018, 22:45
Moin, mir ging es auch so und ich war lange auf der Suche. Ergebnis: Es gibt keine Alternative (zumindest keine die günstiger ist).
sumpfhuhn
Inventar
#5 erstellt: 13. Feb 2018, 15:07
Alternativen gibt es immer, außerdem finde ich Spectral überbewertet, aber:das Entscheidet ja jeder für sich.
Ich kann zum Beispiel das Besta Programm von IKEA empfehlen, damit kann man sich nach Herzenslust austoben.
Gerätschaften bekommt man gut unter, selbst Woofer und Center(Akustikstoff) machbar.

WP_20180213_12_43_59_Pro

WP_20180213_12_52_33_Pro

WP_20180213_12_53_47_Pro

WP_20180213_12_40_42_Pro
mastermg
Stammgast
#6 erstellt: 13. Feb 2018, 20:25
@sumpfhuhn: Klar gibt es Alternativen. Aber wie schon geschrieben, hatte ich keine gefunden, die günstiger waren. Und Ikea kommt da alleine schon qualitativ nicht mal ansatzweise ran. Aber wie du schon geschrieben hast, es muss jeder für sich selbst entscheiden. Bei mir ist es schlussendlich eins aus der Spectral Brick Serie geworden.
sumpfhuhn
Inventar
#7 erstellt: 13. Feb 2018, 20:53

mastermg (Beitrag #6) schrieb:
Und Ikea kommt da alleine schon qualitativ nicht mal ansatzweise ran.


Gut möglich, nur wird es eh alles mit kleinen Kinderhänden im Ostblock zusammen geschraubt .
mastermg
Stammgast
#8 erstellt: 15. Feb 2018, 20:55
Soweit ich weiß produziert Spectral in Deutschland.
frank60
Inventar
#9 erstellt: 16. Feb 2018, 00:39
Machen sie auch. Und haben, im Gegensatz zu anderen Herstellern, einen vorbildlichen Service, der 10 Jahre nach dem Kauf kostenlos Ersatzteile versendet. Für mich ist Spectral ebenfalls alternativlos.
stole
Stammgast
#10 erstellt: 18. Feb 2018, 23:44
Ist leider wirklich so. Die Preise von Spectral finde ich aber trotzdem vollkommen überzogen. Da kostet das Lowboard schnell mal mehr, als die darin untergebrauchte Technik. Das selbe bei USM Haller. Super Konfigurationsmöglichkeiten, aber was die schon für eine Tür oder Rückwand berechnen ist unverschämt.

Das einzige Programm, wo man selber konfigurieren kann, ist wirklich nur das IKEA Besta System. P/L unschlagbar und Qualität auch nicht so schlecht, wie gerne geschrieben. Meine Schwester hat was davon und ich finde es qualitativ mehr als nur in Ordnung.

Ich werde aber auch in Richtung Selbstbau gehen, da mir beim Besta die Tiefe nicht passt. Grundgerüst werde ich mir aber aus dem IKEA Küchenprogramm holen. Die haben da auch ganz viel verschieden grosse Schränke.
randy10
Stammgast
#11 erstellt: 26. Feb 2018, 08:51
...aufgrund der Tiefe meines AVR's habe ich laaaange nach Alternativen gesucht...

Ich bin immer wieder bei Spectral gelandet. Seit dem Wochende steht ein Spectral - Cocoon
in meinem Wohnzimmer. Es war wirklich nicht günstig. Aber ich habe alles richtig gemacht:
Funktionell eine glatte 1 und auch immer wieder ein richtiger "Augenflash" !!!


[Beitrag von randy10 am 26. Feb 2018, 08:53 bearbeitet]
MCDownlow
Stammgast
#12 erstellt: 13. Mrz 2018, 20:52
@Sumpfhuhn, wie hast du das hinbekommen?

Die Besta sind doch nur 40 tief.


Wir sind umgezogen und richten uns komplett neu ein, ich bin verzweifelt am suchen nach nem passenden Lowboard, was nicht gerade mehrere tausend Euro kostet

Wollte auch mal Ikea Besta, die sind aber nur 40cm tief. Allein mein AVR ist ohne Kabel 39cm tief, mit Kabel brauche ich ca. 47cm Platz.
Entweder man müsste das Board nach vorne ziehen und hat nach hinten Luft (sieht vielleicht komisch aus) oder ihr könnt mir helfen!

Es gibt so geile Lowboards, aber bei vielen, stehen die Geräte dann im Schrank und man muss immer die Tür aufmachen, damit man umschalten kann, bzw. den AVR bedienen kann.
Finde ich eher suboptimal.

Zumal ich finde, dass man so teure Geräte nicht verstecken sollte.

So bald ich fertig bin, folgt natürlich ein Bild von meinem neuen Setup!

Meine neugekaufte Chromium Style 8, 2 und Base 1 stehen die ganze Zeit schon, seit November, verpackt bei meinen Eltern :(

Meine Frau hat jetzt sowas gefunden, da könnten die Geräte reinpassen:

https://www.delife.e...ms%5BSearchParam%5D=


[Beitrag von MCDownlow am 14. Mrz 2018, 00:12 bearbeitet]
jesaja911
Stammgast
#13 erstellt: 14. Mrz 2018, 15:57
mein AVR steht jetzt quer im Lowboard auf Grund der Tiefe (arcam avr550 - 42.5cm). Das ganze geht mit ner Logitech Harmony gut von der Hand... Bin mir nicht sicher ob ich lachen oder weinen soll

Das Lowboard ist ein BoConcept Fermo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Spectral Tray - Centerlautsprecher für PX600SX gesucht
splatteralex am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 12.12.2016  –  4 Beiträge
Der Spectral-Rack Thread
MarkusNRW am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  39 Beiträge
Spectral Glas-Regal zerlegen - aber wie?
Colonel_Walter_E._Kurtz am 27.04.2016  –  Letzte Antwort am 03.05.2016  –  3 Beiträge
Lowboard gesucht!
Bus-Budda am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  6 Beiträge
Lautsprecherständer gesucht
mastermg am 24.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  10 Beiträge
Lowboard gesucht
parasight am 30.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  2 Beiträge
Gute Boxenständer mit eingebauten Spikes gesucht ??
Died am 05.02.2003  –  Letzte Antwort am 21.02.2003  –  24 Beiträge
LS-Ständer für Dali Zensor 3 gesucht
PlanW am 23.07.2017  –  Letzte Antwort am 25.07.2017  –  3 Beiträge
großes CD Rack gesucht
papagei02 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  4 Beiträge
Rack gesucht
Chefkoch28 am 19.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedkingralph80
  • Gesamtzahl an Themen1.410.231
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.437

Hersteller in diesem Thread Widget schließen