Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer kennt eine KRAUS Endstufe KPA-100

+A -A
Autor
Beitrag
Techniker4
Neuling
#1 erstellt: 18. Jan 2004, 10:30
Hallo,
wer kennt eine seltene Kraus-Endstufe KPA-100?? Was gibt es dazu zu berichten? Ist wohl ein deutscher Hersteller...
AR9-lover
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jan 2004, 13:37
Hi,

ich glaube so ein Ding hatte ich mal, ist so 15 Jahre her - Gerät war silber, Mini- oder Midiformat (ca. 30 cm breit) und hatte LEDs auf der Front als Leistungsanzeige - dazu gab es eine ganze Serie aus Vorstufe und Tuner.

War alleine vom äußeren nix dolles - mit Plastikknöpfen und so - klang ist zu lange her - kann ich nix mehr zu sagen - ist dann auf ner Party abgeraucht und wurde entsorgt.

Gruß
AR9-lover
Xaero
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Feb 2004, 16:52
Die Anlage hab ich mal von meinem Vater bekommen, komplett mit Vorverstärker, Tuner und Tape-Deck. Ich finde die Endstufe nicht verkehrt und für die kompakte Größe kommt da viel raus (2x70RMS 8Ohm). Mehr Infos zur Leistung hab ich leider nicht, aber wenn man der Anzeige trauen kann wird die Endstufe wohl so 2x3-400W max. (4Ohm) haben.

Vom Klang her kann man nix sagen, ich hör keinen Unterschied zu meinem Onkyo-Verstärker. Allerdings verzerrt die Endstufe ziemlich schnell wenn´s an die Leistungsgrenze geht. Die "200W"-LED sollte immer nur ganz kurz aufleuchten bei Bässen, dann ist die Grenze erreicht. Dreht man weiter auf, leuchtet die "100W"-LED fast konstant auf und man hört ein hässliches verzerren in den Boxen.

Ansonsten ist die Endstufe ziemlich empfindlich wenn man Boxen mit weniger als 4Ohm anklemmt oder Boxen brückt. Auch nie A- und B-Kanal zusammen einschalten wenn 4Ohm-Boxen dran hängen. Bei halber Leistung fangen die Boxen sofort an zu knacksen.

Die Endstufe ist durch ihre Größe und Leistung übrigens optimal als mobiler Partyverstärker geeignet.

Solltest du die Endstufe viel kloppen, schraub dir oben 2 120er Lüfter drauf und die Kühlrippen werden nur noch lauwarm.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kraus KPA-100 Endstufe
cemeb am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2008  –  3 Beiträge
Kennt jemand die deutsche Firma Kraus ?
highfreek am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  3 Beiträge
Shure E2 - wer kennt den Kopfhörer?
Karem am 03.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  4 Beiträge
Wer kennt AURA?
Radolfo am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  6 Beiträge
Wer kennt diese Stereoanlage?
Peter_Bo am 27.05.2015  –  Letzte Antwort am 24.06.2015  –  10 Beiträge
Wer kennt Bopp-Anlagen??
spezii am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2015  –  7 Beiträge
Wer kennt die Zeitschrift AudioPhile?
Highente am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  83 Beiträge
Wer kennt Pioneer G-Clef Serie ?
focusman am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  2 Beiträge
Wer Kennt die Marken: Vincent & Shengya ...?
HamburgBoy am 28.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  21 Beiträge
Wer kennt sich mit NORDMENDE aus?
rebel0815 am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.011