Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


sony ta-ax500 und JBLControl 1Pro ?

+A -A
Autor
Beitrag
nicolaos_de
Neuling
#1 erstellt: 04. Dez 2003, 20:44
hallo zusammen,

ich habe
die JBLControl 1Pro 150W/4 Ohm (87db SPL(1W/1m) nahfeldmonitor und ein bekannter bietet mir folgenden verstärker an :sony ta-ax500 , 200 W, 4-16 ohm.

kann etwas passieren wenn ich die 4 ohmige jbl an den sony anschliese ?
ich hatte vor 4 jbl anzuschliesen habe aber 6 stück davon da es um ein bistro handelt mit ca. 80qm2

vielen dank im vorraus

mfg nicolaos
StefanTA99
Stammgast
#2 erstellt: 05. Dez 2003, 18:09
Hallo nicolaos_de.

Beim Anschluss von 6 Lautsprechern an den Verstärker mußt Du drei Lautsprecher an einen Kanal anschließen. Da wird der Anschlusswiderstand bei Parallelschaltung natürlich sehr klein (1,33333 Ohm).
Da könnte der Verstärker schnell dicke Backen machen.

Alternativ kannst Du die Lautsprecher in Reihe anschließen.
Das ist für den Verstärker weniger kritisch, bewirkt aber, das die einzelnen Lautsprecher nicht mehr die volle Leistung abbekommen und vielleicht nicht mehr so toll klingen. Auch die Gesamtlautstärke wird geringer. Der Anschlusswiderstand beträgt nun insgesamt 12 Ohm pro Kanal.

Schau doch mal auf dieser Homepage vorbei, da wird einiges zur Reihen- und Parallelschaltung von Lautsprechern erklärt:
http://www.lexikon-hifi.de/fachbegriffe_n_z.htm

Allerdings funktionieren die JBL Control auch mit wenig Leistung recht gut. Ein großer Bass (der ja am meisten Strom für den Betrieb benötigt) ist nicht vorhanden.
Außerdem läuft die Musik im Bistro ja auch in Hintergrundlautstärke oder ?

Mein Tip: Frage Deinen Bekannten, ob Du den Verstärker mal Probeweise an die Lautsprecher anschließen kannst und teste es aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
sony ta fa 50es
philipp am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  14 Beiträge
Endstufe: SONY TA-N80
Hoffi1 am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  2 Beiträge
Sony TA-F450D
Tesla am 13.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  4 Beiträge
SONY TA-F 630ESD - HILFE!!!
Djakomo am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  2 Beiträge
Subwoofer an Sony TA-FE510R
elvegas am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  6 Beiträge
Sony TA-AX 330 problem
Premutos am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  2 Beiträge
Sony TA-FA 3 ES
Electrostate am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  2 Beiträge
Widerstandsfrage bzgl. Sony TA-F4A
phresh_hiphop_style am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  3 Beiträge
Sony TA-F 830 ES reicht?
JanHH am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  8 Beiträge
Technische Daten für Verstärker Sony TA-F 650 ESD
Johannes58 am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.916
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.994