Surround / Hifi mit Nubox 311?

+A -A
Autor
Beitrag
Meretrix
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Dez 2009, 21:07
Hallo,

für unser Wohnzimmer steht eine neue Stereoanlage an. Das Zimmer ist ca. 40m^2 und relativ hoch. Jetzt soll eine neue Anlage her zum Radio/CD hören und auch für den TV als "Surround", zumindest Verstärkung für die schwächlichen Flatscreen Boxen.
Geplant ist mal ein 2.1 System aus NuBox 311 (eventuell auch 381) und als Subwoofer AW-441.
Grundsätzliche Frage, wäre es besser anstatt das 2.1 nur 2 Standboxen wie die Nubox 511 zu nehmen, ohne Sub? Bzw. wo wären unterschiede? Rein von der Bauform wäre das 2.1 System besser im Raum unterzubringen.
Der preisliche Rahmen ist wie die Systeme oben bei max 700 Euro. Nubox ist mir ins Auge gestochen, da es sowohl preislich als auch von Maßen und Leistung bei uns reinzupassen scheint und eigentlich überall gute Empfehlungen bekommt. Alternativen sind natürlich auch gerne gesehen ;).

Ein Verstärker müsste auch noch gekauft werden. Da die Anlage sagen wir mal 50% am TV läuft wäre ein AVR sinnvoll denke ich? Also ein AVR mit 2.1 oder im hinblick auf eine spätere Surround Erweiterung ein 5.1 AVR. Gibt es hier Empfehlungen im Preisbereich bis 300 Euro?

Vielen Dank schon mal für die Hilfe
AMGPOWER
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2009, 21:21
hi bei 40qm würde ich entweder die 381 plus sub nehmen oder die 681. die 511 finde ich bißchen bass schwach
Klugsche1ss3r
Neuling
#3 erstellt: 23. Dez 2009, 22:19

AMGPOWER schrieb:
hi bei 40qm würde ich entweder die 381 plus sub nehmen oder die 681. die 511 finde ich bißchen bass schwach


Da kann ich dir voll und ganz zustimmen. Habe zwar noch keine der Boxen, aber bin mir grad am überlegen welche anzuschaffen und war schon mehrfach ausführlich im Nubert Hörstudio testen.

Die 511 haben zwar einen schönen "Mittelklang", aber sind in den Bass Bereichen doch etwas schwach...es fehlt einfach ein kleines bisschen etwas.

Entweder dann gleich die 681 oder 381 + Sub, wobei letztere Kombi bei deinen preislichen Vorstellungen wohl eher drin wäre =)


[Beitrag von Klugsche1ss3r am 23. Dez 2009, 22:20 bearbeitet]
AMGPOWER
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2009, 22:25

Klugsche1ss3r schrieb:

AMGPOWER schrieb:
hi bei 40qm würde ich entweder die 381 plus sub nehmen oder die 681. die 511 finde ich bißchen bass schwach


Da kann ich dir voll und ganz zustimmen. Habe zwar noch keine der Boxen, aber bin mir grad am überlegen welche anzuschaffen und war schon mehrfach ausführlich im Nubert Hörstudio testen.

Die 511 haben zwar einen schönen "Mittelklang", aber sind in den Bass Bereichen doch etwas schwach...es fehlt einfach ein kleines bisschen etwas.

Entweder dann gleich die 681 oder 381 + Sub, wobei letztere Kombi bei deinen preislichen Vorstellungen wohl eher drin wäre =)


das stimmt wohl, wobei bei 40qm kein 441 reicht sondern mindestens der 991 sein müsste. und dann hat es sich wieder erledigt mit preisvorteil
Meretrix
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Dez 2009, 22:36
Hm dann doch Richtung 381 + 441, ich mein ich muss keine Disko beschallen ;). Eventuell kommt wie gesagt mal noch ein Center und 2 Rears dazu (aber vermutlich eher nicht). Erstmal muss es aber so reichen. Oder jemand noch einen Tip aus ner anderen Richtung als Nubert?

Hat jemand eine Empfehlung für einen 5.1 Receiver bzw. einen passenden Verstärker für das System? Preisbereich wie gesagt bis 300 Euro, also nicht so das üppige Budget.


[Beitrag von Meretrix am 23. Dez 2009, 22:38 bearbeitet]
AMGPOWER
Inventar
#6 erstellt: 23. Dez 2009, 22:48
passend wäre der denon 1610. aber würde den 441 nicht holen. dann lieber sparen und einen größeren sub bzw größere stand ls. dein raum ist echt zu groß für einen 441
Meretrix
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 23. Dez 2009, 23:17
Danke, der Denon sieht gut aus nur kommt der auch mit den 4 Ohm der Boxen zurecht? Der Denon ist mit 6 Ohm pro Kanal angegeben bekommt der an 4 Ohm nicht thermische Probleme?
AMGPOWER
Inventar
#8 erstellt: 23. Dez 2009, 23:24
es gibt zu 99,99% nur noch 4 ohm ls. frag mich nicht warum denon 6-8ohm angibt. alle user hier die einen denon avr haben, haben auch 4ohm ls dazu. deswegen mach dir keine sorgen drum
Klugsche1ss3r
Neuling
#9 erstellt: 23. Dez 2009, 23:51

AMGPOWER schrieb:

das stimmt wohl, wobei bei 40qm kein 441 reicht sondern mindestens der 991 sein müsste. und dann hat es sich wieder erledigt mit preisvorteil :D


Da hast du wohl recht, wobei wenn ich es so bedenke schätze ich zumindest mal, dass allein vom Bass gesehen nur die 681er auch nicht für den ganzen Raum zur "perfekten Beschallung" reichen würden. Wär dann ein Sub als Ergänzung auch noch nett


Meretrix schrieb:

Hat jemand eine Empfehlung für einen 5.1 Receiver bzw. einen passenden Verstärker für das System? Preisbereich wie gesagt bis 300 Euro, also nicht so das üppige Budget.


In Bezug auf Receiver kenne ich mich nicht so arg gut aus. Bin grad selbst auf Hilfesuche bei der Suche
Wer noch etwas weiß kann sich gerne hier melden, bzw. du auch gern mal reinschnuppern
Meretrix
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 26. Dez 2009, 21:00
Neuer Einfall:
Die beiden Frontboxen stehen relativ weit auseinander, die Sitzposition leicht seitlich also nicht optimal im Stereodreieck. Würde es Sinn machen für Filmschauen einen Center unter den TV zu stellen? Quasi ein 3.1 System. Ich habe etwas Angst dass mit einem (nicht optimalen aufgestellten) Stereo Set das ganze nicht gescheit ortbar ist und eventuell den Sound vermatscht.

Dickerer Sub und Rearboxen kommen bei Bedarf dazu. Als AVR wirds vermutlich der Yamaha 465, vor allem weil er im HDMI Standby nur 3W braucht und keine 30W und die Scene Tasten hat für eine einfachere Bedienung.
AMGPOWER
Inventar
#11 erstellt: 27. Dez 2009, 15:18
mit einem zusätzlichen center machste nie was falsch. dann aber ein kaliber wie die 411
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nuBox 311
TAIOYAYO am 10.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  4 Beiträge
nuBox 311 vs nuBox 381
Miller am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2011  –  14 Beiträge
Nubox 311, welches Center?
Thorbias am 18.11.2019  –  Letzte Antwort am 19.11.2019  –  4 Beiträge
Denon 2808 + nuBox 311
Tony-Montana am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  3 Beiträge
Nubert nuBox 311/381 Set
maxigrip am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.10.2011  –  8 Beiträge
nuBox 311 oder Metas XT 301
JulienP88 am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  3 Beiträge
Fragen zu nuBox 311 (381), usw.
Eraser-1 am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  19 Beiträge
Kaufberatung: Theater 100/Nubox 311/Nubox 381 für Wohnzimmer
mj83 am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  3 Beiträge
Canton Chrono 501 vs Nubox 311 Set
ice.6reaker am 29.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  2 Beiträge
Center Speaker Notlösung mit nuBox 311 sinnvoll?
boxen_günni am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.894 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedTraudl_Wommelsdorf
  • Gesamtzahl an Themen1.460.741
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.779.857

Hersteller in diesem Thread Widget schließen