5.1 System mit Optischem Eingang

+A -A
Autor
Beitrag
käufer1337
Neuling
#1 erstellt: 06. Aug 2010, 01:33
Hallo liebe HiFi Profis!
Ich suche schon seit längerem nach einem 5.1 System mit optischem Eingang (zwecks Spielekonsole). Ich würde gerne so um die 200 Euro ausgeben.

Bisher habe ich nur die Logitech Z5500 gefunden, die aber dann doch ein gutes Stück (250 Euro) über meinen Vorstellungen liegen.

Was haltet ihr ausserdem von Homecinema anlagen wie:
http://www.samsung.d...?atab=specifications

Es handelt sich um ein 12m2 Studentenzimmer - aber ganz auf Qualität möchte ich nicht verzichten.

Grüße und Danke im Voraus.
dedicated2audio
Stammgast
#2 erstellt: 06. Aug 2010, 04:14
Hallo,

Das Samsung System kenne ich nicht und will ich auch nicht kennenlernen.

Auch das Logitech würde mir nichtmehr ins haus kommen weil ich leider mal ein Z5500 für Heimkino im Einsatz hatte.

Es ist/ oder wahr so schlecht geschirmt daß ich(und viele andere) öfters störendem Radioempfang ausgesetz waren wobei der elektrische Digitaleingang als Antenne dient.

Der Subwoofer ist ganz ok um bei Spielen den ein oder anderen rums zu erzeugen.
Dem Samsung Sub traue ich diese Fähigkeit nicht zu da er soviel wiegt wie 1-2 Telefonbücher.

Falls du neben Games und TV auch Musik hören willst dann kann ich in dieser Preisklasse nur abraten.

Bei geizhals.at könnte man die Preisentwicklung des Z5500 in Deutschland verfolgen.

Der Preis bei den Gelben in A lag bei 499 Euro bis zum Konkurs

EDIT:
Das Z5450 hat sogar 2 Optische und 1 Coax Eingang auf www,testmagazine,de gibts einenBericht
gruss,

Vagary


[Beitrag von dedicated2audio am 08. Aug 2010, 21:37 bearbeitet]
käufer1337
Neuling
#3 erstellt: 06. Aug 2010, 11:16
Das Problem ist hauptsächlich der Digitale Eingang, denn eigentlich hätte ich gerne eine Teufel Anlage aber da gibt's halt nur:
http://www.teufel.de/Komplett-Systeme/Concept-E300-Digital.cfm

Und das ist ein bisschen sehr teuer.

Gibts es denn echt keine kostengünstige Methode ein Teufel E100 mit 5.1 über ein Optisches Kabel anzuschließen? ...
dedicated2audio
Stammgast
#4 erstellt: 06. Aug 2010, 20:18
Ich habe keine Ahnung was das Teufel kostet, falls es preislich machbar ist wäre hier die Lösung:

WANDLER OPTISCH ZU KOAXIAL für 19,95

oder:

SPEAKA WANDLER OPTISCH ZU KOAXIAL für 24,95

jeweils ohne Netzteil.

Ein Freund hatte einen Wandler mit einem Handynetzteil bestückt und es hat wunderbar funkioniert, ohne den kleinsten aussetzer.

Falls dich das anspricht und das Geld knapp ist schau auch noch bei den anderen Versendern(zB.ELV) und guck auch nach Portokosten.

Ich wünsche dir und uns allen ein Schönes WE.



Vagary
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 gesucht mit optischem Eingang!
FantomXR am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  8 Beiträge
suche peisgünstiges 5.1 system mit optischem eingang
cbr600f am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  10 Beiträge
Suche 5.1-System mit optischem Eingang ~400EUR
motophil am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 22.07.2010  –  14 Beiträge
Suche Surround-System mit optischem Eingang
heinodunker am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  3 Beiträge
Surround System mit optischem & koaxialen Eingang gesucht
Rotschild am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 10.10.2012  –  4 Beiträge
Suche günstige 5.1 "Ffertiganlage" mit optischem Eingang
impale am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  2 Beiträge
Kleiner Verstärker mit optischem Eingang
pioneer720 am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  5 Beiträge
5.1 Soundsystem mit optischem Eingang gesucht
flo1810 am 08.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  5 Beiträge
Kenwood 5.1 Verstärker mit Optischem & Phono Eingang?
pg84 am 21.06.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  13 Beiträge
Suche aktives 5.1 System mit HDMI ARC oder optischem Eingang
FlorianBonn am 17.10.2019  –  Letzte Antwort am 18.10.2019  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitglied*Michbeck*
  • Gesamtzahl an Themen1.456.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.714.837

Hersteller in diesem Thread Widget schließen