5.1 System < 200 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Berlin-Koeln
Neuling
#1 erstellt: 21. Aug 2011, 23:14
Hallo Leute. Da ich wenig Ahnung vom Thema HiFi habe, habe ich mir gedacht Menschen zu fragen, die sich damit auskennen.

Da mir der Fernsehen-Sound nicht mehr ausreicht habe ich vor mir eine 5.1 Sorround System zuzulegen. Das ganze soll möglichst unter oder nahe bei 200 Euro liegen.

Es sollte 2 Optische Eingänge haben, da ich zwei Geräte mit jeweils einem optischen Ausgang besitze.

Da das eine Gerät eine PS3 ist, brauche ich auch keinen DVD Player mehr dabei, wie er bei vielen Systemen mit angeboten wird.

Ich bin jetzt nicht so Soundverrückt, dass ich stundenlang am Equalizer (schreibt man das so? ^^) rumspiele oder der großartig auf Bass steht. Der Sound soll einfach nur besser rüber kommen als er es jetzt tut.

Gibt es ein Gerät, dass ihr mir empfehlen könnt?


[Beitrag von Berlin-Koeln am 21. Aug 2011, 23:20 bearbeitet]
TheVoiceHH
Neuling
#2 erstellt: 21. Aug 2011, 23:44
du braucht nen A/V receiver und Boxen für 200 Euro? sry, das wirste nich bekommen...vllt altes, gebrauchtes system, aber ich denke nicht, dass da irgenwo optische Anschlüsse vorhanden wären.

fürn Receiver in der einstiegsklasse wirste auch min 250 euro rechnen müssen, was Lautsprecher angeht auch die vorhandene raumgröße... grundsätzlich würd ich dir ans herz legen einfach Weihanchten mitzunehmen und ein wenig zu sparen ;-)
Berlin-Koeln
Neuling
#3 erstellt: 21. Aug 2011, 23:56
Was genau ist mit A/V Receiver gemeint? Ist jetzt aber nicht der Fernsehreceiver mit gemeint oder? Den hab ich schon.

Ist es also richtig, dass ich einen A/V Receiver benötige und zusätzlich dann das Boxensystem? Ich dachte in einem 5.1 System wäre wohl son AV Receiver mit drin.


[Beitrag von Berlin-Koeln am 22. Aug 2011, 00:35 bearbeitet]
Timo12345
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Aug 2011, 00:42

TheVoiceHH schrieb:
du braucht nen A/V receiver und Boxen für 200 Euro? sry, das wirste nich bekommen...vllt altes, gebrauchtes system, aber ich denke nicht, dass da irgenwo optische Anschlüsse vorhanden wären.

fürn Receiver in der einstiegsklasse wirste auch min 250 euro rechnen müssen, was Lautsprecher angeht auch die vorhandene raumgröße... grundsätzlich würd ich dir ans herz legen einfach Weihanchten mitzunehmen und ein wenig zu sparen ;-)


Ich glaube eher nicht das er extra Geld für einen AV-Receiver ausgeben möchte.

Für das Geld bekommst du nur halbwegs gute Pc Lautsprecher
Schau dir mal die Logitech Z 5500 an.(haben jedoch nur einen Optischen Eingang)
Auf Ebay sind die oft für unter 200 Euro zuhaben.

Lg. Timo
patsch_91
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Aug 2011, 01:40
also für 200€ bekommst du so etwas hier:

LG hb905su

LG hb405su

das 2. hab ich mal bei einem freund gehört und ich fand es für diesen preis recht gut. es is auf jeden fall besser als der fernseh ton.


hier wäre noch eine kombi aus reciever und LS

Lautsprecher

Reciever

Die günstigste die ich gefunden hab. da biste aber mit 320€ dabei, allerdings ohne sub.
patsch_91
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Aug 2011, 01:44

Berlin-Koeln schrieb:
Was genau ist mit A/V Receiver gemeint? Ist jetzt aber nicht der Fernsehreceiver mit gemeint oder? Den hab ich schon.

Ist es also richtig, dass ich einen A/V Receiver benötige und zusätzlich dann das Boxensystem? Ich dachte in einem 5.1 System wäre wohl son AV Receiver mit drin.


richtig. der av reciver ist ein verster an den die lautsprecher angeschlossen werden.
In dem LG systemen ist der versterker im player eingebaut.
rodeo83
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Aug 2011, 04:05
ich sag dir ich hab auch ein fehler gemacht und zu billig gekauft. nach einem halben jahr hab ich mich hier erkundigt und nochmals gezahlt und war zufrieden. kauf doch erstmal einen receiver bsp so was:

http://www.idealo.de...-tx-sr308-onkyo.html

http://www.idealo.de...-rx-v371-yamaha.html

http://www.idealo.de...-rx-v367-yamaha.html

und dann sparst bischen und kauf dir bsp sowas

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/42052.html

http://www.idealo.de...us-hcs-infinity.html

glaub mir du wirst es nicht bereuen da wenn zusätzliche geräte kommen du immer noch anschlussmöglichkeiten hast
Berlin-Koeln
Neuling
#8 erstellt: 25. Aug 2011, 00:42
Ok, ich muss zugeben, dass ich erschrocken bin, wie teuer sowas doch ist. Gerade weil Sound bei mir eigentlich nur Nebensächlich ist.
Ich habe meine Erwartungen also runtergeschraubt, und werde das ganze wohl noch Zeitlich nach hinten verlegen, da ich erstmal lange sparen muss. Aber nun bin ich zumindest schonmal etwas schlauer, dass ich einen AV Receiver benötige und ein 5.1 Boxensystem.

Ich habe nun so einen Sky Receiver und eine PS3. Der Sky Receiver hat nun als Ausgang einen Optischen Ausgang, einen Koaxial und diesen Chinch Ausgang mit rot und Weiß (Mir fällt der richtige Name grad nicht ein) Welchen Ausgang sollte ich da für 5.1 am besten nehmen?

Gibt es AV Receiver, mit zwei optischen Eingängen? Gibt es die auch in Günstig?

Kann ich jeden AV Receiver mit jedem Boxensystem kombinieren? Worauf muss ich da achten?

Entschuldigt die vielen Fragen, aber ich habe mich noch nie damit beschäftigt, und versuche nun in das Thema rein zu kommen.
Marcel_=)
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Aug 2012, 15:38
Ich weiß, der Thread ist schon ein bisschen älter, aber falls jemand nach einem ähnlichen System sucht, kann ich das Logitech Z906 empfehlen...hat zwei optische Anschlüsse und ein AVR wird auch nicht benötigt liegt allerdings ein bisschen über 200€
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Receiver unter 200 Euro ?
aM-dan am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  7 Beiträge
5.1 bis 200 Euro für Samsung 40c750
kevin1313 am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  2 Beiträge
5.1 oder doch stereo? 200-300 euro
xNightstorm am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  14 Beiträge
5.1 System. Budget: 600 Euro
m3zz0 am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  6 Beiträge
Suche akzeptabeles Heimkino-System <200 Euro
Justus-Jonas am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 16.05.2004  –  10 Beiträge
5.1 < 200?
Quotes am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  4 Beiträge
5.1 Anlage für 200 Euro als Schüler
shrax am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  5 Beiträge
5.1 - Brüllwürfer - Einsteiger - 200-300 Euro
fayfim am 20.11.2017  –  Letzte Antwort am 20.11.2017  –  3 Beiträge
Surroundsystem bis 200 Euro ?
kaoz45 am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  4 Beiträge
Suche 5.1 System bis 200?
felix88 am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.280 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedUlf1959
  • Gesamtzahl an Themen1.510.639
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.739.131

Hersteller in diesem Thread Widget schließen