Samsung BD-Player. Nur welcher?

+A -A
Autor
Beitrag
Oberhenne
Stammgast
#1 erstellt: 04. Mai 2012, 00:47
Abend,

ich will mir passend zu meinen Samsung LED-TV (ohne 3D) einen BluRay-Player zulegen.
Nur hat Samsung massig Modelle im Angebot, bei denen mir teilweise die Factsheets nicht vollständig zu sein scheinen. Das eine Modell soll angeblich keinen HDMI-Ausgang haben, ein andere nur BDs abspielen können, aber keine DVDs. Klingt für mich alles recht unwahrscheinlich.

Der Player soll haupsächlich BluRays, DVDs und CDs abspielen können, er braucht kein WLAN, keine Youtube-App, BD-Live und sonstigen Schnickschnack.

Er soll allein leise sein und exzellente Bildwiedergabe haben. Was passt da am besten ins Profil? Die C-,D- oder E-Serie? Oder ein ganz anderer Player?

Grüße Oberhenne
ChrisL75
Inventar
#2 erstellt: 04. Mai 2012, 09:54
Jeder BluRay Player hat einen HDMI-Anschluss.
Jeder BluRay Player kann DVD abspielen.
Ich empfehle die aktuelle Sony-Modellreihe (x90).
gtx470PB
Stammgast
#3 erstellt: 04. Mai 2012, 16:44
Hi,

Ich hab hier ein paar Vorschläge:
http://www.amazon.de...id=1336141797&sr=8-3

ist allerdings mit 3D...für die Zukunft vielleicht.

Wenn viele Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden sollen (3D, Sat-Tuner, Aufnahmefunktion...meistens leise) dieses Gerät hier:
http://www.amazon.de...id=1336141981&sr=8-2

hab ich selber, könnte also eventuelle Fragen beantworten.

Ansonsten könnte man sich ein paar Player von Panasonic, Sony anschauen. Einfach bei amazon vorbeischauen

mfg gtx
Oberhenne
Stammgast
#4 erstellt: 05. Mai 2012, 20:27
Danke für die Anworten, aber 3D kommt momentan nicht in Frage, da ich keinen 3D-Fernseher habe und mein aktueller war so teuer, dass es jetzt Wahnsinn wäre, den nach 3 Jahren über Bord zu werfen, nur weil 3D gerade in Mode ist. In 3 Jahren kann man vielleicht drüber nachdenken, aber jetzt brauch ich einfach nur einen BD-Player.
Der mit Sat-Tuner ist zwar schick, aber ich hab keine Schüssel. Wenn dann bräuchte ich einen mit Kabeltuner, der SKY-zertifiziert ist.

Ich hatte ursprünglich einen Samsung ins Auge gefasst, da ich einen Ssamsung-TV habe, weil ich mir da eine besondere Kompatiblität/Performanz/Sonstiges erhoffe, aber ob da wirklich was dran ist, weiss ich nicht.

Werde jetzt erstmal eine paar aktuelle Zeitschriften zu Rate ziehen und mich dann nochmal melden.

Grüße Oberhenne
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entscheidung Samsung BD-Player
Kutti am 15.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  5 Beiträge
Welcher (Samsung) BD Player zu meinem neuen Samsung TV?
Malphi am 15.08.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  14 Beiträge
Welcher (insbesondere leise) BD-Player?
Silverio am 12.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  7 Beiträge
Welcher BD-Player bis 200??
DasAndi am 06.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  4 Beiträge
BD Player
Deathwing_1982 am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  4 Beiträge
Welcher BD player an Pana-Plasma + Denon AVR?
Loeff am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  4 Beiträge
blu ray player ? welcher ?
SEALS am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  10 Beiträge
Samsung BD-D5500 vs. Philips BDP3280
Oggy1 am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  5 Beiträge
Welcher LG BD Player? 620/630/640
ricooo am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 06.11.2014  –  3 Beiträge
Samsung BD-C5500 + Heimnetzwerk
Xlord am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYoso87
  • Gesamtzahl an Themen1.376.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.287