Denon AVR 1912 ?

+A -A
Autor
Beitrag
gtx470PB
Stammgast
#1 erstellt: 04. Mai 2012, 16:13
Hi Hififorum,

habe folgendes Problem:

nach längerer Recherchierung und probehören hab ich mich entschlossen meine Brüllwürfelanlage (Teufel E400) durch 2 Canton GLE490 zu ersetzen. Als AVR (das Set soll im Laufe der Zeit auf 5.1 aufgestockt werden) hab ich mir den Denon AVR 1912 ausgeguckt.

Laut diversen Testberichten, Kundenmeinungen und Meinungen hier im Forum, ist dies der AV-Reciever mit dem besten Ton in der Preisklasse bis 400,00€.

Soweit so gut...die GLE490 stehen mittlerweile bei mir zu Hause rum und langweilen sich

Denn Denon hat den AVR 1912 aus dem Sortiment genommen!
Der Nachfolger soll der AVR 2113 werden, der Ende Mai in den Handel kommen soll.
Nun muss ich mit der Wahl des AVR´s von vorn anfangen...und genau da brauch ich eure Hilfe

Ich habe folgende Optionen:

1. Ich habe die Möglichkeit den AVR 1912 auf Ebay noch zu bekommen, könnte aber knapp werden
2. Bis Ende Mai auf den 2113 warten und 200,00 € mehr für 4K Upscaling (was ich nicht brauche) und anderes Design im Gegensatz zum 1912 zahlen
3. ein ganz anderes Gerät auswählen...yamaha möchte ich allerdings nicht haben, mit Pioneer bin ich auch nicht wirklich warm, also am liebsten Denon oder Onkyo.

Mein Budget geht bis allerhöchstens 450,00 €. Mir ist besonders wichtig, dass der AV sehr gute Leistungen im Stereo und Mehrkanalton erzielt. Desweiteren hab ich nicht vor den AV in unzähligen Stunden auf annehmbaren Klang zu trimmen, sprich Pure Diret Optionen wie beim Denon wären schon nett. Auf Upscaling leg ich null wert genauso wie auf Apple Spielkram (Airplay z. B.)

Er soll 3D fähig sein und halbwegs ordentlich mit dem Strom umgehen.
Aber das wichtigste: Er muss klanglich zu den GLE´s passen. Also höhenorientierte AV´s wären wohl nicht so gut. Ich hab gelesen, dass Yamaha nicht zu den GLE`s passt.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...denn es juckt mir wirklich in den Fingern die GLE´s auszuprobieren

mfg gtx
burli0
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Mai 2012, 01:15
da steht http://www.idealo.de...-avr-1912-denon.html für 400€ in ca. 2 wochen oder für 440 in 1-2 tagen. wo ist das problem? du hast dir den 1912 ausgeguckt, na dann nimm ihn.
Unerfahrener_Gast
Neuling
#3 erstellt: 06. Mai 2012, 11:24
Hey =)
Bei Amazon Warehouse gibt es gerade den Onkyo 609 für 416€. Das wäre vielleicht eine Alternative für Dich. Warehouse bedeutet lediglich, dass jemand den Artikel gekauft hat und dann innerhalb von einem Monat wieder zurück zu Amazon geschickt hat. Habe mir davon jetzt einen bestellt, da ich genau das gleiche Problem wie Du hatte.

Grüße


[Beitrag von Unerfahrener_Gast am 06. Mai 2012, 11:25 bearbeitet]
gtx470PB
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mai 2012, 14:28
Hi,

@ burli0: ich glaub nicht, dass der noch lieferabr ist, deswegen frag ich ja. Einen gebrauchten möchte ich nicht.

@ unerfahrener Gast: danke für die alternative aber ich war am Samstag im Saturn und hab mir den Denon 2312 für 580€ gekauft. Das lag zwar deutlich über meinem Budget, habe aber dafür endlich einen ordentlichen AVR, mit dem ich bisher sehr zufrieden bin. Obwohl die Menuführung was besser sein könnte

mfg gtx
burli0
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Mai 2012, 14:59

gtx470PB schrieb:
@ burli0: ich glaub nicht, dass der noch lieferabr ist, deswegen frag ich ja. Einen gebrauchten möchte ich nicht...

aha. den lieferanten glaubst den liefertermin nicht. aber uns.

ok.
gtx470PB
Stammgast
#6 erstellt: 06. Mai 2012, 15:29
Glaube ich auch nicht, wenn Denon den AVR 1912 aus dem Sortiment genommen hat und der Lieferant eine Lieferzeit von 2 Wochen angibt!

Zumal der AVR 1912 schon vor 2, 3 Wochen immer vergriffen war. Im Saturn/ MM hat man ihn auch nirgens auftreiben können!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 3801 vs Denon AVR 1912
SoulSeeker71 am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  5 Beiträge
Boston Lautsprecher + Denon AVR 1912
johannes2006 am 04.09.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  3 Beiträge
Lautsprecher zu Denon AVR 1912
Apro am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  10 Beiträge
Boxen für Denon AVR 1912
axhunter am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 25.12.2011  –  8 Beiträge
Denon AVR-1612 vs AVR-1912
r0n1N88 am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  3 Beiträge
Denon AVR-1912 oder AVR-2113
Christian-MWT am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  5 Beiträge
alternative zu denon 1912 ?
patrick27 am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  5 Beiträge
RIP? Denon 1912 RIP?
masterhunter am 20.08.2015  –  Letzte Antwort am 21.08.2015  –  2 Beiträge
passende boxen für denon avr 1912 gesucht
makki33 am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  33 Beiträge
Denon AVR-1912 & JBL Control One
bonner21 am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJiggyBuddy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.442