Suche Regallautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Lesterr
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mai 2012, 20:09
Hallo

Jetzt mal zu meiner Geschichte.

Habe zurzeit als front Heco Celan 800 plus Center und als rear die Heco metas 500. Subwoofer ist ein svs pb12 plus. Av, Pioneer lx72.

Ich will jetzt aber meine ganzen heco's verkaufen und auf regallautsprecher umsteigen.
Also wer celan's sucht einfach pm an mich

Preis ist jetzt erstmal nebensächlich für die neuen.

Ein paar Infos vielleicht vorweg.
Raum ist 21 m2 groß, Lautsprecher werden wandnah aufgestellt und Sie sollten einen sehr guten spürbaren kickbass haben. Für tiefbass bleibt eh der svs.

Würde mich über ein paar Vorschläge freuen.
Wenn ihr noch Infos braucht's einfach fragen.

Lg
_Janine_
Inventar
#2 erstellt: 23. Mai 2012, 20:10
Also Regallautsprecher die einen Kickbass erzeugen gibts nicht.Du solltest selber mal Googlen da findest du genug.Canton,Klippsch,JBL,etc oder in MM oder Saturn und dort mal schauen und auf jedenfall Probehören auf blauen Dunst kaufen würde ich nicht.
janine
Lesterr
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Mai 2012, 13:27
Hi janine.

Wieso soll's keine regallautsptecher geben die kickbass erzeugen.

Kickbass ist ja 60hz aufwärts oder?
Sollte ja jeder regallautsprecher schaffen.
Alex_Quien_85
Inventar
#4 erstellt: 24. Mai 2012, 13:33
Hör dir mal die Klipsch Reference RB-81 an
Lesterr
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Mai 2012, 15:45
Vielen dank, dann werd ich mir die mal anhören.

Gibt's vielleicht noch andere die vielleicht bisschen schöner sind.
Wissts es frauentauglich
boyke
Inventar
#6 erstellt: 24. Mai 2012, 15:50
Budget?
Alex_Quien_85
Inventar
#7 erstellt: 24. Mai 2012, 16:49
Magnat Quantum 803 machen auch viel spass! Gibt's auch in Hochglanz weiß und schwarz
Lesterr
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Mai 2012, 17:58
Budget für stereo + Center ca. 1000€

Magnat quantum schauen schon mal gut aus und klanglich wahrscheinlich sehr ähnlich den celans oder?
Alex_Quien_85
Inventar
#9 erstellt: 24. Mai 2012, 18:38
Hmm also bei den Magnat kommst du mit dem center 816 auf knapp 1200 €! Aber wie gesagt hör sie dir an und vereinbar mit dem Verkäufer ob du sie daheim probe hören kannst, denn was bringt es dir wenn sie im studio gut klingen, daheim zählts wenn er das nicht macht, bestell online und mach ggf von deinem 14 tägigen Widerrufsrecht gebrauch, wenn sie dir doch nicht gefallen sollten! klingen sehr voll, leicht ins warme (keine Chance für unangenehme zischlaute) aber dennoch klar in den Höhen UND vor allem ist die Loslösung viel besser als bei den Q 553 oder 653!
Lesterr
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Mai 2012, 21:30
Ok der Preis wäre jetzt nicht so schlimm.
Aber dass einzige Problem was ich sehe ist die bassreflex Öffnung hinten.

Wie schon gesagt werden Sie wandnah aufgestellt.
Also ca. 20cm Abstand nur. Wird ein Problem oder?

Aber vom klangbild dass du beschreibst hören sie sich gut an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Celan 38A oder svs PB12 NSD ?
BigFoot49 am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  6 Beiträge
Verstaerker fuer Heco Celan 800
p am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  8 Beiträge
Heco Celan 800
crimefight am 30.06.2013  –  Letzte Antwort am 04.07.2013  –  4 Beiträge
Celan 500 gegen Regallautsprecher
karkiro am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  9 Beiträge
Center für Heco Celan 500
RhahkJin am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  3 Beiträge
Receiver empfehlung für Heco celan
am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  2 Beiträge
Heco Celan 500 für 5.1 geeignet?
ptarga am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  40 Beiträge
Welchen AV-Receiver für Heco Celan 5.1
enkmen am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  12 Beiträge
Nubox 681 oder Heco celan 800
Mat12 am 27.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  5 Beiträge
AV Receiver für ein Heco Celan Set
Lord-Raiden am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHufnagel
  • Gesamtzahl an Themen1.451.498
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.617.595

Hersteller in diesem Thread Widget schließen