MISSION m5 + TRIANGLE GALAXY?

+A -A
Autor
Beitrag
Goloup
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Feb 2005, 18:25
Konnte heute das erste mal probehören:

-Beim einen Händler waren es MISSION m5 http://www.mission.co.uk/index1.htm . Haben mir recht gut gefallen, sehr audiophil und detailgetreu. Einzig der Preis mit gesamt 2300 Euronen stößt sauer auf

-Der zweite Händler schwärmte von dem TRIANGLE GALAXY 5.1 SET, das jedoch leider ausverkauft war - Preis ca. 1400 Euros Er vertröstete mich mit dem Probehören auf nächste Woche. http://www.triangle-fr.com/uk/gamme-galaxy.php

Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesen Sets?

Danke Goloup
Crazy-Horse
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2005, 18:47
Muss es unbedingt so was kleines Sein oder kannst du auch Regalboxen oder sogar Standlautsprecher aufstellen. Müssen ja keine Canton Ergo sein (Monster) sonder was kleineres, denn das ist für Musik mit Sicherheit besser als diese Sets.

Zum Testen stelle mal den Sub ab und höre dir an was dann noch raus kommt. Das ist recht ernüchternd!
Goloup
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Feb 2005, 18:57
Also die MISSION m5 habe ich vorab OHNE Subwoofer gehört und ich war begeistert! Bei weiterem Interesse baut mir der Händler noch zusätzlich die Satelliten und den Woofer auf - hab erst mal darauf verzichtet, da mir 2300 doch etwas zu heftig sind

Die Größe ist bei uns wichtig, da es sich hierbei um ein Wohnzimmer handelt und nicht um einen TV/Soundraum. Außerdem kommen wegen Kleinkinder Standboxen und Ständer nicht in Frage , deshalb ist es uns wichtig, dass die Boxen an der Wand montiert sind.

Also sind die Dinger brauchbar?

Goloup
Crazy-Horse
Inventar
#4 erstellt: 17. Feb 2005, 19:10
Habe mal einen Onkyo 602E an einem Energy System gehört, glaube es war das Encor, schon nicht schlecht.
Doch wegen fehlendem Volumen kann es einfach nicht mit richtigen Boxen mithalten was den Tiefgang angeht. Für die Höhen ist es egal aber Bass kommt halt nur aus den Vollen.

Wandhalter gibt es für alle möglichen Boxen, da kannst du dann fast alles bis etwa 15kg mit an der Wand andübeln, daher würde ich nicht nur nach solchen Sets suchen.

Das mit den Kleinkindern und den Standboxen würde ich so pauschal nicht sagen, schaue dir mal die dicken Canton Ergos an, die sind recht standfest

Ich selber bin für den Klang Englischer LS zu begeistern, daher sind es bei mir Wharfedale Diamond 9 geworden, aber auch Monitor Audio ist ein guter Hersteller.
Vor allem sind diese Boxen dann auch im Stereo oder bei Mehrkanalmusik noch in ihrem Element.
Elac hat mit der 100 oder auch 200er Serie kleine aber wirklich hervorragende Boxen im Programm,
Ich wollte am Anfang auch erst ein Canton Movie Set, doch als ich einmal auf den Geschmack gekommen bin mache ich da einen Bogen drum!

Von Mission habe ich auch mal ein Set gehört, weiß aber nicht mehr welches es war, schlecht hörte es sich nicht an aber Musikalisch sind sie alle nur mit Einschränkungen.
Und für dann sind die Preise auch nicht gerade Kundenfreundlich, denke ich komme jetzt zwar auch nicht billiger weg, aber das liegt daran das es nun ein mächtig dicker Sub werden soll!
Goloup
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Feb 2005, 20:11
Wie gesagt bin ich immer noch sehr an den WHARFEDALE Diamond 9 System interessiert, leider kann ich sie hier in Graz niergendwo probehören
Was für dich der helle Wahnsinn ist könnte für mich auch ne Enttäuschung sein. Die Katze im Sack will ja wohl keiner

In meiner Preisvorstellung kommt hier im Süden nicht besonders viel in Frage, werde mich jedoch weiter schlau machen

Goloup
Renegade0147
Stammgast
#6 erstellt: 17. Feb 2005, 20:13
@Crazy-Horse
Wow... Dem ist absolut nichts mer hinzuzufügen.
Bevor ich für eun Sub/Sat system soviel Kohle hinlegen sollte, dann würde ich die lieber in Regalboxen investieren.
Hugh
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Triangle Galaxy 5.1
hmk69 am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  2 Beiträge
Neuer Receiver für Mission m5 Serie
Goloup am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  22 Beiträge
Triangle aus Frankeich
kos am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  4 Beiträge
Jlaudio, triangle?
Wolfz am 16.08.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  5 Beiträge
CAMBRIDGE 540R + TRIANGLE
noda am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  13 Beiträge
Welcher AV für Triangle-LS
check am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  5 Beiträge
Passender Center für Triangle Heliade
kellerer_chris am 20.10.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  6 Beiträge
Mission: Soundoptimierung!
darkreaperr am 23.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  7 Beiträge
Verstärkung für meine Magnat M5 Oldies
mediameister am 01.06.2016  –  Letzte Antwort am 01.06.2016  –  9 Beiträge
Welcher Verstärker zu Triangle Altea ES 5.1
austrianbear am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.596 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedOsterhaseXXL
  • Gesamtzahl an Themen1.454.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.676.820

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen