Neuling - Welcher Center & Sub passen?

+A -A
Autor
Beitrag
Gordon2Freeman
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2012, 02:46
Hi, baue mir zur Zeit ein kostengünstiges System auf und bin auf der Suche nach nem passenden Center und nem Sub für folgende Komponenten:

AVR: Kenwood KRF-X9090D - 7.1 x 120W (für 50€ geholt vor ein paar Tagen, bis auf die HD-Tonformate habe ich die Funktionen der neuen Generationen bereits durch meinen HTPC)

Fronts: JBL ES 30 [ODER Magnat Vector 77 (könnte eines der Paare umsonst bekommen, tendiere zu den JBL wegen möglichen Aufstellungsproblemen bei den Vector)]

EDIT: Center: JBL ES25C

Rears: Heco Victa 200 (die JBLs aus der Reihe sind recht teuer und vom Design ähneln sie sich wenigstens)
[Ist das "schlimm" wenn die Rears von einem anderen Hersteller stammen?]


EDIT: REST SIEHE 3. POST!





Danke für eure Hilfe!


[Beitrag von Gordon2Freeman am 07. Jun 2012, 01:20 bearbeitet]
Gordon2Freeman
Neuling
#2 erstellt: 04. Jun 2012, 15:14
EDIT: siehe unten


[Beitrag von Gordon2Freeman am 07. Jun 2012, 01:15 bearbeitet]
Gordon2Freeman
Neuling
#3 erstellt: 07. Jun 2012, 01:15
Rede ich einfach weiter selbst mit mir, aber vielleicht erbarmt sich ja doch noch einer ^^

Hab mich jetzt für den JBL ES25C als Center entschieden, da er aus der gleichen Baureihe stammt.
Kann man ja eigentlich nicht wirklich was falsch machen. Für 65€ mit Gutschein inkl. Versand von Otto oder für 52€ von E**y-Kleinanzeigen, sofern der Anbieter nicht in letzter Minute abspringt. Preislich also wieder Schnäppchen!

SO!

Bleibt es beim Sub:
Vorhanden ist ein JBL 138 (recht alt, aber tuts noch).
Kennt den Sub jemand?

Würde ein kleiner Mivoc eine Verbesserung bringen, die auch ~120€ wert sind?
Noch mehr sprengt dann doch das Budget, da ich für den Sub mehr bezahle als für den Rest der Boxen ^^

Sonstige Empfehlungen? Anregungen?


[Beitrag von Gordon2Freeman am 07. Jun 2012, 01:19 bearbeitet]
Cogan_bc
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2012, 01:21
zu so einer Kombi ist aus der Ferne schwer was zu sagen.
Probier es halt aus.
Ich hab auch so eine zusammengestückelte 5.1
Da macht man einfach und versucht dann nach und nach Schwachstellen auszumerzen.
Kommt ja auch noch viel auf den Raum und die persönlichen Vorlieben an
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Center
haifai am 28.05.2003  –  Letzte Antwort am 28.05.2003  –  2 Beiträge
welcher SUB könnte passen ,40qm raum
ffqp1 am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  2 Beiträge
Welcher Sub
schmeid am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  8 Beiträge
welcher Lautsprecher würde passen?
Clio2_1.6_16V am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  3 Beiträge
Welcher Dali Center Lautsprecher?
2absolut8 am 15.08.2018  –  Letzte Antwort am 15.08.2018  –  3 Beiträge
Welcher Sub ???
Reptile am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  9 Beiträge
Welcher Sub?
scmusecat am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  18 Beiträge
Welcher Sub passt?
'Alex' am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  25 Beiträge
Welcher bezahlbare Sub passt?
totty_nrw am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  9 Beiträge
Welcher Sub
Erdfloh am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.259 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedThomasef
  • Gesamtzahl an Themen1.452.259
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.631.746

Hersteller in diesem Thread Widget schließen