Blue Ray mit 5.1 oder alten AV reciever

+A -A
Autor
Beitrag
kowalski-
Neuling
#1 erstellt: 13. Nov 2012, 23:01
Liebe äh Profis :-)


Ich habe ein Problem und zwar habe ich einen neunen Fernseh, nun das ist nicht das Problem sondern Mein alter hatte ein integriertes DVD laufwerk. Wie es nunmal so läuft muss nun ein Blue Ray Player her.

Also habe ich ein kurzes Brainstorming gemacht was ich haben will:

unter 120€
-Markengerät (samsung Phillips/Sony)
-Blue Ray,
-USB Anschluss
-RJ45 Netzwerkanschluss
-evtl Wlan aber muss nicht sein
-Fähigkeit gängige Formate Abzuspielen

und nun kommt das Problem um meine im Moment nicht genutzte Teufel 5.1 Magnum Anlage anzubinden brauche ich einen analogen 5.1 Ausgang.

Nach ewiger Suche bin ich mir Inzwischen ziemlich sicher den gewünschten Player gibts nicht, so scheint es mir zumindest.

Jetzt ne Frage Irgentwas schwirrt mir noch im Kopf rum dass die FullHD Signale codiert durch das HDMI Kabel gehen und erst von geeigneten Geräten decodiert werden. Hängt das ddamit zusammen oder Betrifft das nur das Bild? Oder wird der Analloge 5.1 Ausgang einfach aus Kostengründen nicht mehr eingebaut?

und was wäre ne Alternativlösung? nen Alten AV reciever kaufen (bekommt man ja ohne hdmi nachgeschissen) den digital anschließen (nur Ton) oder komme ich um einen neuen AV reciever nicht rum wenn ich über die alte Anlage 5.1 Ton aus Blue Rays will?


Habe vorher etas im Forum gestöbert habe aber nur recht veraltete Beiträge Gefunden und Einen Verweis auf eine Suchilfe von Blueray.de aber die konnte mir auch nicht Weiterhelfen.

aso 3D brauch ich nicht.



Danke schön Schonmal für eventuelle Antworten :-P
sk223
Inventar
#2 erstellt: 14. Nov 2012, 01:14
Wenn dein neuer BD-Player einen digitalen Ausgang ( Chinch / Toslink ) hat kannst du daran z.B. einen älteren AVR anschließen und das Teufel-Sel betreiben.
Dann kommen die kleinen LS direkt an den AVR mittel LS-Kabel und der Sub per Chinch an den AVR ( Sub-Pre-Out ).
Du solltest aber nicht allzu große Erwartungen haben, denn je nach Raumgröße könnten die kleinen Teufel-LS schnell überfordert sein.
Das Set war eigentlich mal für den PC konzipiert und nicht für ein WZ von 20qm gedacht.
Aber wenn dir das dann so reicht, ist es gut für dich.

Stefan
kowalski-
Neuling
#3 erstellt: 14. Nov 2012, 01:33
Danke schön für die schnelle Antwort,

Dass das System etwas klein ist ist mir klar aber leider gottes habe ich Nachbarn und im "normalDVD"-Betrieb mit AVR habe ich Die Concept-E Magnum Kombi schon getestet und war soweit zufrieden :-) aber habe auch keine Superohren :-) dann schau ich mal ob ich noch was schönes finde....
sk223
Inventar
#4 erstellt: 14. Nov 2012, 01:38
Der Gehörsinn eines Menschen ist immer noch sensibler als die Augen, von daher, die meisten von uns hören viel mehr als sie selber denken.
Aber des Menschen Wille ist sein Himmelreich.
Aber Regal-LS bringen bei Zimmerlautstärke mehr Klang als diese ganzen kleinen Sets, zumindest in der Preisklasse des Teufel.

Stefan
Highente
Inventar
#5 erstellt: 14. Nov 2012, 20:03
Es gibt durchaus Blu Ray Player mit analogem 5.1 Ausgang nur eben nicht in deiner Preisklasse.
RaulGonzales
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Nov 2012, 22:45
http://www.areadvd.de/hardware/2009/samsung_bd_3600_4610.shtml

Schau dir mal den Samsung BD-P3600 an. Der müsste alles Kriterien erfüllen.
Du schließt dann deine gesamten Boxen am Subwoofer an, oder?

Gruß Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung AV + Blue-Ray
Phreak2k3 am 22.07.2019  –  Letzte Antwort am 23.07.2019  –  5 Beiträge
Blue Ray-Player mit analogem 5.1-Ausgang
Michael_Franke am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  2 Beiträge
AV-Reciever / Blue-Ray - was könnt ihr empfehlen
DL10 am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  9 Beiträge
Blue-Ray
seban54 am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  11 Beiträge
Blue Ray Receiver 5.1 / 7.1
haso11 am 13.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  4 Beiträge
Blue Ray Player & Kabel HD Reciever
Carli1986 am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  6 Beiträge
Blue Ray Player Kaufberatung
Kopflostm am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  7 Beiträge
Blue Ray Player - welche Marke?
u-turn_ am 03.06.2011  –  Letzte Antwort am 04.06.2011  –  2 Beiträge
AV-Receiver incl. Blue Ray 3d
indy1968 am 21.05.2015  –  Letzte Antwort am 25.05.2015  –  31 Beiträge
AV Reciever und 5.1 Lautsprecher Kaufberatung
McPhilipp am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.011 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedSweet_emotion
  • Gesamtzahl an Themen1.503.985
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.607.288

Hersteller in diesem Thread Widget schließen