Suche AV-Receiver mit analogen cinch Eingängen (5.1)

+A -A
Autor
Beitrag
r4uL
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Apr 2013, 22:44
Hallo,

ich suche einen AV-Receiver der analoge cinch Eingänge besitzt (gebraucht wird einer für 5.1). Soweit ich das sehe scheinen alle Geräte der aktuellen Generation von Onkyo, Pioneer, etc keine zu besitzen.
Von daher hoffe ich auf Geräte-empfehlungen der vorherigen Generationen, die es noch (gebraucht) zu kaufen gibt.
Preis sollte unter 250 euro liegen (nicht der damalige Neupreis, sondern natürlich der jetzige Anschaffungspreis ist gemeint).

Ausserdem diesbezüglich eine Frage: Unter manchen Eingängen steht sowas wie "BD / DVD Multi Ch In", unter anderen dagegen "6 ch direct input". Gibt es da einen unterschied oder sind das einfach nur unterschiedliche Bezeihcnungen der verschiedenen Hersteller?
jd17
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2013, 10:42
wofür brauchst du den analogen mehrkanaleingang denn überhaupt?
happy001
Inventar
#3 erstellt: 11. Apr 2013, 11:51

jd17 (Beitrag #2) schrieb:
wofür brauchst du den analogen mehrkanaleingang denn überhaupt?


HD-Ton und/oder PC?

Über die Bezeichnungen brauchst dir weniger einen Kopf machen der über diesen Buchsen steht. Bei den Geräten kannst alles was dem Modelljahr 2011 und älter entspricht normal diesen Anschluss finden.


[Beitrag von happy001 am 11. Apr 2013, 11:54 bearbeitet]
jd17
Inventar
#4 erstellt: 11. Apr 2013, 12:23
ich habe den TE gefragt, nicht dich.

ich würde gern konkret wissen worum es geht. nicht selten lohnt es sich eher, die quelle zu ersetzen und einen modernen AVR mit passendem HDMI zu kaufen.
gerade wenn es um HD-tonformate, DVD-A und/oder SACD geht.
happy001
Inventar
#5 erstellt: 11. Apr 2013, 12:27
jd17
Inventar
#6 erstellt: 11. Apr 2013, 12:52
lach nur...

ich war jedenfalls sehr dankbar für die hilfe aus dem forum.
man hatte mich damals darauf gestoßen, dass man z.b. für rund 30€ einen gebrauchten Pioneer DV-600 bekommt, der SACD und DVD-A über HDMI ausgibt.

das hat dann auch den vorteil, dass man das komplette lautsprechermanagement und ggf. die raumkorrektur eines AVR nutzen kann. über die analogen einngänge geht dies nicht und das interne lautsprecher/bassmanagement der player ist in fast allen fällen einfach minderwertig.


die erfahrung würde ich gern weitergeben, damit das geld nicht in die falsche technik gesteckt wird, wie es mir beinahe auch passiert wäre.


falls es beim TE um einen PC geht, ist das natürlich ein anderer fall...
r4uL
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Apr 2013, 13:41
Bei mir geht es darum ein (passives Nubert-) 5.1 System an meinen PC (Creative X-Fi Titanium) anzuschliessen, von daher die Suche nach analogen cinch Eingängen.
Dementsprechend spielen für mich die Lautsprechersettings des Receivers keine wirkliche Rolle, da ich alles mit der Soundkarte regeln kann.
happy001
Inventar
#8 erstellt: 11. Apr 2013, 13:57
Welches passive Nubert Set?
jd17
Inventar
#9 erstellt: 11. Apr 2013, 15:25

r4uL (Beitrag #7) schrieb:
Bei mir geht es darum ein (passives Nubert-) 5.1 System an meinen PC (Creative X-Fi Titanium) anzuschliessen, von daher die Suche nach analogen cinch Eingängen.

geht es dabei um mehrkanalsound für spiele?

sonst könntest du ja auch digital in den AVR gehen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Anlage mit mehreren Eingängen?
Pflunz am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  7 Beiträge
AV-Receiver mit analogen 5.1 Eingang
chris1078 am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  3 Beiträge
Suche AV-Receiver mit Bassumleitung auf die Front LS & analogen 5.1 Eingängen
Randel_Burton am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  12 Beiträge
AV-Receiver mit 6 geregelten Endstufen-Eingängen
2eyes am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.07.2008  –  7 Beiträge
S: 5.1 Receiver mit mehreren Eingängen
valbuz am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  9 Beiträge
AV Receiver mit 3 Optischen Eingängen
xtobsterx am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  10 Beiträge
Suche 5.1 mit Optischem Eingängen
SoundAccount am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  4 Beiträge
Günstiger AV Receiver mit vielen digitalen Eingängen?
t0by am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  5 Beiträge
AV-Receiver mit 3 optischen Eingängen
Qimple am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  8 Beiträge
Suche 5.1-AV-Receiver mit 5.1 Analog-OUT + Lautsprecher <= €1000
duWi2Mex am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.288 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedb-dura
  • Gesamtzahl an Themen1.504.441
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.617.984

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen