Kef t305 oder Bose

+A -A
Autor
Beitrag
chuck_der_verrückte
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Feb 2013, 21:17
Hallo liebe Leutz

Ich habe erstmal viele viele viele Tage damit verbracht mich in diesem Forum zu erkundigen.
Ich als bisheriger Bose Fan
Wollte mir ein Acustimass 15 system erwerben, bis jetzt hat das geld nur zum companion 5 gereicht ( Überaus zufrieden).
Nun da ich mich im Forum reichlich erkundigt habe wurde mir schnell klaar irgendwas stimmt hier nicht
alle haben die leute abgeraten Bose zu kaufen.
nun ich wollte mich erst nicht verunsichern lassen, aber trotzdem auf nummer sicher gehen.
also rasch das telefon gezückt und den nächste bose händler angerufen und ein termin verinbart.
Am selben tag noch hin und siehe da irgendwie hatten se alle recht .

schon am telefon wurde mir vom BOSEHÄNDLER abgeraten bose zu kaufen was is den da los dachte ich mir.

naja jedenfals erst bose v 35 gehört war jetzt nich so der burner muß ich sagen irgendwie hat das gewisse etwas gefehlt .
ich muß auch dazu sagen es war keine direckte dvd von bose

die selbe dvd wurde mir dan über ein marantz verstärker und einem kef t305 abgespielt
und er sah des es gut war
die hohen töne schön sauber und klar die mitten waren auch sehr present genauso wie die tiefen
ich hätte nie gedacht das aus einem so flachen system soviel klang kommen kann.
jetzt wurde mir auch klar warum alle immer gesagt haben bose hat keine mitten
( weil es stimmt )
für mich steht die sache jedenfals fest meine nächste anlage wird eine kef werden

Ich hoffe das ich damit einigen leuten die entscheidung zwischen bose und kef zusammenfassend erleichtern konnte.

Und nochmal danke an die leute hier im forum die wenn auch hard ihre meinung vertreten

Für weitere fragen stehe ich gern zur verfügung;)
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2013, 20:30
Hi,

alternativ solltest du dir auch dIE KEF SYSTEME anhören

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/KEF/KHT2005_3_K1.html

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/KEF/KHT_3005_2.html

Schon das kleinere spielt das BOSE AC 15 an die WAND.......

Titanist
Stammgast
#3 erstellt: 03. Mrz 2013, 12:24
Hallo,

ich war "gezwungen" 15 Jahre lang Bose zu beraten und zu verkaufen. Ich habe das immer mit Bauchschmerzen getan, weil auch mir klar war, was das für ein minderwertiges Zeugs ist.
Heute bin ich froh, dass ich über Bose ganz klar meine Meinung sagen kann->akustischer Sondermüll!
Dass Bose jedoch trotzdem so relativ erfolgreich ist, liegt am ausgefeilten Marketing (um nicht zu sagen Gehirnwäsche) bei gegenüber den Vertriebspartnern.
Das sind fast schon Scientology-Methoden. Du kommst als Bose-Berater aus den Seminaren (Gehirnwäsche)raus mit der festen Überzeugung "Jawoll, Bose, das ist es. Ich verkaufe nur noch Bose!". Und wenn dann nach einer gewissen Zeit wieder der klare Verstand die Oberhand gewinnt, kommt schon das nächste Seminar, um dich wieder in die Bose-Spur zurückzubringen
Bose sieht es auch gar nicht gerne, wenn Ihre Podukte im Vergleich mit anderen Produkten vorgeführt werden. Es sollte, wenn es die Größe des Vorführstudios hergibt, möglichst ein abgegrenzter Bose-Bereich eingerichtet werden, um den direkten Vergleich zu erschweren.

LG
Günter
chuck_der_verrückte
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Mrz 2013, 19:49
also erstmal vielen dank das ich hier schon ein bisschen resonanz bekommen hab

zu deinen kef systemen muß ich dir sagen gehört hab ich sie noch nicht aber wurden mir schon mehrmal empfohlen

ich hab nur ein problem mit diesen systemen ich find sie nicht hübsch

deshalb werd ich sie auch nicht probehören

aber wenn ich sie mal sehen sollte höre ich auf jedenfall mal rein
Archangelos
Inventar
#5 erstellt: 03. Mrz 2013, 20:33
Hi,

über Geschmack und DESIGN lässt sich zum Glück streiten aber nicht Klanglich.

Alternativ Systeme im Quadratischen Look wären die Canton Movie CD Systeme wie folgende :

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/Movie_CD_105.html

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/Movie_CD151.html

http://www.guenstige.../Movie_CD_202_2.html

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Canton/Movie_CD_202.html

Schaue dir alternativ auch diese an ....

chuck_der_verrückte
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Mrz 2013, 22:11
hast du schon das kef gehört was ich mir holen will
damit ich weiß ob du eventuell auch einen vergleich hast
Chillerchilene
Inventar
#7 erstellt: 01. Mai 2013, 14:30
Und, was isses geworden?
chuck_der_verrückte
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Jul 2013, 18:24
Na wenn dann wirds das Kef
bei mir dauert es nur noch eine weile weil sich gerad eine ungünstige aneinanderreihung
von dummen ereignissen ergeben hat.
deswegen binn ich finanziell nich in der lage mir gerade das kef zu holen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kef T305 mit welchem receiver?
_dice_ am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  4 Beiträge
KEF T Serie (T105, T205, T305)
querys am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2017  –  14 Beiträge
Kaufberatung 5.1 Anlage vlt KEF T305?
kickes am 23.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  56 Beiträge
AV-Receiver für KEF T305 Boxenset
Flockboy am 01.11.2017  –  Letzte Antwort am 05.11.2017  –  16 Beiträge
Bose oder KEF
LG_Nobody am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  7 Beiträge
KEF oder Bose
dhmann am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  17 Beiträge
KEF T305 vs. Teufel System 5 THX Select 2
Mickyku am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  22 Beiträge
Bose, KEF oder was ganz anderes
beer3 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  5 Beiträge
Klipsch, Teufel, Kef oder Bose bis 2000.-?
andy1172 am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  9 Beiträge
5.1 für max 2000? , BOSE, KEF, Canton?
seb_b am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.208 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedzikamele
  • Gesamtzahl an Themen1.504.356
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.615.825

Hersteller in diesem Thread Widget schließen