Cerwin Vega pleite ?

+A -A
Autor
Beitrag
lol_92
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jul 2013, 10:29
Hallo Gemeinde,

ich habe folgendes Problem:

vor nicht ganz 2 Jahren habe ich mir ein Paar Cerwin Vega XLS 215 zugelegt und bin sehr zufrieden, da ich auf viel Bass und hohe Pegel stehe. Ich möchte nun auf Surround aufrüsten und wieder auf CV vertrauen. XLS 6 und XLS 6C sagen mir zu, allerdings habe ich auf Anfragen an mehrere Hersteller die Auskunft bekommen, dass der Hersteller pleite sei.

Hat jemand einen Tip, wo es noch XLS6 Bestände geben könnte?
Falls nicht, gibt es Alternativen zu CV mit ebenfalls pegelfesten LS?

Freundliche Grüße!
Alfo84
Inventar
#2 erstellt: 15. Jul 2013, 11:19

lol_92 (Beitrag #1) schrieb:

Falls nicht, gibt es Alternativen zu CV mit ebenfalls pegelfesten LS?



Fällt mir jetzt spontan Klipsch ein.
Hr_Hansen
Stammgast
#3 erstellt: 26. Aug 2013, 18:57
Also geht man auf deren Homepage sehe ich keinen deutschen Vertrieb.Da bleibt nur Nachbarländer,wie Polen & Dänemark übrig.
z.B. Dänemark: http://www.hifiklubb...kompakthojttaler.htm
z.B. Polen: http://soundpower.pl/?p=p_88&sName=cerwin-vega-home
Volt-Ihr-Watt
Neuling
#4 erstellt: 12. Nov 2013, 14:30
Hallo Gemeinde,

Cerwin-Vega! ist nicht pleite!

Cerwin-Vega! wurde nur zusammen mit KRK + Stanton von Gibson aufgekauft und in die Gibson Pro Audio Sparte integriert.

Der Name Cerwin-Vega! bleibt aber komplett so erhalten.

Ebenfalls wurde Onkyo ebenfalls in diese neue Sparte integriert.

http://www2.gibson.com/Products/Pro-Audio.aspx

Den Vertrieb für Professional Produkte haben seit 2007 wir.

Ebenso die Ersatzteile und den Service für Home + Professional.

http://www.cerwin-vega-pro.de/home.html

Und seit diesem Jahr ist auch das Home Programm dazu gekommen.

Der letzte Sattelschlepper kam vor 2 Wochen an.

Und die XLS-Serie ist komplett auf Lager.

Also auch die XLS-6 und XLS-6C.

Ja! Und wir sitzen in Deutschland mittendrin.

Viele Grüsse
Hr_Hansen
Stammgast
#5 erstellt: 12. Nov 2013, 17:08
Schön,hab wohl im August die deutsche Vertretung übersehen.Bei uns in Dänmark,herscht auch kein Mangel an Cerwin.
Volt-Ihr-Watt
Neuling
#6 erstellt: 12. Nov 2013, 20:21
Das in Dänemark kein Mangel an Cerwin-Vega! herrscht, glaube ich wohl.

Ich sehe ja was sich die Dänen, und auch die anderen Skandinavier, hier so aus Siegen auf dem Rückweg aus dem Urlaub mitnehmen.

Aber wir liegen ja auch direkt an der Nord / Süd Autobahn A45.

Das bietet sich dann natürlich auch an.

Aber auch in Deutschland gibt es sehr viele Cerwin-Vega!´s.

Was sehr stark daran liegt das hier ja eine amerikanische Besatzungszone war.

http://de.wikipedia.org/wiki/Amerikanische_Besatzungszone

Deswegen haben wir hier auch sehr viele Kunden, die die Speziellen "Military Editions" haben, die es sonst nirgends gibt.

Viele Grüsse
Hr_Hansen
Stammgast
#7 erstellt: 12. Nov 2013, 20:41
Mags du mal wenn so eine 'M-E' Version bei euch reinkommt nicht mal Bilder von zeigen?
Bei uns gibt es sehr viele alte CV im 'Holzdekor' und in Kühlschrankgrösse.
Die erste CV die ich gehört habe war eine 217R ,deshalb meine Anspielung auf Kühlschrank.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heimkino mit Cerwin Vega Boxen?
Hosenkind am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  17 Beiträge
Onkyo 508/608 oder Yamaha RXV 467 mit Cerwin Vega
dzkien am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  3 Beiträge
Receiver/Verstärker für Cervin Vega
sean-luc am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  16 Beiträge
Was für einen Receiver/Verstärker würdet Ihr mir empfehlen?
xXxUniqueStylexXx am 07.06.2011  –  Letzte Antwort am 08.06.2011  –  4 Beiträge
Nach Pioneer VSX-826-K Pleite, neues Gerät gesucht. Bitte um Vorschläge!
moemave am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  3 Beiträge
Surroundsystem suche.
HK-Fan_ am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  5 Beiträge
komplettes Zimmer(Heim)kino
lol_92 am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  9 Beiträge
Marantz NR 1508 als Ersatz für H/K AVR247
Jah-B am 02.04.2018  –  Letzte Antwort am 09.04.2018  –  9 Beiträge
Suche Standlautsprecher und Receiver
pwnger08 am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  12 Beiträge
7 kanal Endstufe
exxez am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  26 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedzimpel64
  • Gesamtzahl an Themen1.496.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.456.597

Hersteller in diesem Thread Widget schließen