Suche Rear-Lautsprecher passend zu Heco Victa 700

+A -A
Autor
Beitrag
P4LL3R
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Sep 2013, 13:15
Hallo,
Ich bräuchte wieder einmal eure Hilfe.
Ich bin derzeit auf der Suche nach Rear-Lautsprechern für mein Heimkino, da ich finde, das von hinten bzw. von der Seite auch mal was kommen soll und nicht nur immer von vorne. Mein derzeitiges System:
AVR: Denon AVR 1910
Front-LS: Heco Victa 700
Center-LS: Heco Victa Center 101
Subwoofer: Magnat 301A
Fernseher: Samsung UE46D5000

Ich denke die Heco Victa 301 würden dazu ganz gut passen, oder würden die 201 reichen? Oder vielleicht etwas ganz anderes? Könnt ihr auch eine passende Wandhalterung dazu empfehlen?

Außerdem hätte ich noch eine Frage zum Center: braucht der Center einen Abstand zur Wand im Regal oder kann die Bassreflexöffnung gang hinten anstehen bzw. reichen ca. 2-3cm Luft oder wäre mehr Abstand besser?
Hier ein Bild, wie er aktuell positioniert ist (Oben drauf und den Fernseher draufstellen hab ich auch schon probiert, aber der Fernseher war dann viel zu hoch)
2013-09-06 15.00.08

Und hier ein Bild von weiter weg:
2013-09-06 15.00.26


[Beitrag von P4LL3R am 06. Sep 2013, 13:18 bearbeitet]
happy001
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2013, 13:24
Bei den geringen Unterschiede beim Preis würde ich gleich die 301er nehmen.
Man könnte auch einen anderen Hersteller nehmen aber für was? Optisch sieht es aus einer Serie von einem Hersteller für mich immer besser aus
AMGPOWER
Inventar
#3 erstellt: 06. Sep 2013, 16:22
Mit dem Center würde ich ausprobieren. Ich vertrete die Meinung das eine Bassreflexöffnung platz braucht, aber Du kannst es ja anlegen und gucken wie der Sound ist, genauso mit 2-3cm und mehr. Kaputt machen kannst Du da nix.
P4LL3R
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Sep 2013, 18:28

happy001 (Beitrag #2) schrieb:
Bei den geringen Unterschiede beim Preis würde ich gleich die 301er nehmen.
Man könnte auch einen anderen Hersteller nehmen aber für was? Optisch sieht es aus einer Serie von einem Hersteller für mich immer besser aus

Ok, danke, hatte ich mir auch so gedacht.


AMGPOWER (Beitrag #3) schrieb:
Mit dem Center würde ich ausprobieren. Ich vertrete die Meinung das eine Bassreflexöffnung platz braucht, aber Du kannst es ja anlegen und gucken wie der Sound ist, genauso mit 2-3cm und mehr. Kaputt machen kannst Du da nix.

Ich hab es jetzt probiert, ob es einen unterschied macht, wenn ich 5cm mehr Luft inzwischen hab, wirklich gemerkt hab ich nix, also lass ich es so, wie es vorher war, trotzdem danke!

Kann mir noch irgendwer eine brauchbare Wandhalterung empfehlen? Bisher habe ich nur die Vogels VLB200 gefunden, für Alternativen wäre ich aber dankbar. Aber ich denke die günstigste und trotzdem passende Lösung wäre ein normales Winkeleisen vom Baumarkt für 4€ pro Stück.
happy001
Inventar
#5 erstellt: 06. Sep 2013, 19:27
Ich habe als Übergangslösung ein Metallhalter von einem Glasregal und eine Holzplatte in Form meiner Boxen genommen
P4LL3R
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Sep 2013, 20:18
Hallo,
Es sind jetzt Heco Victa 302 geworden, welche ich günstig gebraucht gekauft habe.
Eine Halterung habe ich auch gebaut, sie wird sicher keinen Schönheitspreis oder Nobelpreis gewinnen, aber der Zweck wird erfüllt. Es ist nur eine Buchenplatte auf ein zwei Holzleisten geschraubt, also nix kompliziertes.
2013-09-21 22.09.30
Mit den Lautsprechern bin ich sehr zufrieden, aber ausgiebig testen konnte ich sie bisher (leider) noch nicht.
happy001
Inventar
#7 erstellt: 21. Sep 2013, 22:14
Zweckmäßig, dass ist die Hauptsache
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Victa / Welche Rear Lautsprecher?
Daniel_123456789 am 27.03.2018  –  Letzte Antwort am 28.03.2018  –  6 Beiträge
Yamaha 361 + Heco Victa 700 => sub? rear?
herbert00 am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  39 Beiträge
Heco Victa 501 oder 700 ?
SeanBen am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  6 Beiträge
Heco Victa 700 als Rear-Boxen?
sousska am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  3 Beiträge
Alternativen Heco Victa 500/700 ?
es am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  2 Beiträge
Heco Celan 700 + Victa 200 + Victa 100?
hoschmi am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  6 Beiträge
Frage zu Heco Victa 700
DerAugenZeuge am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  2 Beiträge
Suche passende Heco Rear Lautsprecher
chrizzel88 am 18.02.2017  –  Letzte Antwort am 18.02.2017  –  2 Beiträge
Subwoofer für Heco Victa 700
_schwen_ am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  9 Beiträge
Denon AVR-1509 + Heco Victa 700 + Verkablung
raybanner am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.051 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMien93
  • Gesamtzahl an Themen1.496.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.455.023

Hersteller in diesem Thread Widget schließen