Acoustimass 15 Serie 3- taugen wirklich nichts ?

+A -A
Autor
Beitrag
vercetti88
Neuling
#1 erstellt: 30. Sep 2013, 10:30
Hi Leute,

ich bin auf dieses äußerst Interessante Forum gestoßen und hoffe nun auf einen guten Rat.

möchte mir die Bose Acoustimass 15 Serie 3 kaufen, für mich ein reines Statussymbol

Im Forum, wird ja Bose komplett niedergemacht. Preislich gut ok, sau teuer aber mei, wie gesagt "Statussymbol" !!
So, es darf ordentlich laut sein, Einfamilienhaus freistehend
Es wird hauptsächlich Musik gehört und hier und da mal ein Film angesehen.

wenn ich das Zeug auspacke, werde ich dann Maßlos entäuscht sein, oder sind die Dinger in Ordnung? und haben die Teile, für einen eig. nicht so kundigen Hifi Nutzer, einen guten Sound ?

Danke schon mal vorab
aasgard
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Sep 2013, 10:47

vercetti88 (Beitrag #1) schrieb:


... für mich ein reines Statussymbol
... wie gesagt "Statussymbol" !!

... werde ich dann Maßlos entäuscht sein... ?



Unter der obigen Maßgabe: Nein.

Wenn du wirklich Musik hören willst und nicht über das IPhone 5S mit integriertem Lautsprecher gehört hast, dann eventuell schon.
Yahoohu
Inventar
#3 erstellt: 30. Sep 2013, 10:52
Moin,

ich weiß nicht, was dieses System als "Statussymbol" kennzeichnet.
Es ist ein Heimkino-Ersatz-Zeug wie vieles andere auch.

Wenn du zum größten Teil Musik hörst zudem überflüssig.
Um Musik erstklassig hören zu können, reichen zwei Lautsprecher,
da Musik überwiegend in 2-Kanal-Technik wiedergegeben wird.

Wenn Du eine vernünftige Beratung über bessere alternativen haben möchtest,
solltest du diesen Thread von einem Moderator verschieben lassen und ggf.
diesen Fragebogen kopieren und ausfüllen:
www.hifi-forum.de/in...m_id=32&thread=55865

Um zu Deiner Schlussfrage zu kommen: Wenn Du mit einem Porsche mit 60 PS zufrieden bist ist das ok.

Gruß Yahoohu
aasgard
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Sep 2013, 10:58
Ich schließe mich dem Vorredner an. In den Kreisen, wo Bose als "Statussymbol" anerkannt ist, hat man mit echtem Hifi ohnehin wenig am Hut. Du solltest Dich entscheiden. Klang oder (vermeintlicher) Status.

Kleiner Tipp: Für den Preis des Bose-Sets gäbe es sogar beides. Eine gediegene Hifi-Kette wäre schon drin. Kann aber passieren, dass keiner der Bose-Jünger die Marken und den Status erkennt...
xaero1982
Stammgast
#5 erstellt: 30. Sep 2013, 11:17
Schon wieder das gleiche leidige Thema...

Ich denke hier geht es darum: Geh Probe hören und entscheide was dir am besten gefällt.

Mir gefallen die Bose-Boxen klanglich auch sehr gut und das unter Gegebenheiten die nicht optimalen Bedingungen entsprechen wie es hier auch immer wieder versucht wird einem vorzugaukeln.

Sicherlich gibt es für diesen Preis bessere Systeme, aber Spielerein wie Stereomusik in Surround wiedergeben beherrscht das Bose allemal besser als gleichteure Systeme z.b. hatte zum Vergleich ein HK System gehört und es klang wie ... naja ohne Worte und es war teurer. Aber Musik hört man in der Regel in Stereo, also seis drum.

Wenn du aber LAUT hören willst denke ich ist das nicht die richtige Wahl und bei einem Haus geh ich von genug Platz für Standlautsprecher aus.

ICH würde es nicht als Schrott betiteln, genausowenig wie Teufel.

Tipp, den ich eigentlich nicht gern gebe: Bestell dir das Ding und lass dir hier noch was empfehlen und stell beides auf und vergleiche den Klang und zwar wenn möglich ohne lange Unterbrechungen zwischen dem Probe hören.

Gruß
HarLeCH
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Sep 2013, 11:32
Kauf Cabasse und lass das Preisschild dran
AMGPOWER
Inventar
#7 erstellt: 30. Sep 2013, 20:07
Ich würde mir Gedanken machen was Dir wichtiger ist. Statussymbol oder Klang. Falls ersteres kommst Du kaum an Bose vorbei. Du könntest selbst eine Accuphase und Burmester Anlage zu Hause stehen haben für 100.000€, aber einem Laien sagt Bose mehr zu.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Acoustimass 15
ibiza-audio am 19.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  10 Beiträge
Bose Acoustimass 10 Serie II
xray2 am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.09.2005  –  13 Beiträge
Bose Acoustimass 15 II - Infinity Modolus
AxelMuc am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  4 Beiträge
Harman AVR 130 und Bose Acoustimass 3?
VOLVO_V40_2.0T am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  2 Beiträge
Alternativen zu Bose Acoustimass systemen
Flamedramon am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  9 Beiträge
Was taugen DSP-Programme wirklich?
Nightwing_1 am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  29 Beiträge
Bose Acoustimass 3 Serie und Kombination mit anderen Lautsprecher
Tim.1994 am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 09.07.2013  –  4 Beiträge
Receiver zu Bose Acoustimass 15 Speaker System
altiev am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 16.06.2005  –  8 Beiträge
Bose Acoustimass 15 vs. Teufel Motiv 6
shootermcgaven am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  4 Beiträge
Hilfe! Acoustimass 15 aber welcher Receiver?
AdamMoers am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedHubblenaut
  • Gesamtzahl an Themen1.420.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.038.457

Hersteller in diesem Thread Widget schließen