Blu-Ray Player analogem Audioausgang, Audio-CD ohne TV, WLAN und SmartTV-Apps

+A -A
Autor
Beitrag
SchlitzerMcGurc
Neuling
#1 erstellt: 12. Dez 2013, 21:46
Hallo liebe Community,

ich bin schon seit einigen Tagen erfolglos auf der Suche nach einem passendem Blu-Ray-Player mit folgenden Eigenschaften:

1. analoge Audioausgänge (Stereo reicht)
2. Audio-CD-Wiedergabe ohne eingeschalteten TV, Tracks werden wenn möglich in einem Display angezeigt

3. WLAN
4. SmartTV-Apps: Eurosport-Player (zwingend), Lovefilm usw. (optional, wäre super)

Wird der Ton (hilfreich für Audio-CD) dann parallel über HDMI und die analogen Ausgänge ausgegeben?

Ich habe mir schon etliche Samsung-BD-Player online angesehen, diese erfüllen zwar alle die Funktionen 3.+4., haben aber keine analogen Ausgänge. Dann hatte ich noch den LG BP620 im Blick, kann aber nicht herausfinden, ob das mit den Audio-CDs klappt und ob es zumindest die Eurosport-Player App gibt.

Über hilfreiche Informationen wäre ich euch sehr dankbar!

MfG
Jens1066
Inventar
#2 erstellt: 12. Dez 2013, 22:00
Warum Analog und HDMI? betreibst Du 2 Verstärker?
SchlitzerMcGurc
Neuling
#3 erstellt: 12. Dez 2013, 22:27
Per HDMI soll der Fernseher direkt angeschlossen werden zur Filmwiedergabe.
Der analoge Ausgang wäre nur für die Audio-CD-Wiedergabe ohne Fernseher am Verstärker der Stereo-Anlage. Ich weiß wie gesagt allerdings nicht wie das in der Praxis aussieht, ob dann am BD-Player immer was umgstellt werden muss bezüglich Audio-Ausgabe. Natürlich darf dann der Ton auch bei der Filmwiedergabe nur über den Verstärker laufen. Also im Endeffekt HDMI nur Bild und analoges Audiosignal über den Verstärker.
SchlitzerMcGurc
Neuling
#4 erstellt: 12. Dez 2013, 23:00
Bin soeben auf den Samsung BD-F7500 gestoßen.
Gibt es da Erfahrungen mit Audio-CD-Playback ohne TV?

Die Punkte 1.,3. und 4. scheint er zu erfüllen.
Jens1066
Inventar
#5 erstellt: 12. Dez 2013, 23:00
Jetzt hab ich es kappiert....

Schau mal hier bei diesem Philips.
Der hat alles, allerdings weiß ich nicht ob er den Eurosport-Player auch kann. Alles andere sollte aber gehen.
SchlitzerMcGurc
Neuling
#6 erstellt: 12. Dez 2013, 23:08
Ok, danke! Kannst du was zum Samsung sagen? Samsung BD-F7500
Jens1066
Inventar
#7 erstellt: 13. Dez 2013, 09:38
Ich denke mal....

Habe zwar nur den F5500, aber der macht, was das abspielen von BluRay´s anbelangt, seine Sache sehr gut. Weil mir das billige Plastikgehäuse (ist aber beim 7500 sicher viel besser) nicht gefallen hat, hab ich ihn kurzerhand in das Gehäuse eines Denon DVD Players eingebaut. Dabei ist mir aufgefallen, das er sogar eine WLAN Sektion besitzt, die allerdings erst bei den teureren Modellen aktiviert ist. Heist für mich, das die wohl alle ähnlich sein werden, nur eben mehr oder weniger Features haben.

Was die Smart Funktion anbelangt, der 7500 hat ja die vollwertige Smart Hub 2013 Version drauf, kann ich zumindest die meines Fernsehers UE55 ES 7090 heranziehen. Ist zwar die ältere Version des Smart Hub drauf, die funktioniert aber bei MIR super und läuft absolut stabil. Allerdings habe ich keine Anbindung per WLAN, sondern mit LAN Kabel. Lag sowieso vom alten Fernseher noch da und damit hab ich einfach ein besseres Gefühl.

Jetzt zum wichtigen Teil...... Dein geliebter "Eurosport Player" ist als App in meinem Smart Hub drin. Habe eben extra mal nachgeschaut.
Videoload, Netzkino, Lovefilm, Maxdome usw. sind sowieso drin.
In wie weit das mit dem Analog out klappt, kann ich Dir leider nicht sagen, da mein 5500 das nicht hat und ich es nicht probieren kann.
Vielleicht kannst Du ja mal mit der Suchfunktion nach einem User suchen, der den 7500 hat und per PN mal freundlich nachfragen, ob er es probieren würde.
SchlitzerMcGurc
Neuling
#8 erstellt: 13. Dez 2013, 10:42
Super, vielen Dank für deine Informationen! Das ist doch schon mal was. :-)
SchlitzerMcGurc
Neuling
#9 erstellt: 13. Dez 2013, 14:53
Folgende Rezension von "massel" lässt leider nichts Gutes erahnen, was den BD-F7500 betrifft:

Negatives:
- die analogen Outputs. Ich dachte ich stöpsel meine rein analoge, hochwertige HiFi-Stereo Anlage an und höre die Blu-Rays und DVDs in Stereo über die Standlautsprecher. Pustekuchen. Es gibt kein MIXDOWN des Surround-Tons auf die analogen Stereo - Outs. Das funktioniert nur auf digitaler Ebene.
Analog kann nur Stereo ausgegeben werden, wenn die Quelle stereo ist (CD).
Die Folge ist, dass man nur die Umgebungsgeräusche und Musik in Stereo hat. Sprache und ähnliches, was wohl normalerweise auf dem Center liegt kommt nicht.
- CD Sound ist leider ziemlich matschig. die Höhen lösen nicht fein genug auf und alles in allem klingt es, auch wenn man diese Dynamik-Anpassung ausmacht leider sehr matschig, krachig.


Dann müsste ich beim Philipps 7750 mal die Apps prüfen, wenn du sagst, dass bei dem sonst alle anderen Punkte möglich sein sollten...
Bei einem LG BP420 gibt es keine Eurosport-Player App, also wird es sie beim 620er aus der gleichen Serie wohl auch nicht geben.
Gibt es vielleicht noch was von Panasonic?
Jens1066
Inventar
#10 erstellt: 13. Dez 2013, 16:09
Wollte gerade nochmal schauen, ob er wirklich alles kann, jetzt führt der Link plötzlich auf eine allgemeine Seite....
Ich meine es war der BDP 7750. Der hat 4K Ultra HD Upscaling, Miracast™, Smart TV

Hier ein Auszug aus den Technischen Daten.


Rückseitige Anschlüsse: Analoger 5.1-Kanal-Audioausgang, Koaxialer Digital-Ausgang, Optischer Digital-Ausgang, Ethernet, HDMI-Ausgang, USB 2.0, Composite-Videoausgang (FBAS), Analoger L/R Audioausgang

Hier der Link zum Philips BDP 7750


[Beitrag von Jens1066 am 13. Dez 2013, 16:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Blu-Ray Player mit analogem Audioausgang
Bill__Bo am 19.11.2017  –  Letzte Antwort am 21.11.2017  –  14 Beiträge
Blu Ray-Player DTS
hoteskimo am 20.04.2014  –  Letzte Antwort am 21.04.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung BR-Player als smartTV
pascalsv am 24.08.2014  –  Letzte Antwort am 26.08.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung Blu-Ray-Player
Creator83 am 08.07.2013  –  Letzte Antwort am 10.07.2013  –  2 Beiträge
Blu-Ray Player mit analogem 5.1 Ausgang
Haucki85 am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  3 Beiträge
Blu-ray Player ohne Schnick Schnack
aeiou* am 25.12.2017  –  Letzte Antwort am 25.12.2017  –  5 Beiträge
Blue Ray Player mit analogem 5.1 Audioausgang gesucht
mailer am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  8 Beiträge
Passender Blu Ray 3D Player
Nevis78 am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  11 Beiträge
Kaufberatung Blu Ray Player + 3D + CD Tracknummer
felix00 am 30.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.10.2011  –  2 Beiträge
Blu-Ray-Player ohne Schnick-Schnack gesucht
datmw am 25.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.09.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.450 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedSebostase
  • Gesamtzahl an Themen1.454.323
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.671.676

Hersteller in diesem Thread Widget schließen