Sony STR-DH550 oder STR-DH750 kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
lars7861
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 25. Aug 2015, 15:55
Hallo,

ich habe mich entschieden meinen ersten AVR zu kaufen. Die Decoderstation 5 von Teufel hat mir zu wenig Funktionen und ich würde meine Geräte gerne alle über HDMI am Receiver anschließen. Nach längerer Suche bin ich bei den AVR von Sony stehen geblieben, da beide preiswert sind und ich denke einen guten Funktionsumfang zu bieten haben. Ich kann mich jetzt aber nicht entscheiden und hoffe Ihr könnt mir bei der Entscheidung etwas helfen oder von eigenen Erfahrungen berichten.

Aktuelle Preislage:
Sony STR-DH550: 215 €
Sony STR-DH750: 322 €

330 € sind auch meine angepeilte Preisgrenze falls Ihr mir doch einen anderen AVR empfehlen könnt.

Bluetooth oder NFC ist kein Muss und würde somit für den 550 sprechen. Von den Anschlüssen sind auch beide Receiver identisch. Der 550 besitzt kein 4k upscaling, wobei ich da auch nicht weiß ob das überhaupt etwas bringt und so stark ins Gewicht fällt. Mein Fernseher hat Full HD, wollte mich da aber auch bald vergrößern, wobei es kein 4k sein muss. Als Unterscheid konnte ich noch "Hochauflösende Dateien (bis DSD)" feststellen. Diese Funktion bietet der 750. Ist dadurch ein großer klanglicher Unterschied zu merken, sodass man sich unbedingt den 750 zulegen sollte?

Ich habe maximal vor ein 5.1 System zu betreiben. Aktuell nutze ich das Teufel Concept E 200, will mich in den nächsten Wochen aber auch dort vergrößern/verbessern. Könnte mir auch 2.0 oder 2.1 vorstellen.
Schaue recht viele Serien und Filme über Streamingdienste. Für besondere Filme will ich mir aber auch BluRays zulegen. Musik höre ich viel Rock, Metal, Electro, Rap, Blues und alles was gefällt, falls das bei der Entscheidung eine Rolle spielen könnte.

Das war es erst einmal an Informationen. Ich denke der Rest ergibt sich im Gespräch.

Falls mir jemand bei der Entscheidung helfen könnte, wäre ich sehr Dankbar.

MfG Lars
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2015, 16:02
klick

best buy in dieser Preisklasse
lars7861
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Aug 2015, 16:11

Cogan_bc (Beitrag #2) schrieb:
klick

best buy in dieser Preisklasse


Über den bin ich auch schon gestoßen. Dort gefielen mir die Bewertungen nicht so richtig, da dort das Display bei sehr vielen Kunden nach kurzer Zeit defekt war.
Gibt es denn allgemeine Klangvorteile gegenüber denen von Sony? Sodass sich die 100 € mehr gegenüber dem 550 lohnen würden?
Cogan_bc
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2015, 16:25
das Einmessystem ist das beste seiner Klasse


allgemeine Klangvorteile


Verstärker verstärken, klingen tun sie nur wenn man sie fallen läßt
lars7861
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Aug 2015, 16:38

Cogan_bc (Beitrag #4) schrieb:


Verstärker verstärken, klingen tun sie nur wenn man sie fallen läßt ;)



"Neben der hochwertigen Klangqualität warten die AV-Receiver der diesjährigen X-Serie mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten auf."


Denon spricht auch vom Klang. Heißt das, man soll seine Reveiver etwa gezielt fallen lassen?


Von dem Modell lasse ich aber lieber die Finger, da dieses Jahr zu viele über defekte Displays berichtet haben, ebenso in diesem Forum. Den Stress erspar ich mir dann lieber.

Was wäre denn deine Meinung zu denen von Sony, dazu hattest du gar nichts gesagt.

Gruß
Lars
Cogan_bc
Inventar
#6 erstellt: 25. Aug 2015, 17:18
da ich keines der Geräte kenne kann ich dazu auch nichts sagen
danyo77
Inventar
#7 erstellt: 26. Aug 2015, 10:52

lars7861 (Beitrag #5) schrieb:
Von dem Modell lasse ich aber lieber die Finger, da dieses Jahr zu viele über defekte Displays berichtet haben, ebenso in diesem Forum. Den Stress erspar ich mir dann lieber.


Das betraf eine oder wenige Chargen: http://av-wiki.de/av-receiver#denonmarantz Das Gerät ansich ist gut. Alternative sehe ich z.B. beim Pioneer VSX-924. Schau Dir einfach an, was Du an Schnittstellen (Anzahl HDMI-Schnittstellen etc.) und Funktionen (z.B. Spotify Connect, Airplay,...) benötigst. Bei Deinem aktuellen Teufel E sind die sowieso alle überdimensioniert...Den Klang verbesserst Du, in dem Du 1. in neue Lautsprecher investierst (was Du ja vorhast) 2. diese gut aufstellst und 3. den Raum klanglich optimierst...irgendwann später kommt dann vielleicht der Receiver mal ins Spiel ( http://av-wiki.de/was_ist_wichtig )...wichtiger sind in meinen Augen oben genannte Punkte und dass er sich für Dich gut bedienen lässt. Das sollten aber alle Marken-Modelle der Einsteigerklasse können.

Weitere Vorschläge mit Vor- und Nachteilen:
- http://av-wiki.de/av-receiver_2014
- http://av-wiki.de/av-receiver_2015
lars7861
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 26. Aug 2015, 12:52
Vielen Dank! Werde mich dort nochmal tiefer in das gesamte Thema reinlesen.
lars7861
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 26. Aug 2015, 16:34
Wenn also der AVR für die Klangqualität nicht sonderlich wichtig ist, wie ich in deinen Quellen gelesen habe, würde ja auch ein günstigeres Produkt genügen, sofern dieses genügend Watt besitzt und die Funktionen besitzt die einem ausreichen? Neue LS werde ich mir erst zulegen sofern ich umgezogen bin, um diese dann im entsprechenden Raum zu hören.
danyo77
Inventar
#10 erstellt: 26. Aug 2015, 16:52
Ein halbwegs gutes Einmesssystem wäre noch gut. Also die Onkyos mit AccuEQ vermeiden und bei Denon/Marantz auf mindestens Audyssey Multi EQ XT gehen. Bei Pio ist das Advanced MCACC (Pro) zu empfehlen, bei Yamaha "reicht" YPAO, R.S.C muss nicht sein, finde ich. Bei Sony kenne ich mich ehrlich gesagt wenig aus, allerdings sollen die Sonys gar nicht so übel sein fürs Geld.

Mehr darüber:
- http://av-wiki.de/raumkorrektur
- Umfangreich: http://www.hifi-forum.de/viewthread-72-4324.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony STR-DH750 oder Denon X1100W ?
Bassbabe am 17.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  8 Beiträge
DENON AVR-X520BT oder SONY STR-DH550 ?
Patku am 28.06.2016  –  Letzte Antwort am 29.06.2016  –  11 Beiträge
Teufel Consono 35 MK3 + Sony STR-DH750 ?
MatMaxgermany am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  7 Beiträge
Sony STR-DH550 und Nubert NuBox?
michael02031981 am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  7 Beiträge
SONY STR-DH730 oder STR-DH820
Abdizur am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  10 Beiträge
Sony str-d565 oder str-de497?
Jooooo am 26.11.2017  –  Letzte Antwort am 27.11.2017  –  5 Beiträge
Sony STR-DB 795
AndyK7 am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.11.2004  –  22 Beiträge
SONY STR-DA 2400ES vs. STR-DB790QS
chrisl79 am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  29 Beiträge
Sony STR-DE485
Gigawatt am 11.05.2003  –  Letzte Antwort am 13.05.2003  –  4 Beiträge
sony STR-DB840
DJTouffe am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedHoernchen117
  • Gesamtzahl an Themen1.528.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.089.143

Hersteller in diesem Thread Widget schließen