Harman & Kardon HS 250 2.1

+A -A
Autor
Beitrag
Tom_Tailor
Neuling
#1 erstellt: 11. Mai 2015, 10:45
Hallo Leute,

ich habe ein Frage. Ich habe ein Harman & Kardon HS 250 2.1 System.
Ich habe nur Sat Empfang und hatte bis jetzt einen Sat Reciver der meinen H & R Reciver und den TV versorgte.
Jetzt habe ich einen neues TV Gerät das einen integrierten Reciver hat. Wie kann ich jetzt mein H & R Gerät mit einem Antennensignal versorgen ? Hab momentan echt keinen Plan. Brauche ich dafür einen Reciver ?

Vielen Dank schon mal vorab für eure Hilfe.

Grüße

Tom
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 11. Mai 2015, 10:56
Was ist denn ein H & R Receiver?
Tom_Tailor
Neuling
#3 erstellt: 11. Mai 2015, 11:00
Hi.

Naja vielleicht hab ich das ein wenig missverständlich geschrieben. Ich meinte mit H & R Reciver das Harman & Kardon Gerät.
Keine Ahnung wie man das genau nennt.
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 11. Mai 2015, 11:20
Ok, was auch immer Du mit H & R meinst, Harman & Kardon wird üblicherweise mit H & K abgekürzt, nach den Anfangsbuchstaben...
Wozu willst Du das System mit einem Antennesignal versorgen? Wie hast Du das vorher gemacht? Bitte immer als erstes:
- sämtliche Geräte mit vollständiger Bezeichnung aufzählen
- wie genau ist/war was mit wem verkabelt?


Ich lese jetzt mal im Kaffeesatz und tippe, Du willst den Ton vom TV Tuner in der Anlage habenß Dazu musst Du den TV mit der Anlage verbinden. Wie genau, erfährst Du, wenn wir wissen was für ein Tv das ist...


[Beitrag von n5pdimi am 11. Mai 2015, 11:20 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 11. Mai 2015, 11:27
... und die Bedienungsanleitungen gelesen hast
Tom_Tailor
Neuling
#6 erstellt: 11. Mai 2015, 11:40
Ohh.... ich hab H&R geschrieben... sorry meinte natürlich H&K.
Ich brauche ein Sat Signal für das H&K Gerät wegen Radio Empfang.
Ich hatte vorher einen Sat-Reciver an dem ich einmal das H&K Gerät und den TV angeschlossen hatte.
Jetzt habe ich eine neues TV Gerät das einen integrierten Sat Reciver hat. Wie bekomme ich jetzt ein Sat Signal für das H&K Gerät. Gibt es da eine Möglichkeit von dem TV Gerät das Sat Signal auf das H&K zu übertragen?
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 11. Mai 2015, 11:45

Tom_Tailor (Beitrag #6) schrieb:

Ich brauche ein Sat Signal für das H&K Gerät wegen Radio Empfang.
Ich hatte vorher einen Sat-Reciver an dem ich einmal das H&K Gerät und den TV angeschlossen hatte.

Das war mit Sicherheit nicht so! Dein H&K hat keinen Empfagsteil für SAT-Radio. Mit Sicherheit hast Du am alten Receiver die Radioprogramme empfangen und nur den Ton an das H&K Teil ausgegeben.
Wenn Du jetzt den Tuner im Tv hast, dann musst Du entweder auf dem TV auf ein Radioprogramm schalten (dazu muss er immer an sein!), oder den alten Receiver weiter nutzen. Dazu braucht der Reciever aber eine eigene SAT Leitung!
Fuchs#14
Inventar
#8 erstellt: 11. Mai 2015, 11:45
Der H&K hat doch gar kein SAT Eingang, du musst dann zum Radio hören den TV einschalten wenn der Radiosender wiedergibt.

Alternative: Wurf oder Zimmerantenne an den H&K.

Verbindung TV->H&K per optical hast du gemacht?


[Beitrag von Fuchs#14 am 11. Mai 2015, 11:46 bearbeitet]
GeraldA
Stammgast
#9 erstellt: 11. Mai 2015, 11:46
Da das Sat-Empfangsteil jetzt im TV eingebaut ist, muss der TV Ton an das H&K weitergeleitet werden.
Ein Radiosignal wirst du vom TV nicht an das H&K bekommen. Es sei denn, der TV läuft dabei.
Tom_Tailor
Neuling
#10 erstellt: 11. Mai 2015, 11:50
doch das hat funktioniert. Ich habe das H & K Gerät und den Sat Reciver über ein optisches Kabel verbunden und hatte dann auf Aux die Wiedergabe des Radiosenders.
Der TV ist mit dem H&K über HDMI verbunden.
Fuchs#14
Inventar
#11 erstellt: 11. Mai 2015, 11:54

...auf Aux die Wiedergabe des Radiosenders


Also kein Radio vom H&K gehabt, sagen wir doch schon die ganze Zeit.....
GeraldA
Stammgast
#12 erstellt: 11. Mai 2015, 12:14

Tom_Tailor (Beitrag #10) schrieb:
doch das hat funktioniert. Ich habe das H & K Gerät und den Sat Reciver über ein optisches Kabel verbunden und hatte dann auf Aux die Wiedergabe des Radiosenders.
Der TV ist mit dem H&K über HDMI verbunden.


Schrieb ich ja schon.
Vorher kam der Radio-Ton vom SAT Receiver. Der TV hatte nichts damit zu tun.
Jetzt steckt der Sat Receiver im TV. Den Ton wirst du nur dann zum H&K bringen, wenn der TV läuft.
XN04113
Inventar
#13 erstellt: 11. Mai 2015, 16:24
also mit hoher Wahrscheinlichkeit einfach das optische Kabel vom optischen SAT Receiver entfernen und stattdessen in den TV stecken
wobei ich das für den Radioempfang aber eher ungreschikt finde immer den TV mitlaufen zu lassen, der zieht garantiert einige WATT mehr als der externe SAT Receiver
GeraldA
Stammgast
#14 erstellt: 12. Mai 2015, 10:05
Einige TVs haben Screen Mute. Mit dem geht das prima.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon HS 250 - Iphone läd nicht :-(
plassi am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  2 Beiträge
Harman Kardon HS 250 DVD Auswurf
juebi am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  2 Beiträge
Harman/Kardon HS 200
De_luxe am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  2 Beiträge
HARMAN/KARDON HS 250 Probleme mit Upscaling 1080 zu SAMSUNG UE46B7000
schwyzer2005 am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  4 Beiträge
Rauschen bei Harman Kardon HS 500
theshadow72 am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  2 Beiträge
Probleme mit Harman/Kardon HS 200
flori20 am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  3 Beiträge
USB Sticker Harman Kardon Anlage HS 150
WEGAO am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.04.2010  –  2 Beiträge
Harman Kardon HS 200 Subwoofer Knackton beim Umschalten
Buecherwurm am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  8 Beiträge
Harman-Kardon HS 200 Firmware festsellen geht so
guidorde am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2016  –  7 Beiträge
Harman Kardon HS200 und DTS Ton Probleme
sideboy am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedAddobah
  • Gesamtzahl an Themen1.386.637
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.896

Hersteller in diesem Thread Widget schließen