Kein Ton über HDMI Arc/eArc bei Teufel Cinebar 11, Arc und eArc nicht kompatibel?

+A -A
Autor
Beitrag
Puddies
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Jul 2020, 10:00
Ich habe das Problem, dass ich bei meiner Cinebar über die Quelle HDMI-TV keinen Ton erhalte. Ich bin nicht sicher, ob ich etwas falsch verkabelt habe oder ob hier ein technisches Problem vorliegt.

Zunächst einmal meine Komponenten:
- TV: LG OLED55CX8LB, besitzt einen eARC-HDMI-2.1-Eingang und 3 gewöhnliche HDMI-2.1-Eingänge
- Soundbar: Teufel Cinebar 11 2.1
- Sat-Receiver: Vu+ Duo4k
- Blueray-Player (von Sony) (im hier aufgeführten Szenario spielt der Player eigentlich keine Rolle, ist allerdings ebenfalls an der Soundbar angeschlossen, deshalb liste ich ihn der Vollständigkeit halber mit auf)

Meine Verkabelung:
Soundbar (HDMI TV) ----> HDMI-Kabel ----> TV (eArc-HDMI-Eingang)
Sat-Receiver (HDMI OUT) ----> HDMI-Kabel ----> TV (gewöhnlicher HDMI-Eingang)
(der Vollständigkeit halber)
Blueray-Player (HDMI-Ausgang) ----> HDMI-Kabel ----> Soundbar (HDMI IN)

Mein Szenario sieht nun folgendermaßen aus:
- Sat-Receiver eingeschaltet (z.B. auf ARD)
- Soundbar ist im Modus HDMI TV
- TV habe ich in der Software auf Audio-Ausgang HDMI-eArc geschaltet.
-> Es kommt leider kein Ton.

Woran könnte das liegen? Nach meinem Verständnis müsste ja eigentlich das Ton-Signal vom Sat-Receiver per HDMI an den TV und per eArc-HDMI zur Soundbar weitergeleitet werden.
- Ist etwas falsch verkabelt?
- Besteht das Problem vielleicht darin, dass die Cinebar nur HDMI Arc unterstützt, aber kein eArc und der TV nur eArc?
- Benötige ich ein spezielles HDMI-Kabel, damit eArc/Arc funktioniert?


[Beitrag von Puddies am 28. Jul 2020, 11:56 bearbeitet]
Highente
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2020, 15:33
Hast du denn ARC beim TV und in der Cinebar aktiviert? Nur die Kabelverbindung stecken reicht ja nicht.
Puddies
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Jul 2020, 15:53
Beim TV im LG WebOS kann man den Soundausgang auswählen. Dort gibt es System-Lautsprecher, Bluetooth, Optical, usw... Dort habe ich eArc HDMI als Ausgang ausgewählt.

In der Soundbar habe ich als "Source" HDMI TV ausgewählt. Dort gibt es Optical, HDMI, HDMI TV, Bluetooth.

Muss man noch etwas anderes machen, um Arc zu aktivieren?


[Beitrag von Puddies am 28. Jul 2020, 15:54 bearbeitet]
Highente
Inventar
#4 erstellt: 28. Jul 2020, 16:27
Du musst beim TV wohl noch Simplink aktivieren.
Puddies
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Jul 2020, 20:28
So, das Problem ist gelöst, es funktioniert nun. Simplink war zwar bereits am TV aktiviert, ich musste aber noch HDMI CEC bei der Soundbar aktivieren, das war deaktiviert. Vielen Dank für deine Hilfe!


[Beitrag von Puddies am 28. Jul 2020, 20:29 bearbeitet]
Fitschie1604
Neuling
#6 erstellt: 26. Mai 2021, 10:04
Wo hast du denn CEC an der Soundbar aktiviert? An der SB selber? Oder in einem Untermenü des LG´s? Habe das gleiche Problem.
Puddies
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 28. Mai 2021, 11:55
@Fitschie1604 Das ist schon eine ganze Weile her und inzwischen habe ich die Cinebar auch nicht mehr, deshalb kann ich es nicht ausprobieren.
Allerdings geht das im Menü der Cinebar selbst. Schau vielleicht mal in der Bedienungsanleitung nach, ob du dort was findest. Ansonsten mal komplett durch das Menü navigieren. Irgendwo dort gibt es eine Option HDMI-CEC (kann auch sein, dass sie mit HDMI-C oder so ähnlich abgekürzt ist), die du einschalten musst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ARC / eARC
blackdevil19872012 am 28.09.2020  –  Letzte Antwort am 09.02.2021  –  8 Beiträge
Tonausgabe ohne ARC/eARC
Nachtwächter1 am 12.04.2021  –  Letzte Antwort am 12.04.2021  –  22 Beiträge
Erkennen eARC oder ARC
Guenne58 am 17.12.2021  –  Letzte Antwort am 17.12.2021  –  8 Beiträge
arc / earc Problem, Ton nicht synchron, DD
ozeantaucher am 01.03.2020  –  Letzte Antwort am 02.03.2020  –  9 Beiträge
ARC eARC Dolby Digital Plus - Dolby Atmos
loggas am 17.02.2021  –  Letzte Antwort am 17.02.2021  –  7 Beiträge
Verständnisfrage HDMI 2.1 /eARC
Edii am 31.01.2022  –  Letzte Antwort am 31.01.2022  –  8 Beiträge
eARC
DaveO881 am 28.11.2019  –  Letzte Antwort am 28.11.2019  –  6 Beiträge
Dolby Atmos über ARC
m0LN4r am 07.01.2019  –  Letzte Antwort am 23.06.2021  –  32 Beiträge
Übertragungsrate Ton ARC
STREAMSURFER2 am 17.12.2019  –  Letzte Antwort am 17.12.2019  –  4 Beiträge
Wird eArc benötigt?
SebS31 am 18.12.2021  –  Letzte Antwort am 20.12.2021  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder911.979 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedAryaaala
  • Gesamtzahl an Themen1.523.653
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.984.191

Hersteller in diesem Thread Widget schließen