7.1 Receiver mit 5.1 Boxensystem betreiben

+A -A
Autor
Beitrag
Vogel_PI
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Okt 2007, 00:28
Hallo liebes Forum,

ich habe den Yamaha RXV661 als Anschaffung im Auge.
Allerdings habe ich das mit dem 7.1 vs. 5.1 noch nicht 100%ig verstanden.

Da ich im Wohnzimmer keine wirkliche Möglichkeit habe und auch optische Gründe dagegen sprechen ein 7.1 Lautsprechersystem zu installieren, werde ich mich wohl mit 5.1 begnügen.
Da der Yamaha aber 7.1 kann (Anschaffung aufgrund der Full-HDMI Unterstützung, sonst käme der RXV461 mit 5.1 in Frage)frage ich mich, ob man den Receiver dahingehend einstellen kann, dass auch 5.1 einwandfrei läuft.
Ich male mir schon so Dinge aus, dass der Soundeffekte auf den 2 (bzw. ist ja wohl nur einer) Background Kanal wegfällt oder irgendwie auf die übrigen Boxen verteilt wird.

Oder läuft der Receiver mit 5.1 Boxen auch in einem echten 5.1 Mode. Also als wenn der Receiver gar kein 7.1 wiedergeben könnte.... !?

Ich hoffe ich habe mich klar ausgedrückt und ihr könnt mir helfen....

Danke und Grüsse
Vogel
Wu
Inventar
#2 erstellt: 31. Okt 2007, 00:59
Man kann einen 7.1-Receiver problemlos in einer 5.1-Konfiguration benutzen. Entweder stellt man im Setup-Menü ein, dass keine Surround Backs vorhanden sind oder das Auto-Setup erkennt es von alleine. Da es kaum "echte" 6.1/7.1-Quellen gibt und selbst bei denen die entscheidenden Soundanteile auf den normalen Surroundkanälen mit codiert werden, verlierst Du dadurch keine wichtigen Toninformationen.
kow123
Inventar
#3 erstellt: 31. Okt 2007, 10:15

Vogel_PI schrieb:
... läuft der Receiver mit 5.1 Boxen auch in einem echten 5.1 Mode...

Hallo,

noch eine Ergänzung: Du kannst - wenn die Lautsprecher dafür geeignet sind - die Front-LS beim 661 auch im Bi-Amping betreiben. so dass die bei 5.1 nicht benutzten Back- Endstufen hier zusätzlich wirken können.
gr1zzly
Inventar
#4 erstellt: 31. Okt 2007, 16:58
Vogel_PI
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Okt 2007, 17:03
Vielen Dank für Eure Antworten.

@Chris, die FAQ habe ich gelesen. Meine Fragen gehen allerdings (wie ich auch geschrieben habe) über die dort zu findende Standard-Antwort "geht grundsätzlich - bitte die Anleitung lesen" hinaus.
Baseltown
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Dez 2009, 14:03
Hallo Vogel

Habe soeben an Trill der die selbe Frage hatte meine Antwort gegeben und deshalb auch hier nochmal den fast identischen Text reinkopiere:

Klar kannst du deinen Receiver in 5.1 Betreiben und bei entsprechenden Lautsprechern die SourroundBack Endstufen dazu benutzen die Frontspeakers per Bi-Ampiring zu befeuern.

Dabei musst du im Menue des Receivers zwingend die Option einstellen.
Nochmal auf deine Frage zurückzukehren; Glaube bereits die Antwort gelesen zu habe. Es stimmt, es gibt immernoch sehr wenige echte 7.1 Quellen und selbst wenn dir so eine in die Hände gerät, wirst du kaum Klänge in deiner 5.1 Konfiguration vermissen. Auf jeden Fall ist es kein Problem einen 7.1 Receiver per 5.1 zu betreiben.
Von einem 5.1 Receiver würde ich abraten da dies doch heutzutage eher als Zeichen von minderer Qualität zu deuten ist, oder dann sehr sehr alt sein muss.

Kenne Onkyo (in deinem Fall Yamaha) ehrlich gesagt kaum, aber nach allem was ich gelesen habe, würde ich davon ausgehen, dass auch jeder anständige Yamaha Receiver in der Lage ist Tief und Hochton getrennt an die Lautsprecher zu schicken wenn eben die BiAmpi Option ausgewählt wird an stelle des 7.1 Betrieb.
Meiner Meinung lohnt sich der Bi-Ampi Betrieb durchaus - besonders im Stereobetrieb!
Selbst bei meinen Magnat Vector 77 die davor hatte und meinem kleineren Denon Receiver konnten sich detailiertere und präzisere Spielweisen durch den betrieb von Bi-Ampi raushören.
Zur Zeit habe ich sehr kleine Front Lautsprecher die aber jedem grossen Speaker in nichts nachstehen.
Auch diese werde ich noch per Bi-Ampi schalten, jedoch mit vorsicht, da meine Endstufen doch jede 170 Watt rauslässt und es nicht das erste Mal wäre, dass ich mit der Power, Boxen innert Minuten in Stücke reisse.
Wär ja schade für meine LittleWonder ;-)




Viele Grüsse aus CH

Franco
XN04113
Inventar
#7 erstellt: 31. Dez 2009, 14:11
sehr sinnig in einem Betrag von 31. Okt 2007 zu posten
Thrill
Stammgast
#8 erstellt: 31. Dez 2009, 17:51

Baseltown schrieb:


Habe soeben an Trill der die selbe Frage hatte .........




Doooh ich hab auf die Frage geantwortet und nicht gefragt

Nicht das mir unterstellt wird die Faqs nicht zu lesen
fantom
Stammgast
#9 erstellt: 12. Dez 2010, 03:39
ich finde das richtig noch nach jahren zu antworten, ein forum soll ja eine sammlung an wissen darstellen und keinen chat
Joker92
Stammgast
#10 erstellt: 12. Dez 2010, 21:15
Right
Inkasso
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Dez 2010, 19:00
Sinnig im schlimmsten Fall des Angeklagten.
Ich hätte die Frage sonst hier evtl. nochmal gestellt.

Danke
Pixelschieber
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 01. Nov 2014, 13:25
Yep - sehe ich auch so - habe hier meine Antwort gefunden.
martini3k1
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 27. Jan 2015, 21:17
Danke! Ich habe ebenfalls die Antwort hier gefunden. Sorry, wenn es OT ist und es bereits gesagt wurde, aber ich finde es kann nicht oft genug wiederholt werden, dass es IMMER sinnvoll ist, wenn jemand etwas zu einem Thema weiß, er das auch posten darf.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
7.1 Receiver in 5.1 betreiben?
stevewilson am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  4 Beiträge
7.1 Receiver mit analogem 7.1/8-Kanaleingang?
Jenzen am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  9 Beiträge
Eingangssignal: PCM 7.1, aber nur 5.1 Boxensystem
Philipp139 am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  2 Beiträge
5.1 Filme als 7.1 betreiben
remux am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  7 Beiträge
7.1 Tonspuren und 5.1 Receiver
CliffordClavin am 26.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  3 Beiträge
Mit jedem 7.1 Receiver 5.1 Boxen + 2 Stereoboxen getrennt betreiben?
MasterChiefSun am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  20 Beiträge
5.1 / 7.1 Receiver Kaufberatung
dozeone am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  10 Beiträge
7.1
robert5155 am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  2 Beiträge
7.1 mit nur 5 Boxen betreiben?
am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 23.11.2007  –  5 Beiträge
7.1 Receiver Frage an euch...
Musix-Portal am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.672 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedchristian.rebel
  • Gesamtzahl an Themen1.445.358
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.504.346

Hersteller in diesem Thread Widget schließen