Receiver + zusätzlich einen Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
*MEXX*
Neuling
#1 erstellt: 03. Jul 2003, 13:59
Hi !!
Gleich zu beginn, ich bin zwar nicht ganz blöd auf dem gebiet, aber ich habe jetzt trotzdem mal eine frage an euch.

Ich hab eine Heim kino anlage, Kenwood DVR-6100, mit 5 sateliten boxen 40 watt, 1 subwoofer 80 watt.
ich möchte aber gerne ein paar boxen mehr anschließen, oder besser einen stärkeren subwoofer. jetzt möchte ich mal bitte wissen, ob man an die anlage zusätzlich noch einen verstärker anschließen kann, und wenn ja, wie man das macht, und in welche anschlüsse das dann muss...was würdert ihr mir empfehlen? Auf antworten und ratschläge wäre ich euch sehr dankbar!

Mexx
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 03. Jul 2003, 15:53
Einen zusätzlichen Verstärker (Endstufe) kannst du nur dann anschließen, wenn du Vorverstärkerausgänge hast. Ob du dann allerdings auch mehr Boxen anschließen kannst, kann ich nicht sagen, da bei manchen Geräten die eingebauten Verstärker bei Benutzung der Vorverstärkerausgänge abgeschaltet werden.

Einen stärkeren Aktiv-Sub kannst du ohne Probleme anschließen, da er (wenn er aktiv ist!!!) keinerleri Einfluss auf die Endtsufen des Recievers hat.
*MEXX*
Neuling
#3 erstellt: 03. Jul 2003, 16:48
ok ! danke, aber kann man da jetzt eigentlich so en ganz normale verstärker kaufen, wie man sie in einem auto auch benutzt oder müssen des andere sein?

Und okay des mit dem stärkeren oder besseren subwoffer, der aktiv ist leuchtet ein. Aber kann man das überhaupt machen, weil die anlage hab ich ja so kompakt gekauft, wie sie ist, ( also es gehört alles zusammen) .
Meinst ihr da gibts keine probleme?
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 03. Jul 2003, 23:00
Moin,

hatte übersehen, dass es sich um eine Kompaktanlage handelt. In deinem fall kannst du gar keinen zusätzlichen Verstärker anschließen, weil die Anlage nicht über Vorverstärker-Ausgänge verfügt. Sorry.

Inwieweit ein aktiver Sub anschließbar ist, kann ich im Falle deiner Anlage auch nicht sagen. Sie scheint nicht über einen (unverstärkten) Sub-Out zu verfügen, d.h., du müsstest den Sub zwischen Reciever und Front LS einschleifen. In wie weit das bei dir möglich ist (eventuelle "Spezial"-Kabel zwischen Boxen und Reciever, Softwareanpassung etc.) weiß ich nicht.
Forrest|Gump
Neuling
#5 erstellt: 04. Jul 2003, 00:08
Ich weiss nicht genau, wie es geht, habs auch noch nie ausprobiert und übernehme auch keine Garantie!!!

Aber, man kann, wenn man es richtig macht wohl "einfach" hinter dem Vorverstärker auftrennen und sich selber nen Pre-out einlöten. Die Anlage ist dann von hinten wahrscheinlich nicht mehr so schön wie vorher, aber dafür klingt sie evtl besser. Wenn man es sich selbst nicht zutraut, einfach ma im Hifi-Laden nachfragen.

PS. Ich habe es bei mir noch nicht probiert, da ich von Haus aus Pre-outs habe.
*MEXX*
Neuling
#6 erstellt: 04. Jul 2003, 12:19
okay, angenommen ich würde mich jetzt für einen stärkeren aktiven subwoofer entscheiden, was könntet ihr mir hier empfehlen? kann ich auch eine aktive basstube nehmen? des geht doch bestimmt oder? und des mit den anschlüssen des muss doch auch irgendwie funzen, ....

Danke mexx
stadtbusjack
Inventar
#7 erstellt: 04. Jul 2003, 15:53
Das mit der aktiven Basstube müsste theoretisch gehen, aber ob es sich besser anhört, als jetzt, stelle ich doch mal stark in Frage...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver und Verstärker ?
T-Mac3 am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  4 Beiträge
Welcher Receiver/Verstärker
Vegeta85 am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  8 Beiträge
Receiver + Verstärker zusammen betreiben
Deacon am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  17 Beiträge
zusätzlich zu av-receiver einen stereo amp?
evolution007 am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  5 Beiträge
Fragen zum Receiver/Verstärker Kauf
beuschl am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  2 Beiträge
Verstärker/Receiver
RMS_power am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  13 Beiträge
Verstärker/Receiver?
thunderWorm am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  5 Beiträge
Receiver/-Verstärker ?
AxelSchweiss am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  5 Beiträge
AV Receiver und Stereo Verstärker kombinieren ???
Ragna am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  4 Beiträge
3 Hifi-Verstärker oder A/V-Receiver?
sss am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedschwan80
  • Gesamtzahl an Themen1.443.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.597

Hersteller in diesem Thread Widget schließen