Einsteigerhilfe für Receiver benötigt!!!

+A -A
Autor
Beitrag
hircusmutzus
Neuling
#1 erstellt: 20. Jul 2003, 14:41
Hallo,
ich habe vor mir ein Heimkinosystem zu kaufen. Ich werde von meinem Freund Infinity-Boxen bekommen (schon etwas älter aber noch ziemlich gut) und brauche noch einen passenden Verstärker. Da ich den Verstärker über ein optisches Kabel mit meiner Sountkarte am PC verbinden will (für Musik & DVDs), brauche ich auf alle Fälle einen optischen Eingang. Worauf sollte ich bei dem Kauf noch achten? Ich habe beim Promarkt volgenden Verstärker gesehen:

http://www.promarkt.de/online/catalog/p_detail.asp?sid=%7BFD2EB447%2D9D85%2D4F1D%2DACCC%2D229BB5C1150F%7D&kid=&gid=56B62EA0%2DBA2C%2D4E40%2D9F51%2DB6051F2A99A6&cid=56B62EA0%2DBA2C%2D4E40%2D9F51%2DB6051F2A99A6&mscssid=%7B97E46B3C%2D5C66%2D4C54%2DBBE8%2DCEEA35AC41EA%7D

Vom Preis wäre das Gerät OK. Jetzt wüsste ich nur gerne, ob der Rest auch empfehlenswert ist oder ob vielleicht noch irgend ein wichtiges Feature fehlt!
Schon mal Danke im Voraus

MfG Matthias Volland
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 20. Jul 2003, 16:03
Der Reciever ist sicherlich brauchbar, aber hör dir auch mal andere Reciever in dem Preisrahmen (z.B. von Yamaha, Kenwood, Panasonic, Denon oder wenns ein bisschen mehr sein darf auch Onkyo) an. Tu dir aber selbst den gefallen und geh nicht zum Promarkt, sondern zum guten Fachhändler! Meiner ist sogar i.A. günstiger als der Promarkt und bietet natürlich vile besseren Service und bessere Testhörbedingungen.
hircusmutzus
Neuling
#3 erstellt: 20. Jul 2003, 16:08
Schon mal danke für die Antwort.
Ich hatte auch nicht vor zum Promarkt zu gehen, nur stehen da auf der HP imme viele Infos zu den Geräten!
Ich hab da übrigens noch ein Gerät von Pioneer gefunden (aber etwas teurer):

http://www.promarkt.de/online/catalog/p_detail.asp?sid=%7BFD2EB447%2D9D85%2D4F1D%2DACCC%2D229BB5C1150F%7D&kid=&gid=56B62EA0%2DBA2C%2D4E40%2D9F51%2DB6051F2A99A6&cid=56B62EA0%2DBA2C%2D4E40%2D9F51%2DB6051F2A99A6&mscssid=%7B97E46B3C%2D5C66%2D4C54%2DBBE8%2DCEEA35AC41EA%7D

kennst du vielleicht das Gerät? Ich denke Pioneer macht auch ganz gute Geräte...

MfG Matthias Volland
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 20. Jul 2003, 16:12
Da hast du mir zwei mal den selben Reciever geschickt *g*

Aber IMHO wirst du in der Preisklasse eh keine allzu gravierenden Unterschiede zwischen den einzelnen Recievern hören.
DIABOLOS
Neuling
#5 erstellt: 22. Jul 2003, 17:50
Was müste ich mir den fürn Receiver kaufen wenn ich entweder das Eltax Hollywood System oder das Pioneer S V 230 W kaufen würde? Und Welches dieser beiden LS Systeme würded ihr mehr empfehlen? Wenns geht müste ich meinen Computer dran anschließen können und darf max 250€ kosten.

Bin auch nen Anfänger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV Receiver benötigt?
Edelrieder am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  2 Beiträge
AV Receiver benötigt? Teufel Setup
Mr.EyeballzZz am 01.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  6 Beiträge
Heimkino Einrichtung - AV-Receiver benötigt?
Zermes am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  2 Beiträge
AV-Receiver benötigt für 5.1-Sound?
HolyDude am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  10 Beiträge
Empfehlung benötigt.
Stereo-Freak am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  9 Beiträge
Empfehlung zu AV-Receiver benötigt
Paddy82 am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  27 Beiträge
AV Receiver benötigt? - Noob Frage
dongod am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  7 Beiträge
Surroundsoundreceiver benötigt?
fr4nki am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  2 Beiträge
AVR benötigt?
deathfun am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  3 Beiträge
av-receiver bei teufel cem benötigt ?
h5n1_1991 am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedLA95
  • Gesamtzahl an Themen1.442.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.459.778

Hersteller in diesem Thread Widget schließen