Problem mit AV-Receiver YAMAHA 363

+A -A
Autor
Beitrag
zockerclaas
Neuling
#1 erstellt: 13. Aug 2008, 12:37
Moin zusammen,

ich habe mir gerade einen AV-Receiver angeschafft und habe jetzt ein kleines Problem mit dem Gerät.
Ich habe meinen DVD player und meinen digital Kabel-Receiver an dem Yamaha angeschlossen! Mit dem DVD-Player genieße ich auch astreinen Sorround-Sound. Allerdings wenn ich ganz normal Fernseh schaue über meinen digitalen Kabel Receiver von he@d, dann kommt zwar aus allen Boxen etwas raus, allerdings hört sich das ganze nicht wirklich nach Sorround an ist aber auch kein Stereo.
Ich habe schon versucht den Kabel-Receiver analog, als auch digital anzuschließen aber dort hört man auch keinen wirklichen Unterschied!
Desweiteren ist der Subwoofer auch extrem leise wenn ich Fernseh schaue und beim DVD schauen macht er ordentlich Dampf!!!
Also kennt jemand das Problem oder hat ein paar heiße Tipps für mich?
Wäre über alle Tipps dankbar!





Gruss
claas
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2008, 12:47
Das liegt wahrscheinlich daran, dass du bei DVDs richtigen 5.1-Sound hast (DD oder DTS) und bei den meisten TV-Filmen eben nur Stereo gesendet wird oder du die richtige Tonspur am Kabelreceiver nicht ausgewählt hast.

Das kannst du am Display deines Receivers sehen.

Rechts werden da so kleine Symbole für die Lautsprecher (Kanäle) angezeigt.

Beim Fernsehen wirst du da wahrscheinlich nur Li und Re angezeigt bekommen, bei DVD alle 5 + Sub.


[Beitrag von dharkkum am 13. Aug 2008, 12:49 bearbeitet]
zockerclaas
Neuling
#3 erstellt: 13. Aug 2008, 15:28
Danke erstnmal und
Ja du hast Recht, wenn ich Fernseh schaue dann steht da nur L & R, obwohl auch Sound aus den anderen Boxen kommt nur eben nicht wirklich Sorround Sound.
Aber Premiere überträgt doch fast alle filme in Dolby Digital, dann müssten diese Signale doch auch am AV-Receiver ankommen oder?!

Gruss
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2008, 16:04

zockerclaas schrieb:

Aber Premiere überträgt doch fast alle filme in Dolby Digital, dann müssten diese Signale doch auch am AV-Receiver ankommen oder?!


Ich weiss nicht so genau wie das jetzt ist, habe schon länger kein Premiere mehr.

Früher wurde z.B. nur auf Premiere 1 + 2 auch Mehrkanalton übertragen und selbst da nicht jeder Film.

Ausserdem wird ja zusätzlich auch noch eine Stereo-Tonspur mitgesendet, vielleicht musst du am Kabelreceiver auch noch auf die DD-Tonspur umschalten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha 363 Fragen
skm001 am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 363 ausreichend?
Lex_Luther am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  4 Beiträge
Yamaha RXV 363
niwa am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  7 Beiträge
Yamaha 363 Eingang falsch belegt ?
Wakka88 am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2009  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 363
newmatrixman am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  3 Beiträge
unterschied yamaha 461 zu 363?
dougheffernan81 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  2 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V 363
zuntac am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  2 Beiträge
Fragen zu Yamaha 361 / 363
kp-hook am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  4 Beiträge
Yamaha 363, Dolby Digital leiser als Stero
karlkani am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  2 Beiträge
Problem Widergabe SACD über Yamaha RX-V 363
Wellington1981 am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.217 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedKarate2011
  • Gesamtzahl an Themen1.452.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.630.594

Hersteller in diesem Thread Widget schließen