3ohm - 4ohm?

+A -A
Autor
Beitrag
Karlsruher
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Sep 2010, 12:00
Also ich habe eine Surround Anlage 5.1 mit einem integrierten
Verstärker. Mein problem ist dass meine Lautsprecherboxen aber 4 ohm haben und ich glaube es dadran liegt es dass meine Lautsprecher nicht gerade sehr laut sind.
Was kann ich jetzt machen ???


[Beitrag von Karlsruher am 06. Sep 2010, 15:33 bearbeitet]
Amani-HT
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2010, 13:43
was ist den dass für eine Surround-Anlage-mitVerstärker und was sind das für Lautsprecher ???

Hersteller/Bezeichnung
Karlsruher
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Sep 2010, 15:29
Denver 2-Wege Standboxen Heimkino Bassreflex 500W

Top-Features

* 2-Wege-Boxen in Bassreflexbauweise mit je 50W RMS Belastbarkeit (entspricht 80W max. und bis zu 250W PMPO in den absoluten Spitzenbereichen)
* massige Holzchassis
* vergoldete Anschlüsse
* geeignet zur Spike-Montage für einen noch resonanzärmeren Sound – Spikes im Lieferumfang enthalten

Eigenschaften

* Anschlüsse: jeweils ein Satz Schraubklemmen (vergoldet)
* abnehmbare Frontbespannung
* doppelter 20cm (8“) Tief- und Mitteltöner
* 8cm (3“) Hochtöner
* Impedanz: 4 Ohm
So jetzt zur Souroundanlage :

Panasonic SA-PT470 ( DVD Home Theater Sound Systhem)

AC 220-240V 130W 5oHz
3 ohm Souround


-Digital Surround
-Dolby Digital
-Ram Compatible
-DVD Video
-Divx
-...
-USB
-CD.RDS
-HDMI
-Scard
-...

Subwoofer Panasonic Standart

Die im Mediamarkt haben gesagt dass die Boxen mit dem Suroundsythem auf jeden fall bestens funktunieren ich kenne mich damit nicht aus und habe Mediamarkt leider vertraut...


[Beitrag von Karlsruher am 06. Sep 2010, 15:32 bearbeitet]
Amani-HT
Inventar
#4 erstellt: 06. Sep 2010, 16:25
also deine Hardware sollte irgendwann mal überarbeitet werden

die Lautsprecher, werden hier aktuell aber dein Problem sein
sie gehören eher zu minderster Qualität

kannst du die Denver`s im MediaMarkt vielleicht noch umtauschen ?
Karlsruher
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Sep 2010, 16:30
Nein habe ich leider schon versucht
Die wollen mir die teile nichtmehr tauschen lassen


Das mint der minderen Qualität macht mir nicht so viel aus ich wohne ja in einem großen Hau und dadurch lass ich die musik eher leser laufen aber so leise geht halt leiser nicht


[Beitrag von Karlsruher am 06. Sep 2010, 16:32 bearbeitet]
Amani-HT
Inventar
#6 erstellt: 06. Sep 2010, 16:50
wie hast du denn die Lautsprecher angeschlossen und was sagt die BA zum Anschluss der Lautsprecher ?
Karlsruher
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Sep 2010, 16:56
zuerst mal ich hab keine ahnung was du mit BA meinst.

Ich habe die Kabel "geflochten" und einfach reingesteckt habe keine Bananenstecker oder so wenn du das meinst, an der anlage sind die einfachen klemmen also 1 weg
Karlsruher
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Sep 2010, 17:00
achso übrigens meine hinteren 2 Boxen sind von Teufel mit 4-6 ohm und die funkzunieren bestens ich habe inzwichen meine alten teufel daran gehenkt bei denen war aber das problem dass ich nur 2 habe. Die teufel boxen werde ich auch bald verkaufen
Amani-HT
Inventar
#9 erstellt: 06. Sep 2010, 17:15
BA = Bedienungsanleitung

wenn die anderen Lautsprecher funktionieren, hast du 26kg Sperrmüll zu Hause

mit den Denver wird es nichts
Karlsruher
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Sep 2010, 17:18
bei den teufel war aber noch so ein kasten dran den hat mir en freund dazu gegeben ohne dehn gehen die nehnlich ah net auf dem kasten ist ne anzeige für bass und lautstärke.

Ich schetz des is en zusäzlicher verstrker
aber den will mein kumpel wieder haben weil des nur ne brückenlösung war


in der bedienungsanleitng steht dass ichs einfach an den reciever anschließen soll und damit hat es sich


[Beitrag von Karlsruher am 06. Sep 2010, 17:24 bearbeitet]
Karlsruher
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 06. Sep 2010, 18:20
kann ich da an meine anlage dafür einfach ein verstärker anschließen? Wenn ja dann was für einen empfehlt ihr mir bei den angaben oben
Karlsruher
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 06. Sep 2010, 19:16
ich hätte an diese anlage gedacht aber ich weiß nicht ob die geht:

5-Kanal Surround Verstärker SV 2803 bl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 Ohm Lautsprecher obwohl Anlage von 6-16 Ohm??
Stangi am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  7 Beiträge
Harman / Kardon AVR 4000 - 8 Ohm Ausgang, 4 Ohm Lautsprecher?
eXus49 am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  2 Beiträge
AV-Receiver 6 OHM / Lautsprecher 4 OHM
Goostu am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  39 Beiträge
Problematik? 6Ohm verstärker, 4 Ohm Lautsprecher?
iDevilCore am 02.08.2015  –  Letzte Antwort am 02.08.2015  –  9 Beiträge
Lautsprecher OHM ; passend für Verstärker ?
yamaharacer am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  10 Beiträge
receiver 4ohm - lautsprecher 6ohm ?
tillsn am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  5 Beiträge
4Ohm Lautsprecher an (Onkyo) Receiver
theplayer_nl am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  6 Beiträge
Suche Verstärker
MuMan am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  15 Beiträge
4 ohm lautsprecher an 6 ohm verstärker??
knarb am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  5 Beiträge
5.1 und DVDs anschauen - sprache leise - sound laut
[REDorDEAD]_zero41 am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.111 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMarChesk
  • Gesamtzahl an Themen1.451.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.626.746

Hersteller in diesem Thread Widget schließen