Kaufberatung AV Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Darkzone01
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2012, 09:56
Hallo zusammen,

ich habe seit Jahren einen Yamaha 6.1 AV-Receiver und das passende Boxensystem und bin auch sehr zu frieden damit.

Ich habe mir jetzt eine neue Wohnwand gekauft und wie das so ist, passt der Receiver (Höhe: 16cm) in kein Regalfach mehr. Übergangsweise steht er jetzt auf dem Sideboard. Keine schöne Lösung.

Jetzt bin ich auch der Suche nach einem neuen Receiver mit geringer Bauhöhe. Habe da bis jetzt nur die Marantz NR Serie gefunden. Gibt es da noch alternativen?

Brauche 2 optische Eingänge und min. 5.1. Alles andere wäre erst einmal nicht so wichtig.

Kann mir da jemand helfen?

Gruß
Darkzone01
pegasusmc
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2012, 10:05
Da gibt es noch den SA-HR45 von Panasonic, den sehe ich aber nicht als Alternative.


[Beitrag von pegasusmc am 03. Jan 2012, 10:05 bearbeitet]
ctu_agent
Inventar
#3 erstellt: 03. Jan 2012, 10:30
Pioneer jat jetzt auch Slim Line AVR im Portfolio:

Pioneer VSX-S500
http://www.pioneer.eu/de/products/42/98/405/VSX-S500/index.html

Ich stimme FK pegasusmc zu: Der Pana ist wirklich keine Alternative.
KlaWo
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2012, 18:54
Von Pioneer gibts auch noch ne abgespecktere Version (den 300er); hab diesen vor kurzen für einen Freund gekauft und aufgestellt (befeuert die Focal Sib+Co)… macht keinen schlechten Eindruck…
Klar… mit einem Receiver in einem höheren Preissegment kann er haptisch nicht mithalten… aber die Auswahl an niedrigen Receivern ist nicht wirklich groß.

Persönlich würde ich allerdings eher den Marantz bevorzugen; optisch als auch anschlusstechnisch hat dieser imho mehr zu bieten… (ist auch um einiges teurer). Dieser war damals beim Kauf der Anlage für meinen Freund leider nicht lagernd… hätte aber dann das Budget noch mehr gesprengt
ctu_agent
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2012, 08:33
Meine Präferenz liegt auch ganz klar bei den Marantz SlimLine AVR
plyr2153
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jan 2012, 09:10
Hallo,
ich würde auch den Marantz nehmen, wobei Du beachten solltest , dass dieser im Mehrkanalbetrieb doch erhebliche Leistungsdefizite gegenüber einen "Fullsize" AV Receiver hat.
Dürfte aber bei normaler Lautstärke keine Rolle spielen, kenne Deine Hörgewohnheiten nicht aber für "Schallorgien" ist der nicht gebaut, dafür klangtypisch eben ein echter Marantz!!
Grüsse Reiner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV-Receiver Bauhöhe
ridesurfer am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  18 Beiträge
AV Receiver mit niedriger Bauhöhe
jsstgt am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  7 Beiträge
AV-Receiver mit HDMI + geringer Bauhöhe
speedy07 am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  8 Beiträge
Brauche Kaufberatung für AV Receiver
Pow3rus3r am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  19 Beiträge
Kaufberatung Av-Receiver
Tutan am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  6 Beiträge
Kaufberatung AV Receiver
marcob am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  13 Beiträge
Suche passende AV Receiver.
zinkzander am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 28.09.2008  –  5 Beiträge
Receiver Kaufberatung
deejayepidemic am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  6 Beiträge
Kaufberatung AV Receiver
michih3 am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  3 Beiträge
Suche AV Receiver für Mordaunt Short
karlderdritte am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedMathias2280
  • Gesamtzahl an Themen1.426.145
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.144.411

Hersteller in diesem Thread Widget schließen