Amazon Fire-Stick direkt am AVR?

+A -A
Autor
Beitrag
Nostril
Stammgast
#1 erstellt: 30. Mai 2020, 15:54
Hallo Community,

ich würde gern Amazon-Music über den Fire-Stick hören.
Und zwar würde ich gern den Stick direkt an den AVR stecken und dann über die Amazon-Music-App steuern.

Geht das?

Ich möchte nicht den (Um)weg über den Fernseher gehen.


Gruß und Dank
N
dan_oldb
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2020, 16:15
Ja, das geht.
Nostril
Stammgast
#3 erstellt: 30. Mai 2020, 17:08
@dan_oldb
Danke für die schnelle Antwort.

Echt, das geht?! Das wäre ja super.

Ich möchte noch ein paar Unklarheiten in meiner Fragestellungen ausschiessen.

Der Fire-Stick steckt im AVR - die App ist auf meinem Tablet installiert - der Fernseher ist aus und ich kann über das WLAN auf den Stick zugreifen und es ertönt Musik aus meinen Lautsprechern?

Ein kurzes JA als Antwort reicht mir, dann bestelle ich gleich einen.

Gruß
N
dan_oldb
Inventar
#4 erstellt: 30. Mai 2020, 17:13
Ja
Nostril
Stammgast
#5 erstellt: 30. Mai 2020, 17:15
Bestellt! THX.
Nostril
Stammgast
#6 erstellt: 15. Jun 2020, 13:20
Stick ist angekommen, leider scheint meine gewünschte Konfiguration doch nicht zu funktionieren.

Ich finde keine Möglichkeit von der Amazon Music App auf den Stick zuzugreifen.

Auch die Fire TV App hilft hier nicht weiter.

@dan_oldb wie hast du dieses Problem gelöst?

Grüße
Nostril
polonius_HSK
Stammgast
#7 erstellt: 17. Jun 2020, 05:23
Hallo, ich mag mich irren, aber grundsätzlich läuft der FireTV Stick nur, wenn auch der TV läuft. So ist es zumindest bei mir (Stick ebenfalls am AVR, nicht direkt am TV angeschlossen).
Du könntest per Amazon Music App die Musik am Handy/Tablet abspielen und per Bluetooth vom AVR wiedergeben lassen. So hab ich es gemacht, bis ich auf Spotify umgestiegen bin.
Nostril
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jun 2020, 06:59
Hallo polonius-HSK,

wie es scheint muss der Fernseher doch an sein um auf den Fire-Stick zugreifen zu können.

Danke für den Tipp mit dem Bluetooth-Adapter, diesen wollte ich eigentlich umgehen und "direkt" via HDMI den AVR speisen, aber ich schaue mal was es da im Bluetooth-Segment an Spielzeug gibt.

N
Klipsch66er
Stammgast
#9 erstellt: 18. Jun 2020, 07:32
Habe das auch eben mal getestet, da ich ein 4KFireTV Stick im Schrank liegen habe.
Der Stick kann nicht über die Amazon Music App vom Handy gesteuert werden.
Da mein Denon AVR Heos an Board hat, geht das bei mir über die Heos App wo ich auf dem Handy habe.
Sinnvolle Lösung bei dir wäre ein einfacher Alexa Dot wo per Cinch mit dem AVR verbunden wird. Dann kannst du das entweder per Spracheingabe oder mit der Amazon Music App auf'm Handy den steuern. Der TV kann dabei aus bleiben.
Reine Bluetooth Verbindung sollte auch gehen, wenn dein AVR das unterstützt, ansonstem mit einem Bluetoothadapter. Dann benötigst du keine externe Geräte.


[Beitrag von Klipsch66er am 18. Jun 2020, 07:59 bearbeitet]
Gabe_Walker
Stammgast
#10 erstellt: 08. Jul 2020, 06:29
Also ich stecke den fire tv stick auch direkt in den avr.
Beamer muss dabei nicht an sein. Zusätzlich kann auch ein echo dot per alexa auf den stick zugreifen und amazon music abspielen.
Nostril
Stammgast
#11 erstellt: 08. Jul 2020, 07:46
@Klipsch66er

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort & Tipps.

Die Lösung mit Alexa Dot kommt für mich nicht in Frage, da ich nicht noch ein Gerät rumstehen haben möchte und dann würde ich über 3.5 Klinke analog in den AVR gehen, das ist alles nicht so wie ich es mir ursprünglich erdacht hatte:

Tablet (Amazon Music App) > Stick (HDMI/Digital)) > AVR (DA-Wandlung)


@Gabe Walker

Wenn dein Beamer aus bleibt, wie greifst du dann auf den Fire Stick zu?
Klipsch-Maniac
Inventar
#12 erstellt: 09. Jul 2020, 07:15
hab auch einen 4k stick am avr und steuere ihn mit der harmony elite bzw. hub.
mit der app hab ich noch nicht wirklich probiert aber kann mir schon vorstellen dass das geht
-Adri-
Neuling
#13 erstellt: 19. Jul 2020, 09:37
Ich habe auch den 4K Fire TV-Stick in meine Onkyo AV-Receiver eingesteckt. Hat direkt problemlos funktioniert.
Ich höre viel über Spotify und konnte nach Anmeldung des Sticks bei Spotify direkt loslegen. Der Stick wird dabei einfach in der Spotify App angezeigt und kann so ausgewählt werden.
Funktioniert alles ziemlich problemlos.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound von fire stick auf onkyo
aucon24 am 29.08.2020  –  Letzte Antwort am 31.08.2020  –  5 Beiträge
Bluetooth am AVR
*musikbär* am 12.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  4 Beiträge
DVD-Player direkt auf AVR?
Thrakier am 04.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  12 Beiträge
Harman AVR 270 Adapter/Switch
AnonymusX am 11.03.2021  –  Letzte Antwort am 11.03.2021  –  3 Beiträge
Fire TV Stick 4k über LG Soundbar mit HDMI pass through
Babedo am 23.08.2020  –  Letzte Antwort am 24.08.2020  –  2 Beiträge
AVR 4K 60 oder 120 Herz
MarkusD. am 28.11.2020  –  Letzte Antwort am 29.11.2020  –  6 Beiträge
PS3 direkt am TV oder nur über AVR?
fristtry am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.09.2013  –  16 Beiträge
DVB-S Reciever am AVR ?
Deleo am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  7 Beiträge
Receiver Kauf bei Amazon vertretbar?
Elbhai am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  5 Beiträge
AVR optisch 5.1 am TV?
haudegen1993 am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.01.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.644 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitglieddomofany
  • Gesamtzahl an Themen1.532.144
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.152.757

Hersteller in diesem Thread Widget schließen