Yamaha R X-V 440 und Yamaha N S-P230

+A -A
Autor
Beitrag
m111ms
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Sep 2003, 20:49
Yamaha NS-P230 und RX-V 440

Kann mir jemand sagen,
ob die beiden Systeme
aufeinander abgestimmt sind
und einen guten Klang liefern??

Danke gruß michael
2_of_7
Stammgast
#2 erstellt: 30. Sep 2003, 09:59
Sorry, dass erst jetzt jemand antwortet.

Ich hatte ganz zu Beginn meines Hifi-Forums ne ähnliche Frage und bekam folgendes gelehrt:

Natürlich wird Yamaha dir sagen, dass die Boxen ideal zusammen passen. Das liegt vor allem daran, dass Yamaha gern viele Produkte verkaufen will, wie jeder andere auch.

Die Boxen machen einen _sehr_ großen Teil des Klangbilds der Anlage aus, und unterscheiden sich im Klang mehr als man glaubt. Erst durch probehören verschiedener Boxen ähnlicher Bauart, kann man das sehr eindrucksvoll merken.

Daher solltest Du dir irgendwo (idealerweise in nem HiFi Fachgeschäft, wenn das möglich ist) mal verschiedene Boxenhersteller probehören. Besonders schlau ist es zu so einem Termin die eigene lieblings CD/DVD/DVD-A/SACD mit zu bringen, und den Verkäufer zwar schön labern zu lassen, sich aber ganz in Ruhe genau die Boxen raussuchen, die DIR am besten gefallen. Und nicht unbedingt die von denen der Verkäufer sagt die sind einfach so superklassetolleinzigartig! Denn DU sitzt nachher mit dem Zeug daheim und DIR soll es ja gefallen, oder?

Wenn er zu penetrant wird, helfen nur noch Heftpflaster und/oder Holzhammer:

Im Heimkinobereich sind die Direktversender NUBERT.de und TEUFEL.de recht populär und gut. Ist halt ne Frage der Geschmacks- und Preis-sache.

Im Umkehrschluß bedeutet das aber NICHT zwangsläufig, dass die Yamaha Boxen schlecht sind. Wenn du sie gehört hast (oder die Möglichkeit hast, sie bei nichtgefallen umzutauschen) und sie Dir persönlich gefallen: prima. Wenn nicht: auf zum nächsten Test.

Einige Boxen haben gewisse Mindestanforderungen oder Empfehlungen an die Verstärkerleistung, daher hier vergleichbare Werte der US-Yamha Site des 440ers:

Minimum RMS Output Power per Channel
MAIN, 20Hz-20kHz, 0.06% THD, 8Ohm; 75W + 75W
CENTER, 20Hz-20kHz, 0.06% THD, 8Ohm; 75W + 75W
REAR, 20Hz-20kHz, 0.06% THD, 8Ohm; 75W + 75W
Minimum RMS Output Power per Channel
MAIN, 1kHz, 0.06% THD, 8Ohm; 90W + 90W
CENTER, 1kHz, 0.06% THD, 8Ohm; 90W + 90W
REAR, 1kHz, 0.06% THD, 8Ohm; 90W + 90W
Dynamic Power per Channel
MAIN, 8/6/4/2 Ohm; 95/120/160/190W

Solltest Du dich aber in die Yamaha-boxen verliebt haben, und 'eh keine andere mehr wollen, dann achte auf die empfohlenen Verstärker/Boxen Kombinationen, die Yamaha dir im aktuellen Katalog gibt.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche nach der idealen HiFi-Kombi für Deine Bedürfnisse!

MfG

QF Chris


[Beitrag von 2_of_7 am 30. Sep 2003, 10:09 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit: Yamaha R X-V 440 und Yamaha N S-P230
DerDuisburger am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  3 Beiträge
yamaha RX-V 440???
goofy69 am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 440
kartfan am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 440
hacke am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 440
heavysteve am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 440 Koax-Input
rumsbums am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2004  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 440 - ac3
knuffi am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  4 Beiträge
yamaha RX-V 440 / 450 ???
moritzw am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2004  –  12 Beiträge
Yamaha RXV 440 RDS
do1806 am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 440...SUB ohne Funktion.
Mulder70 am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedLA95
  • Gesamtzahl an Themen1.442.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.459.749

Hersteller in diesem Thread Widget schließen