HK AVR 507 oder was?

+A -A
Autor
Beitrag
checkb
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2003, 22:16
Hi all!
Ich hab die neue Harman Kardon Limited Edition jetzt endlich Live gesehen und mich gleich verliebt.... Was auch das Problem ist, denn eigentlich wollte ich mir den Yamaha RX-V640 zulegen. Nachdem ich den HK gesehen habe und ein Händler meinte, dass der Yamaha doch so garnicht zu meinen Canton Boxen passen würde ( Canton Karat 20 klein, alt aber mir gefallen sie) bin ich ins grübeln gekommen ob die Mehrausgabe lohnt, oder ob ich das Geld lieber in Yamaha plus gute (Sourround) Boxen stecken sollte. Leider hatte ich bisher keine möglichkeit beide Receiver mal direkt zu vergleichen. Was meint ihr??

Gruss
Markus
BugFixX
Stammgast
#2 erstellt: 24. Nov 2003, 20:06
Ich hab ihn mir bestellt und warte sehnsüchtig auf das Teil! Wo hast du ihn denn gesehen? War das nur ein Sample oder haben die den schon verkauft? Ein genaueres Bild kannst du dir bei H/K auf der Homepage machen. Da kannst du dir die Anleitung runterladen.
checkb
Neuling
#3 erstellt: 24. Nov 2003, 22:46
Danke für die Antwort. Ja die Anleitung habe ich mir schon runtergeladen. Bei einem MediaMarkt hier um die Ecke (Berlin Wedding) haben sie ihn mitlerweile (sowohl 505 als auch 507 ). Der 507 war auch angeschlossen. Leider war kein Yamaha RX-V 640 /740 angeschlossen, so dass ich beide im Vergleich hätte hören können. Den HK 507 habe ich bei HiFi Components für 539€ gesehen. Bin allerdings noch sehr unentschlossen, und will unbedingt den Yamaha noch probehören. Habe auch im Forum schon einige ähnliche Beiträge gefunden, die Yamahas mit Cantons betreiben... na mal schauen
linuxdep
Neuling
#4 erstellt: 02. Dez 2003, 00:19
Hi,

was kostet denn der 507 in Berlin??? suche das teil auch, die optik gefällt mir, aber der empf. Preis ist wohl ein Witz...etwas teuer, bei ebay gab es einen für 649€ war ich leider zu spät...Irgendwie weiß keiner so recht wann die nun in die Läden kommen.

Hört ihr einen Unterschieg bei den Geräten??? Ich habe einen Technics SA-AX7, der fefällt mir auch, nur kann der kein DD, aber das will ich nutzen bei DVD und TV.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Impedanz ändern bei HK AVR 507 LE ???
Bap am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  3 Beiträge
HK AVR 507 LE versus Denon 3805
Akopads am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  3 Beiträge
(Onkyo 507 vs. HK 347) + HKTS11 oder ?
espresso_99 am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  5 Beiträge
AVR 505/507
ChrissiD am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2003  –  3 Beiträge
Zu wenig Rears beim HK 507 le
Bap am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  4 Beiträge
HK avr 7500 - HK AVR 8500????
neo171170 am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  4 Beiträge
HK AVR 65 RDS
55Snoopy am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  6 Beiträge
H&K AVR-507 Mehrraumeinstellung
暗 am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  3 Beiträge
Harman/Kardon AVR 507 LE
Alderan2004 am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  3 Beiträge
HK AVR 235 Anschlüsse?
koppi am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.561 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSebstarMC
  • Gesamtzahl an Themen1.443.465
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.469.214

Hersteller in diesem Thread Widget schließen