Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kein TV-Bild bei Bose 3 2 1

+A -A
Autor
Beitrag
Speculator
Neuling
#1 erstellt: 25. Jan 2009, 17:58
Hi Community,

ich habe eine Bose 3 2 1 - für mich eine gute Sache für den Zweck, für den ich sie brauche. Also bitte keinen flame war, dass das Ding Schrott ist. Allerdings habe ich ein Problem:

Radio, TV Sound, Ipod - läuft alles super.

Allerdings geht der DVD-Player nicht, das heißt, ich höre nur den Ton. Aber ich sehe kein Bild (ist mit HDMI verkabelt) obwohl alles richtig eingestellt ist am TV mit Kanal etc. Ich lass meinen (alten) DVD Player über HDMI laufen, passt alles perfekt. Wenn ich nun das Kabel aus dem DVD Player nehme und an das Bose System schließe, kriege ich kein Signal / Bild, nur den Ton.

Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich bin wirklich am Verzweifeln.

Danke im voraus!
Spec.

P.S. Eine Sache, die komisch ist... bei dem HDMI Stecker soll das Bose-Loge oben sein, wenn man ihn in den Anschluss des Systems steckt... das geht allerdings nicht, weil der Anschluss "andersrum" ist - kann das ein Baufehler sein???
gifti007
Neuling
#2 erstellt: 09. Feb 2009, 17:21
Hi.............Leidensgenosse.

Habe auch die Bose 321 GS 3 und habe genau das gleiche Problem. Über HDMI bekomme ich nur Ton und kein Bild.
Wenn ich auf Component umstecke(YUV) ist alles ok.
Es nervt aber trotzdem das man ein HDMI Anschluß hat und ihn nicht nutzen kann. Übrigens.... wenn ich meinen DVD Player mit HDMI anschließe geht alles perfekt.
Hast du eventuell schon eine Lösung????

Gruß
Chris
gifti007
Neuling
#3 erstellt: 11. Feb 2009, 23:48
Welchen Fernseher hast du???????

Habe eben erfahren,daß die neue 321 nicht mit allen Geräten klar kommt.

Gruß
Chris
Rainer_B.
Inventar
#4 erstellt: 12. Feb 2009, 06:53
Klingt nach HDCP Problem. Mal den TV ganz ausschalten nach dem einstecken der Bose. Das gleiche bei der Bose, also Stecker ziehen. Vielleicht reicht es dann schon aus um sich neu abzustimmen.

Rainer
gifti007
Neuling
#5 erstellt: 12. Feb 2009, 09:24
Hallo Rainer,

hab ich schon versucht......geht nix !!!!


Danke für den Tipp

Gruß
Chris
OhNo1981
Neuling
#6 erstellt: 01. Jan 2011, 16:14
Hat das Problem inzwischen jemand gelöst?? Ich habe nämlich genau dassselbe Problem. Über HDMI kein Bild :-( Über SVideo gehts... Unglaublich... da kauft man eine teure Markenanlage und dann geht nicht mal HDMI? Wirft kein gutes Licht auf Bose...
smack64
Neuling
#7 erstellt: 20. Jun 2012, 12:44
Bose 3-2-1 GS Serie III über HDMI kein Bild nur Ton.

Das gleiche Problem liegt plötzlich bei uns vor. 2 Jahre läuft alles glatt mit HDMI. Plötzlich kein Bild mehr nur Ton.
Schwarzer Schirm mit der Anzeige "kein Videosignal" gefolgt von "unbekanntes Videoformat" Kabelwechsel, Steckplatzwechsel, alles Mögliche schon ausprobiert.
DVD Laufwerk wurde von Bose schon ausgetauscht und getestet. Alles in Ordnung lt. Bose.
Zuhause angekommen... und immer noch kein Bild nur Ton. Unser TV, Philips 47pfl8404.
S-Video funktioniert super ist aber nicht Sinn der Sache. Unser BRPlayer und SATReceiver laufen einwandfrei über HDMI am TV.
Wer hat inzwischen eine Lösung gefunden? Freue mich über jeden Denkanstoß...was ich noch ausprobieren könnte...Danke.


[Beitrag von smack64 am 20. Jun 2012, 13:36 bearbeitet]
Archangelos
Inventar
#8 erstellt: 26. Jun 2012, 16:31
Hi,

vielleicht ein Software Update machen, wenn es für die Anlage einen gibt !

Wenn nicht dann mal auf Werkseinstellung mal zurücksetzen !

smack64
Neuling
#9 erstellt: 03. Jul 2012, 14:24
Hallo Archangelos,

Danke , dass sich wenigstens EINER zu diesem Bild-Problem meldet. Ich weiss ja das Bose nicht so "beliebt" ist.
Softwareup. gibt es nicht. Werkseinstellung schon mind. 10x wieder hergestellt.
Ich war auch schon im Bose-Shop mit dem Teil und die Mitarbeiter haben es dort an einen Philips Fernseher angeschlossen.
Es läuft dort über HDMI einwandfrei. Ich glaube so langsam, dass das Problem an meinem Philips-TV zu suchen ist. Allerdings bin ich da auch noch nicht weitergekommen. Ich werde weitertüfteln.
Archangelos
Inventar
#10 erstellt: 03. Jul 2012, 18:23
Hi,

eventuell solltest du das HDMI Kabel mal tauschen !

Was für ein Kabel ( Was hat es gekostet, was für eine Qualität ) ist da dran ? Eventuell das mal tauschen...oder bei Philips mal nachfragen oder auf deren Website nachschauen obs ein SOFTWARE UPDATE gibt !

Also was mich betrifft, ich muss sagen das ich einer der grössten Bose Gegner bin, was mich aber nicht abhält bei Problemen zuhelfen wenn das Equipment schon gekauft ist.....

Bei einer Kaufberatung sage ich ganz KLAR meine Meinung und Erfahrung mit dieser Marke...



[Beitrag von Archangelos am 03. Jul 2012, 18:49 bearbeitet]
smack64
Neuling
#11 erstellt: 10. Jul 2012, 11:03
Hallo Michael,

mal zur Info: Mehr und mehr wird wohl deutlich, dass der Fehler nicht bei BOSE liegt. Es scheint wohl der Philips 8404 zu sein.

Ich habe aber deinen Rat befolgt.... software (ist die aktuelle) überprüft. Div. HDMI Kabel, das Original von Bose, eins von amazon, eins von Philips, ein einmal (noname) gewonnenes und ein Oelbach vom Nachbarn (das wollte ich mir jetzt nicht unbedingt nur zum Testen auch noch zulegen ;-)), in allen 4 Hdmi Steckplätzen des TV ausprobiert. Alles bleibt beim alten. Technisat Receiver, Blu Ray, Notebook...alles funktioniert mit Bild und Ton. Nur bei der Anwahl DVD Player BOSE 321 gibt es das vorliegende Problem kein Bild aber Ton. Ich verstehe das nicht, es hat doch 21/2 Jahre bestens funktioniert.

Ich habe die div. Link-Funktionen, bei Philips easylink, bei Technisat technilink und bei bose boselink, aktiviert bzw. deaktiviert. Keine Lösung.

Habe die Bose Fernbedienung für alle Geräte programmiert. Keine Lösung.
Kann man bei der Bose Fernbedienung eigentlich einen RESET durchführen?

Habe hier im Forum schon über einige Bildprobleme per HDMI beim Philips pfl 8404 gelesen.
Eine Lösung soll das Auswechseln des Inverter-Boards sein. Das auszuwechseln traue ich mir aber nicht zu. Also müßte das Gerät zu einem Fachhändler. Das widerum ist mit massig Kosten verbunden und eine Garantie, dass das Auswechseln des Board die Lösung ist, gibt es auch nicht.

Ehrlich gesagt habe ich es jetzt aufgegeben. Hab schon zig Stunden damit verbracht und irgendwann hat man keine Lust mehr. Ich benutze jetzt einfach die S-Video Verbindung und gut ist. Vielleicht regelt es sich ja irgendwann von selbst wieder.

Dankeschön für deine Ratschläge und die Bereitschaft mir zu helfen.

Nur zur Info ich selber hätte wohl ein Teufel Home Entertainment System gewählt, mein Mann wollte unbedingt was von Bose

In diesem Sinne... dir einen schönen Tag.
LG Angela
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BOSE 3-2-1 kaput?
csP-games am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  9 Beiträge
Anschluß DVD Rekorder, Premiere, BOSE 3-2-1
Mokkalinho am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  3 Beiträge
Kein Bild bei DVD Player..
theduden am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  8 Beiträge
Kein Bild über HDMI
Lemster am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  5 Beiträge
Bose 3.2.1 Home Entertainment System - SVCDS angucken?
azure am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  2 Beiträge
Kein Ton bei DVD von TV-Aufnahme
olligpunkt am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  2 Beiträge
Yamaha DVD S 663 kein Bild über YUV
cityskater am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  3 Beiträge
LG DVX482H - kein Bild / kein Ton über Scart
benwei am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  3 Beiträge
kein Bild über HDMI am DK 1080
svari am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  2 Beiträge
Bose Lifestyle DVD Ländercode
crocket_berlin am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.659 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitgliednonni79
  • Gesamtzahl an Themen1.352.813
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.794.283