Unterschied Yamaha DVD-S661/663

+A -A
Autor
Beitrag
Searge69
Stammgast
#1 erstellt: 17. Mrz 2009, 01:32
Hallo,

weiß jemand von euch worin die Unterschiede der Yamaha DVD-Player DVD-S661 und DVD-S663 bestehen?
Wenn man sich diese beiden Player auf der Yamaha-Internetseite anschaut scheinen sie ja fast identisch zu sein.
maris_
Inventar
#2 erstellt: 17. Mrz 2009, 09:53
Der 661 basiert auf ziemlich veralteter Philips-Technik (skaliert beispielsweise nur bis 1080i) und war hardwaretechnisch in etwa bauglich mit dem Philips 5960. Der 663 basiert auf neuerer Philips-Technik, vermutlich der des 5980S, ev. aber auch des 5990.

Mit vielen Grüßen, maris
Passat
Moderator
#3 erstellt: 18. Mrz 2009, 15:01
Der 663 kann zusätzlich zum 661 auch z.B. Musik von CD auf einen USB-Stick als MP3 speichern.

Grüsse
Roman
hifinoob666
Stammgast
#4 erstellt: 09. Apr 2009, 09:41
Hallo!

Ich habe den Yamaha rxv663 und könnte mir nun den Yamaha DVD-S 663 holen, habe im Moment den Pioneer DV-600-AV.
Wäre das eine Verbesserung? Es würde mich praktisch nichts kosten.

Was für eine Front hat der Yamaha DVD-S 663? Metall oder Plastik?

LG
akourtis
Stammgast
#5 erstellt: 09. Apr 2009, 12:10
Wuerde mich auch intressieren.

Habe auch den Pioneer DV-600-AV, allerdings haben ich den RXV 661 und nicht RXV 663.
maris_
Inventar
#6 erstellt: 09. Apr 2009, 21:19
Ich weiß zwar nicht, welche Front der Yammi hat. Aber was wollt ihr mit dem Teil. Technisch ist der dem Pio 600 ziemlich ähnlich. Sicherlich kein Unterschied in der Bildqualität. Der Pio hat aber DVD-A und SACD-Wiedergabe und einen ordentlichen 5.1 Ausgang. Ihr verschlechtert Euch, wenn Ihr den Pio mit dem Yammi austauscht.

Mit vielen Grüßen, maris
hifinoob666
Stammgast
#7 erstellt: 10. Apr 2009, 10:32
Problem ist, mein Pio ist defekt, ich habe ihn eingeschickt.
Wahrscheinlich bekomme ich das Geld zurück, da der Händler den Pio nicht mehr hat.
Er führt jedoch den Yamaha. Analoge 5.1 Audioausgänge sind für mich absolut unnötig, ebenfalls die SACD-Wiedergabe.
Was mir wichtig ist, das ist eine Metallfront, Plastik wirkt mir einfach zu billig.

LG
Searge69
Stammgast
#8 erstellt: 10. Apr 2009, 23:27
Hallo,

der Yamaha 663 hat eine Kunststofffront.
hifinoob666
Stammgast
#9 erstellt: 11. Apr 2009, 10:03
@Searge69

Danke! Dann hole ich mir gleich einen Blu-Ray-Player...
Searge69
Stammgast
#10 erstellt: 11. Apr 2009, 10:22
Hallo,

bei Bluray-Playern habe ich aber schon öfters gehört, daß die Wiedergabe von DVDs nicht so toll sein soll und solche Geräte sollen auch andere Daten wie mp3, DivX und Fotos teilweise noch nicht wiedergeben können.
evilbart
Inventar
#11 erstellt: 11. Apr 2009, 19:29
Der Panasonic DMP BD35 hat ne gute DVD Qualität und spielt auch die meisten Sachen ab, am besten mal im Thread zum Player gucken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschiede Yamaha DVD S661 und S663?
saubaer25 am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  6 Beiträge
Yamaha DVD-S661/663 vs. Yamaha DVD-S1700
blackbean2 am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  7 Beiträge
Yamaha DVD-S661 oder Yamaha DVD-S1700
quigi am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2008  –  6 Beiträge
yamaha dvd s661 - externe hdd
kickerklaus am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  3 Beiträge
Yamaha DVD Player Farbe
Chief_Justice am 13.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.04.2011  –  3 Beiträge
yamaha s661
blackbuff am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2008  –  2 Beiträge
Denon 1740 oder Yamaha S661?
teufel_ am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 08.12.2007  –  5 Beiträge
Yamaha DVD S661 und DivX in HD ?
zwiebelchen89 am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  2 Beiträge
yamaha dvd s661 mit fernbedienung rav241
jul0r am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  2 Beiträge
Hilfe: YAMAHA DVD-S663 Codefree
gunuu am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.604 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedkuangsha
  • Gesamtzahl an Themen1.412.224
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.885.460

Hersteller in diesem Thread Widget schließen