bringen reinigungs-cd´s überhaupt was?

+A -A
Autor
Beitrag
sick_boy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Sep 2003, 19:31
hallo!
was haltet ihr von ca. 8 euro teuren linsenreiniger-sets, die es bei media markt und konsorten gibt?
auf der verpackung steht, dass man die reinigungs-cd samt flüssigkeit alle 8 (!) spielstunden des cd-players einlegen soll. diese zeitspanne kann ja wohl nur ein witz sein, oder? hatte mal nen sony-cd-player, der 7 jahre ohne reinigung immer top gelaufen ist. von angeblicher klang-verschlechterung hab ich jedenfalls noch nie was bemerkt, also bringen diese reinigungs-cd's eigentlich irgendwas?
oder gibt es da auch bessere/teurere sets?
sick boy
TimBuktu
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Sep 2003, 01:41
Na ja, weiß auch nicht - ich könnte mit vorstellen die "verbiegen" Dir die Optik oder stelle ich mit das falsch vor?
TB
Subwoofer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Sep 2003, 05:32
Ich glaub die Dinger richten mehr Schaden an als sie nützen.

da halte ich es für sinnvoller alle 2-5 jahre, oder wenn es halt hörbare Probleme gibt den CD player aufzumachen und reinzupusten, oder evtl. mit nem speziellen Pinsel mal drüber...
Oliver67
Inventar
#4 erstellt: 19. Sep 2003, 08:58
Die bringen nur dem Hersteller und Verkäufer was. Dir bringen sie höchstens einen defekten CD-Player!

Oliver
cr
Inventar
#5 erstellt: 19. Sep 2003, 10:12
Habe meinen ältesten CDP 10 Jahre nicht gereinigt.
Es besteht eher die Gefahl, dass man damit die Linse zerkratzt bzw. wenn man es naß macht, ein Geschmiere entsteht.
Ich würde auch eher nach einigen Jahren mal die Linse anschauen und ggf mit Wattestäbchen und Alkohol reinigen (bei Rauchern öfter)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reinigungs-Disk
jmorrris am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  3 Beiträge
Wie funktioniert eine "Reinigungs CD" für Laufwerke?
jonesses am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  9 Beiträge
Konzert DVDs auf CD bringen
Attmo am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  2 Beiträge
CD´s mit "Kunstkopfaufnaufnahme"
Chrissi1 am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  9 Beiträge
Selbst gebrannte CD`s von Schallplatten ans Laufen bringen
Pratt am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  12 Beiträge
CD`s verhongen
knufpi am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  4 Beiträge
schlechte cd´s
highendlow am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  26 Beiträge
Qualität von CD`s
corza am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  5 Beiträge
CD-i
hacke am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  2 Beiträge
Aufnahmequalität von CD´s
Der_Ron am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.175 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTester1001
  • Gesamtzahl an Themen1.449.336
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.578.612

Hersteller in diesem Thread Widget schließen