Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Qualitätskriterien eines USB-Digital-Koax-Interface (Worauf muss man achten?)

+A -A
Autor
Beitrag
Kumbbl
Inventar
#1 erstellt: 17. Dez 2008, 13:55
Hallo,

ich brauche einen hochwertigen digitalen bitgenauen koaxialen Ausgang aus meinem Notebook; dieses hat aber nur USB, somit brauche ich ein Interface USB-->digital-Koax... gut, meine Frage ist nun, worauf muss ich achten (ich benötige z.B. keine AD DA-Wandlung etc.., da ich einen extrenen DA-Wandler betreibe)?

was sind Kriterien, die ich beim Kauf beachten sollte? Krieg man für <= 100€ was klanglich hochwertiges?

ich habe mal die da gefunden:

ESI USB-Koax-Interface

oder:

Tascam Interface

wobei mir letztere für meine Zwecke komplett overdosed erscheint, wo ich doch nur ne digitale Umsetzung von USB auf Koax brauche...

Die Frage ist jetzt einfach, taugen die was und wenn nicht, warum nicht?

Vielen Dank!
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 18. Dez 2008, 21:05
muss es koax sein oder gehts auch optisch, da gäbe es nämlich was wirklich günstiges, über mitgelieferte asio-treiber auch bitgenau:

http://www.thomann.de/de/behringer_ucontrol_uca_202.htm
Kumbbl
Inventar
#3 erstellt: 19. Dez 2008, 09:20

ernie-c schrieb:
muss es koax sein oder gehts auch optisch, da gäbe es nämlich was wirklich günstiges, über mitgelieferte asio-treiber auch bitgenau:

http://www.thomann.de/de/behringer_ucontrol_uca_202.htm


muss koax sein - erstens halte ich nix von optischen verbindungen (und den umwandlungen optisch/elektrisch) und zweitens hat mein DA-Wandler auch gar keinen optischen Eingang ;-)
rstorch
Inventar
#4 erstellt: 19. Dez 2008, 09:31
Wenn Du einen Mac benutzt, dann sind M-Audio Interfaces preiswert und gut, ebenso Edirol oder Presonus.

Tascam läuft gut auf beiden Plattformen.

Worauf Du achten musst?
Die digitale Schnittstelle ist bei Dir offensichtlich S/PDIF über Cinch-Buchse. Da gibt es nur u beachten, dass die die Samplingfrequenzen unterstützt, die Du haben möchtest. Dass sie DTS unterstützt, wenn Du das brauchst und dass die Treiber für Dein Betriebssystem angeboten werden und gut laufen. Aber das weißt du vermutlich selbst schon alles.
Kumbbl
Inventar
#5 erstellt: 19. Dez 2008, 10:32

rstorch schrieb:
Wenn Du einen Mac benutzt, dann sind M-Audio Interfaces preiswert und gut, ebenso Edirol oder Presonus.

Tascam läuft gut auf beiden Plattformen.

Worauf Du achten musst?
Die digitale Schnittstelle ist bei Dir offensichtlich S/PDIF über Cinch-Buchse. Da gibt es nur u beachten, dass die die Samplingfrequenzen unterstützt, die Du haben möchtest. Dass sie DTS unterstützt, wenn Du das brauchst und dass die Treiber für Dein Betriebssystem angeboten werden und gut laufen. Aber das weißt du vermutlich selbst schon alles.


danke für die Wntwort... DTS interessiert mich nicht, mir reicht reines Stereo und zwar 16 Bit mit 44,1 kHz, also genau die CD-spezifikation - genau das muss die Karte unterstützen... wie erkenne ich, dass genau diese Frequenz unterstütz wird (was ich auf keinen Fall möchte, dass erst auf 48 kHz hochgesampelt wird und dann...)?

wenn ihr euch entscheiden müßtet, was würdet ihr nehmen:

terratec

oder

ESI

Ach ja: Windows XP wird genutzt und Foobar2000 (mit ASIO) - muss ich wegen ASIO bei den Karten auf irgendwas achten (Treiber etc.) oder funktionieren die alle damit?

Vielen Dank!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Motherboard für Stereo Hifi (worauf sollte man achten ? )
Werner_W am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  29 Beiträge
Wodrauf muss man beim Kauf eines neuen RAM-Riegels achten?
Peter_Pan am 30.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.06.2003  –  22 Beiträge
USB Interface für iMac sinvoll?
VASA am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung: 5.1 USB Soundkarte / Interface
Stanixx am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  9 Beiträge
Welches externe USB- od. FW-Interface für Stax SRS-4040?
Es-Dur am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2008  –  18 Beiträge
Worauf achten beim Kauf von LCD-Monitor?
d3nis am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  14 Beiträge
Neues System - Worauf achten - Welche Graka
LordMorpheus am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  7 Beiträge
USB Audio Interface: Problem mit 48Khz Eingang
mühltaler am 21.04.2016  –  Letzte Antwort am 19.05.2016  –  5 Beiträge
USB - Audio Interface als Kopfhörerverstärker und mehr.
sSyXx am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  6 Beiträge
USB-Interface als D/A Wandler?
_Q_ am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 158 )
  • Neuestes Mitgliedgazo7
  • Gesamtzahl an Themen1.344.958
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.581