Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem HD4850 DVI/HDMI -> Onyko 905 HDMI -> LCD

+A -A
Autor
Beitrag
Hifi-Freaky
Inventar
#1 erstellt: 24. Jan 2009, 12:09
Hi leute hab da ein problem mit meinem HTPC.

hab seit kurze meinem htpc fertig und bekomm das bild einfach über den Onkyo TX-NR905 ned zum laufen.

im HTPC ist folgendes verbaut.
Mainboard: Gigabyte EP45 DS3R
CPU: Intel Dual Core E8500
Ram: Kingsdom 4gb
Soundkarte: ESI Juli@
Grafikkarte: Gainward HD4850 Golden Sample
OS: Vista Ultimate
die graka ist mittels dvi - hdmi kabel (oehlbach 3sterne) verbunden.

So nun zu meinem Problem sobald ich den htpc an den onkyo hänge und dann über hdmi kabel zum tv gehe bekomm ich am tv die anzeige "Video not supported"
Egal welche auflösung ich beim pc wähle von niedrig bis hoch auch egal welche wiederholfrequenz ich nehme.
Beim onkyo hab ich auch hdmi auf auto/video oder film probiert das gleiche.
Auch beim raufskalieren egal was ich nehme auch auf weitergabe voll egal.

Ansonsten funzt das kabel aber vom onkyo zum tv da meine kabeltv box auch mittels hdmi kabel am onkyo hängt.

das oehlbach kabel funzt auch denn direkt am tv läuft auch der htpc problemlos.

hab keinen plan was ich da tun kann oder soll ://

hab auch im netz ned wirklich was gfundn was mir weiterhilft

Werd heute zu dem PC händler fahren wo ich die graka her habe und fragn ob der ne lösung hat und vlt ne neue ausprobieren.
Fernseeher
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jan 2009, 20:17

Hifi-Freaky schrieb:
Hi leute hab da ein problem mit meinem HTPC.

hab seit kurze meinem htpc fertig und bekomm das bild einfach über den Onkyo TX-NR905 ned zum laufen.

im HTPC ist folgendes verbaut.
Mainboard: Gigabyte EP45 DS3R
CPU: Intel Dual Core E8500
Ram: Kingsdom 4gb
Soundkarte: ESI Juli@
Grafikkarte: Gainward HD4850 Golden Sample
OS: Vista Ultimate
die graka ist mittels dvi - hdmi kabel (oehlbach 3sterne) verbunden.

So nun zu meinem Problem sobald ich den htpc an den onkyo hänge und dann über hdmi kabel zum tv gehe bekomm ich am tv die anzeige "Video not supported"
Egal welche auflösung ich beim pc wähle von niedrig bis hoch auch egal welche wiederholfrequenz ich nehme.
Beim onkyo hab ich auch hdmi auf auto/video oder film probiert das gleiche.
Auch beim raufskalieren egal was ich nehme auch auf weitergabe voll egal.

Ansonsten funzt das kabel aber vom onkyo zum tv da meine kabeltv box auch mittels hdmi kabel am onkyo hängt.

das oehlbach kabel funzt auch denn direkt am tv läuft auch der htpc problemlos.

hab keinen plan was ich da tun kann oder soll ://

hab auch im netz ned wirklich was gfundn was mir weiterhilft

Werd heute zu dem PC händler fahren wo ich die graka her habe und fragn ob der ne lösung hat und vlt ne neue ausprobieren.


Auf welchem Kanal (z.B. DVD VCR/DVR CBL/SAT) läßt Du
den HtPC laufen und ist dieser im Setup vom Onkyo richtig
eingestellt?
Hifi-Freaky
Inventar
#3 erstellt: 25. Jan 2009, 20:34
auf Game/Tv
ja ist richtig eingestellt.

mehrmals überprüft
Fernseeher
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jan 2009, 20:41

Hifi-Freaky schrieb:
auf Game/Tv
ja ist richtig eingestellt.

mehrmals überprüft :D


Wenn der PC-Ausgang via HDMI direkt am HDMI vom Fernseher
funktioniert, kann es eigentlich nur am Onkyo liegen.
Ich überprüfe das mal an meinem Onkyo!
Fernseeher
Stammgast
#5 erstellt: 25. Jan 2009, 20:55

Fernseeher schrieb:

Hifi-Freaky schrieb:
auf Game/Tv
ja ist richtig eingestellt.

mehrmals überprüft :D


Wenn der PC-Ausgang via HDMI direkt am HDMI vom Fernseher
funktioniert, kann es eigentlich nur am Onkyo liegen.
Ich überprüfe das mal an meinem Onkyo!


Mißt, kann leider nicht in den Setup vom Onkyo, da meine Frau den James Bond auf Premiere ansieht - keine Chance !! :-)) Schon mal im Handbuch S.55 nachgeschlagen??
Hifi-Freaky
Inventar
#6 erstellt: 25. Jan 2009, 21:03
welche graka hast du denn verbaut?
Hifi-Freaky
Inventar
#7 erstellt: 25. Jan 2009, 21:10
ähm auf seite 55 steht einfach wie man hdmi eingänge zuordnet
sorry jedoch verarschn kann ich mich selbst auch.

ich weiß es gibt leider user die einen solchen AVR besitzen und solch einfache sachen nicht schaffen doch so einer bin ich zum glück nicht.

und wie schon oben erwähnt die eingagszuordnung ist korrekt hab auch schon nen andren eingang ausgewählt ohne erfolg
Fernseeher
Stammgast
#8 erstellt: 25. Jan 2009, 21:11

Hifi-Freaky schrieb:
welche graka hast du denn verbaut?


Die Grafikkarte ist in diesem Fall unwichtig, da ja wie von Dir beschrieben, das Signal am Fernseher funktioniert.

Das Signal geht nur über dem Onky und von diesem nicht raus!
Zudem will ich niemanden verarschen, sondern helfen. Woher sollte ich auch wissen, daß die Ausgänge am ONKYo richtig verschalten sind.


[Beitrag von Fernseeher am 25. Jan 2009, 21:16 bearbeitet]
Hifi-Freaky
Inventar
#9 erstellt: 25. Jan 2009, 21:23
ja dank dir ja eh

du hast halt vorher schon gefragt obs richtig eingestellt ist und da schrieb ich ja deshalb sorry wegn meiner reaktion

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVI->HDMI Anschlussproblem
TGS_2K5 am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  3 Beiträge
Bildproblem bei Anschluss an LCD über DVI/HDMI
Domski am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  2 Beiträge
DVI-HDMI und Audio?
ddavid06 am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  3 Beiträge
HDMI Problem
dmxtaipan am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  2 Beiträge
DVI-HDMI Problem nur Desktophintergrund sichtbar
Hossi01 am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  6 Beiträge
DVI->HDMI - PC->TV Problem kein Signal
Flausch86 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  8 Beiträge
PC an LCD Fernseher anschliessen über DVI / HDMI
Kathy24 am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  5 Beiträge
PC über DVI-HDMI an AV-Receiver & TV anschließen
kaylon am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  6 Beiträge
HDMI Tonausgabe HD 4850
FeG*|_N@irolF am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  10 Beiträge
PC über DVI-HDMI an TV
moffoys am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 118 )
  • Neuestes MitgliedInyourears
  • Gesamtzahl an Themen1.346.024
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.639