Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DVI->HDMI Anschlussproblem

+A -A
Autor
Beitrag
TGS_2K5
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Jun 2007, 14:24
Hallo zusammen !

Ich will meinen neuen Philips 37PF7641D LCD TV mit einem
DVI->HDMI kabel digital an meinem wohnzimmer-pc (Asus mainboard m2npv-vm mit NVidia GeForce 6150 Onboard grafikchip) anschliessen.
Am TV verwende ich den eingang HDMI-1.

Problem : ich sehe beim rechner start zwar ganz normal die bios meldungen, dann das WinXP Startlogo, aber sobald die grafikkarte auf die eingestellte desktop auflösung (1024x786 bei 60Hz, laut philips handbuch, oder jede beliebige andere) umschaltet, ist das bild weg !

Wenn ich jetzt den nvidia grafiktreiber deinstalliere
und 1024x786 mit "Standardbildwiderholrate" einstelle habe ich zwar ein bild, aber so toll ist das auch nicht.

Das witzige dabei : wenn ich meinen 2. pc mit dem selben dvi->hdmi kabel anschliesse, kann ich bis 1920x1080 einstellen (hier : GeForce 7600GT).

das bedeutet wohl das es nicht am TV oder dem kabel liegt, deshalb kommt nur der nvidia treiber als fehlerquelle in frage.
ich habe schon gelesen das es mit dem onboard grafikchip gehen soll, aber ich weis nicht was ich da im treiber einstellen soll.


Was könnte ich da machen ?


p.s.:

Das hdmi kabel das ich verwende ist ein 19 poliges.
(Es soll ja noch welche mit anderer beschaltung geben, aber ich kenne mich da nicht so aus.)

Der Nvidia grafiktreiber auf dem m2npv-vm
ist der 94.24, die bios ver. ist die 0801.
KimH
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Jun 2007, 18:41
Hi,

von Nvidia wird empfohlen bei "fehlerhaftem Bild" das System-Bios zu aktualiseren...ob es was hilft, kann ich nicht sagen.

Da die Treiber aber ziemlich ähnlich vom Aufbau sind, würde ich den PC mit dem es nicht läuft mit dem auf dem es läuft in Sachen Grafikkarteneinstellungen vergleichen.

Ich überlege mir noch andere Lösungsvorschläge.

Grüße
Kim
PBExtra
Neuling
#3 erstellt: 31. Mrz 2009, 08:26
Ich besitze ebenfalls ein Asus Meinboard M2NPV-VM und einen Philips PFL9613 Fernseher. Mit dem Asus Mainboard habe ch es nciht geschafft, ein Bild auf den Fernseher zu bringen, obwohl es klappen müßte, da die Geforce 6150 die notwendigen Auflkösungen und Anschlüsse mitbringt für DVI auf HDMI.
Mit einem anderen PC funktioniert es wie von selbst, voll Plug 'n Play.

Im Web habe ich mir einen Wolf gesucht mit folgendem Ergebnis:
Die EDID(DDC) Informationen werden vom Mainboard, bzw, Grefikkarte nicht korrekt ausgewertet. Deswegen "denkt" die GraKa, es liegt kein Monitor an und schaltet den Port wieder ab.
1. Es gibt eine Lötlösung, die ich nicht versuchen möchte http://kuutio.org/~osku/m2npv.jpg und
2. Unter Linux kann man die EDID Abfrage ausschalten und so die Bildausgabe erzwingen, dies geht unter Windows nicht.
3. Unter Windows habe ich es auch mit Tools wie Powerstrip ohne Erfolg versucht.
4. Die angebotene Lösung, alte Treiber aus 2004 (78.10) zu verwenden brachte ebenfalls keinen Erfolg

Nur um jemand anderes dieselbe Arbeit zu ersparen: Nicht hat geholfen und ich kaufe jetzt eine lüfterlose Zusatz Graka für Neupreis € 26 (MSI NX8400GS-TD512EH) und werde berichten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem HD4850 DVI/HDMI -> Onyko 905 HDMI -> LCD
Hifi-Freaky am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  9 Beiträge
DVI->HDMI - PC->TV Problem kein Signal
Flausch86 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  8 Beiträge
PC an TV per DVI mit HDMI und SPDIF
goala am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  2 Beiträge
PC an LCD Fernseher anschliessen über DVI / HDMI
Kathy24 am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  5 Beiträge
PC an TV über HDMI, kein Sound
Fleder am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  10 Beiträge
PC über DVI-HDMI an TV
moffoys am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  8 Beiträge
MBP über DVI & HDMI an Samsung TV? WTF
Nightx am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  2 Beiträge
probleme mit philips lcd-tv an pc
kickerklaus am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  5 Beiträge
SPDIF Ton über DVI-HDMI Adapter
ManniXXX am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  6 Beiträge
PC mit HDMI an FULL-HD LCD
Royal_JS am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglied/Ronald/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.244