DVI-D (HTPC) an HDMI (Plasma-Fernseher)?

+A -A
Autor
Beitrag
Elph
Neuling
#1 erstellt: 01. Feb 2007, 19:15
Hallo zusammen,


habe mal eine bescheidene Frage:

ich mochte meinen Home-Theater-PC an meinen zukünftigen Plasma-Fernseher anschließen.

Das Mainboard mit DVI-D-Ausgang ASUS M2NPV-VM GeForce6150/MCP430
(http://de.asus.com/products3.aspx?l1=3&l2=101&l3=296&slname=NVIDIA%20GeForce%206150)


soll an folgenden Plasma-Fernseher: Panasonic 42px600EH
(http://www.produkte.panasonic.de/product/product.asp?sStr=5@-@1@13@40@41@@@@@TH-42PX600E@Viera|Plasma-Bildschirme@&altMod=N&upper=&prop=)


Ich möchte einen DVI-HDMI-Adapter verwenden, um die Verbindung ausschließlich digital zu realisieren.

HTPC (DVI-D) -> Adapter -> Plasma-TV (HDMI)

Funktioniert das???
Hat jemand damit Erfahrungen?
Gibt etwas, was ich beachten muss?

Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!
Schon mal vielen Dank!
FloGatt
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2007, 19:34
Gibt es solche Adapter?
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Feb 2007, 22:33
Ja, solche Adapter gibt es.

Auf der Seite steht eigentlich auch alles, was man beachten muss, vor allem:

HDMI ist zu 100% abwärts-kompatibel zu DVI - unter der Voraussetzung, dass auch hinter DVI der Kopierschutz HDCP implementiert ist.

Also die Verbindung wird auf jeden Fall funktionieren, nur wirst du keine HDCP-geschützten Videos (wie man sie auf BluRay und HD-DVD findet) abspielen können, weil dein Board - soweit ich das eben auf der elend langsamen Asus Seite überblicken konnte - HDCP nicht unterstützt.


[Beitrag von fe-lixx am 01. Feb 2007, 22:34 bearbeitet]
Elph
Neuling
#4 erstellt: 02. Feb 2007, 11:40
Also die Verbindung wird auf jeden Fall funktionieren, nur wirst du keine HDCP-geschützten Videos (wie man sie auf BluRay und HD-DVD findet) abspielen können, weil dein Board - soweit ich das eben auf der elend langsamen Asus Seite überblicken konnte - HDCP nicht unterstützt.

Vielen Dank für die schnelle Antwort!


Ja, die Sache mit dem HDCP habe ich mir schon gedacht, aber DVDs haben doch bisher diesen Schutz nicht, oder?

Damit müßte ich doch problemlos DVDs auf dem HTPC über den Plasma-TV wiedergeben können?????
ROBOT
Inventar
#5 erstellt: 02. Feb 2007, 13:52

Ja, die Sache mit dem HDCP habe ich mir schon gedacht, aber DVDs haben doch bisher diesen Schutz nicht, oder?

Nein, diesen Schutz haben sie nicht.

Damit müßte ich doch problemlos DVDs auf dem HTPC über den Plasma-TV wiedergeben können?????

Ja.

Zumindest prinzipiell was den Kopierschutz angeht. Um wirklich "problemlos" abzuspielen musst Du sicherlich etwas Zeit aufwenden um den Software Player / Grafik richtig einzustellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVI-D oder HDMI 1.3
VincentVinyl am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  4 Beiträge
Plasma an PC ==> DVI auf VGA oder DVI auf HDMI?
kaiserkeks am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  6 Beiträge
DVI Verbindung PC-Fernseher klappt nicht!
Xeven am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  5 Beiträge
Problem HD4850 DVI/HDMI -> Onyko 905 HDMI -> LCD
Hifi-Freaky am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  9 Beiträge
DVI->HDMI Anschlussproblem
TGS_2K5 am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  3 Beiträge
PC über DVI-HDMI an TV
moffoys am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  8 Beiträge
PC an LCD Fernseher anschliessen über DVI / HDMI
Kathy24 am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  5 Beiträge
pc mit plasma tv verbinden.
Nanoxid am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  2 Beiträge
Suche ausreichendes HDMI-DVI-Kabel 10m!
Aluhelm247 am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  16 Beiträge
DVI+Audio -> HDMI Adapter
BlackWidowmaker am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.278 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedfengzhong
  • Gesamtzahl an Themen1.409.283
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.841.683

Hersteller in diesem Thread Widget schließen