DVI->HDMI - PC->TV Problem kein Signal

+A -A
Autor
Beitrag
Flausch86
Neuling
#1 erstellt: 28. Jan 2010, 23:10
Hallo Hifi-Welt,

bin neu hier im Forum und brauche dringend eine Auskunft zu meinem Problem:

Ich habe ein DVI-HDMI Kabel zwischen PC und Plasma TV (Panasonic TX-P ...)
Der Rechner erkennt den TV, jedoch wird weder beim Bild klonen, noch beim erweitern und auch nicht als alleiniger Monitor ein Bild ausgegeben (schwarzer Bildschirm)

Hier die Daten:
Windows 7 Prof
GeForce 8800 GTS (Treiber 20.11.2009, Version: 8.17.11.9562)


Was mich jetzt wundert ist, dass unter WinXP Prof alles funktioniert hat. Also schließe ich Probleme mit der Auflösung aus.
Es gab hier im Haus in der Zwischenzeit ein Problem mit einer Überspannung, weshalb auch der TV repariert werden musste. Aber dabei geht das DVI-HDMI Kabel auch nicht kaputt oder?
Wenn ich unter WinXP ein das Bild auf den TV geleitet hab, wurde das DVBT Signal gestört. Auch dieses Stören des Signals kann ich jetzt nicht vernehmen.
Weiterhin erkennt der PC im Geräte Manager 2x pnp-Monitor.

Wenn jemand einen Tipp hätte, würde ich mich freuen, wenn er diesen hier niederschreibt.

Danke und viele Grüße


[Beitrag von Flausch86 am 28. Jan 2010, 23:29 bearbeitet]
Turbo_Ralle
Inventar
#2 erstellt: 30. Jan 2010, 03:43
Ist das derselbe Eingang beim Pana wie damals unter Win XP? HDMI-Eingang am Pana aktiviert?
Flausch86
Neuling
#3 erstellt: 30. Jan 2010, 22:49
danke für die antwort, ja habe beide hdmi eingänge ausprobiert.
können die hdmi eingänge gesondert aktiviert werden? kann die funktion auswählen (input tv/av) womit ich auch zu den versch. inputs komme. in den optionen kann man die labels der einzelnen inputs verstellen, andere aktivierung habe ich leider (auch in der anleitung) nicht gefunden.
Turbo_Ralle
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2010, 02:30

Flausch86 schrieb:
...andere aktivierung habe ich leider (auch in der anleitung) nicht gefunden.


Ja, da hast du glaub ich recht! Das hatte ich verwechselt. Ich musste den S-Video Eingang erst aktivieren, bevor ich ein Bild bekam. Bei HDMI sollte auch auf dem entsprechendem Kanal das gewünschte Bild erscheinen.
Das Problem müsste demnach beim Windows liegen. Also zweiter Bildschirm wird erkannt und ist auch angefügt?
Flausch86
Neuling
#5 erstellt: 01. Feb 2010, 23:16
Bildschirm wird als "Panasonic TV" erkannt...
habe von der arbeit aus häufig mit notebooks und beamer zu tun, die einstellungen sind in ordnung. aber egal ob ich erweiter (ich merk ja am tft monitor, dass es prinzipiell gehen sollte), duplizier oder auch den tv als alleinigen monitor nehme regt sich leider nichts.
ich komm leider nicht wirklich weiter...
Turbo_Ralle
Inventar
#6 erstellt: 02. Feb 2010, 01:10
Tja sry, ab hier weiß ich leider auch nicht mehr weiter. Trotzdem viel Erfolg bei der Problemlösung.
burli0
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 02. Feb 2010, 17:17

Flausch86 schrieb:
..Was mich jetzt wundert ist, dass unter WinXP Prof alles funktioniert hat. Also schließe ich Probleme mit der Auflösung aus...

hi, ich überhaupt nicht. stell die auflösung auf 1280, nix? dann auf 800, nix?

funktionierts mitm XP jetzt?
ich tippe auf treiber-, einstellungsunterschiede...

wenns zweifel am technischen zustand (überspannung) gibt, würde ich tv, kabel, und PC-grafikausgabe an dvi vorher kurz getrennt an jeweils anderen geräten testen. wenn das leicht möglich is.
Flausch86
Neuling
#8 erstellt: 03. Feb 2010, 19:41
so hab gerade mal das kabel getauscht, auch keine änderung.

auflösung ist wie gesagt schon ausprobiert (mit allen verfügbaren auflösungen bei den geräten einzeln und dupliziert). und wie gesagt gab es bei winXP keine probleme mit 1440x900

mit WinXP kann ich leider nicht mehr test. Denke auch, dass die GeForce Trebeier in Verbindung mit Win7 nicht ganz richtig laufen.

wenn noch wer ne lösung hat, immer her damit.
danke euch!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Signal vom Hdmi-Anschluss
Retogal_ am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 06.02.2015  –  2 Beiträge
PC an TV per DVI mit HDMI und SPDIF
goala am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  2 Beiträge
PC an TV über HDMI, kein Sound
Fleder am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  10 Beiträge
DVI->HDMI Anschlussproblem
TGS_2K5 am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  3 Beiträge
PC über DVI-HDMI an AV-Receiver & TV anschließen
kaylon am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  6 Beiträge
Pc per HDMi mit TV kein Sound
Bombamann am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  5 Beiträge
Kein Sound bei HDMI Verbindung zu TV
Luke_the_Wolf am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  3 Beiträge
PC über DVI-HDMI an TV
moffoys am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  8 Beiträge
Laptop über AV Reveicer zu TV = kein Signal
gchab am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  4 Beiträge
kein Signal am int. DVB-T PC
Turborotz am 16.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • XTZ

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.149 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedMG_2308
  • Gesamtzahl an Themen1.365.620
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.010.273