Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC über DVI-HDMI an AV-Receiver & TV anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
kaylon
Neuling
#1 erstellt: 12. Sep 2007, 08:12
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.

Ich habe einen kleinen PC mit Aopen i945GMt-FA Motherboard.
Dieses Board bietet 7.1 Sound und hat einen DVI-Ausgang.

Ich möchte diesen PC als DVD-Player Ersatz, Festplattenvideorekorder, MP3-Player etc. einsetzen und an meinen AV-Receiver anschließen.

Als AV-Receiver habe ich den Panasonic SA-XR58EG-K.
Dieser bietet einen HDMI-Eingang und Ausgang.

Des weiteren habe ich einen Toshiba LCD-Fernseher (32"), der ebenfalls über HDMI-Eingänge verfügt.

Jetzt hatte ich folgende Überlegung:
Ich schließe den PC an den AV-Receiver:
Bild: mit DVI-auf-HDMI-Kabel
Ton: entweder irgendwie mit Optischen Ausgang oder über die 3 Klinken-Ausgänge des Boards (Center/Subwoofer, Rear, Side) an den DVD-Anschluss des Receivers.

Der AV-Receiver soll dann an dem Fernseher mit einen reinem HDMI-Kabel hängen.

Jetzt habe ich ein paar Fragen zu der Überlegung:
1. Kann man Bildinformationen getrennt von dem Ton zum AV-Receiver schicken? So, dass dieser dann den Sound aufbereitet(ich habe ein 5.1-Boxensystem vom Teufel, Concept P), und das Video-Signal an den Fernseher über das HDMI-Kabel weiterleitet?
2. Ist es dann für den Sound besser, über ein optisches Kabel (wie funktioniert das? Habe bislang keine Erfarung damit), oder über die 3 Klinken-Stecker auf Cinch an den DVD-Anschluss des Receiver, zu gehen?
3. Oder klappt das ganze gar nich so, wie ich mir das vorstelle? Was brauche ich für Kabel?

Gruß
Kaylon
kaylon
Neuling
#2 erstellt: 13. Sep 2007, 07:14
kann mir keiner helfen?
Hat niemand etwas ähnliches schonmal ausprobiert?
Memph1s
Stammgast
#3 erstellt: 13. Sep 2007, 12:17
schliess den pc mit nem dvi hdmi kabel direkt an den fernseher an, und den ton vom pc kriegste mit nem cinch klinken adapter auf den externen signaleingang vom avr.
dann fehlt dir noch guter sound beim fernsehn, deshalb verbindest du den tv noch mit nem normalen cinchkabel mit dem avr.

weiss ned ob das deine frage beantwortet, aber es sollte gehn

die kabel die du suchst heißen toslink glaub ich, aber ob das so funktioniert kann ich dir nicht sagen, was versprichst du dir denn davon?


[Beitrag von Memph1s am 13. Sep 2007, 12:22 bearbeitet]
Dariusma
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Sep 2007, 05:55
Hallo

ich nabe mir ähnliches gebaut, leite aber den Sound analog zum AV, während das Bild per DVI kommt. Das klappt ohne Probleme und der Sound ist gut! Allerdings nimmt mein LCD nur DVI auf und ich habe am TV keinen weiteren Ton, was mich nicht stört, weil die Surround Anlage eh durch die beiden TV Speaker nur gestört würde...

Mein Yamaha RX 2700 kann meines Wissens aber auch kein getrenntes Signal wieder in einem HDMI bündeln. Bei mir gar nicht weil ich eben den Sound analog übertrage, aber ich meine auch digital geht das nicht.

Könnte also sein, dass Dein TV in Deiner Konfig keinen Sound bekommt.

Grüße Darius
dr-dezibel
Stammgast
#5 erstellt: 18. Sep 2007, 13:49
Optimale Lösung:
Bild mit DVI auf HDMI direkt6 zum TV und Ton mit optischem Digitalkabel zum AVR.
Was soll das mit der analogen Tonverbindung?
Dariusma
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 18. Sep 2007, 14:22

dr-dezibel schrieb:
Optimale Lösung:
Bild mit DVI auf HDMI direkt6 zum TV und Ton mit optischem Digitalkabel zum AVR.
Was soll das mit der analogen Tonverbindung?


hast schon recht! Das habe ich auch so geplant, nur leider habe ich im ersten Media Center den Opto nicht hinbekommen und im neuen ist noch kein Anschluß drinnen.

Wenn mein HDMI Anschluß der GraKa funktionieren würde, wäre das für mich die kompakteste Lösung und der Ton wäre ja auch Digital unterwegs. Nur leider lässt mich die Karte das noch nicht tun und ich weiß auch nicht, was ich da noch falsch mache...

Übrigens muss mein Bild erst zum AVR, da ich nur eine DVI Schnittstelle am LCD habe und damit auch mit dem DVD und dem SAT rein möchte!

Grüße Darius
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC mit AV-Receiver und TV verbinden
frau1781 am 20.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  6 Beiträge
PC über DVI-HDMI an TV
moffoys am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  8 Beiträge
PC & TV an AV-Reciever anschließen
invader123 am 19.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.06.2013  –  11 Beiträge
kein DTS von PC über HDMI an AV-Receiver
KivasF am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  4 Beiträge
PC an TV und Sound über AV-Receiver?
Ma4er am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  2 Beiträge
SPDIF Ton über DVI-HDMI Adapter
ManniXXX am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  6 Beiträge
PC an AV-Receiver
H4nso am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  7 Beiträge
PC an Fernseher über Receiver anschließen? Nur Stereo?
Kretshar am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  9 Beiträge
[Problem] PC -> AV-Receiver -> TV
Akios am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  3 Beiträge
MBP über DVI & HDMI an Samsung TV? WTF
Nightx am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.755 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedGooga
  • Gesamtzahl an Themen1.352.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.796.943