Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pc an Philips 32 9830 via DVI kein Bild

+A -A
Autor
Beitrag
Michi-85
Neuling
#1 erstellt: 23. Jan 2006, 20:22
Hallo Hifi Forum Profis,

Hab ein Problem würde gerne meinen Pc an meinen LCD Philips 32 9830 anschließen hab mir ein DVI-D kabel besorgt und denn PC mit LCD verbunden nur hab ich kein Bild!! Muss mann vieleicht am Pc ( BIOS, Grafikkarte) was umstellen oder am LCD??

Kann sein das diese Frage schon mehrmals gestellt wurde hab aber nix passendes gefunden.

Währe über jede Hilfreiche Antwort dankbar!!!

Grafikarte ATI 9600 XT
chuckleberrie
Neuling
#2 erstellt: 24. Jan 2006, 14:52
Hi,
hast du an deiner Grafikkarte zwei video outs?
Wenn ja, dann musst du unter windows auch den anderen Bildschirm auswählen.
Wenn nein, dann hab ich keine Ahnung...
Zaurus
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jan 2006, 16:59
Auf jeden Fall musst deinen LCD-Fernseher auf den DVI-Eingang einstellen. Der hat möglicherweise verschiedene Eingangsquellen. Mein LCD-Fernseher hat z.B. 3x AV-Eingänge, 1x S-Video, 1x RGB und 1x DVI.
Gruß
Michi-85
Neuling
#4 erstellt: 24. Jan 2006, 20:08

chuckleberrie schrieb:
Hi,
hast du an deiner Grafikkarte zwei video outs?
Wenn ja, dann musst du unter windows auch den anderen Bildschirm auswählen.
Wenn nein, dann hab ich keine Ahnung... :?


also an meiner Grafikkarte hab ich ein S Video out ein dvi und ein VGA fürn Monitor mehr nicht

Des mit denn anderen Bildschirm hab ich schon gemacht fünktioniert aber auch nicht.

gibts doch nicht kann doch nicht so schwer sein so ein schei... kabel mit dem tv zum verbinden

danke für deine Antwort

gruß
BASSinsFACE
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jan 2006, 20:47
hast du auch im treiber den TV-Modus eingestellt?
Michi-85
Neuling
#6 erstellt: 24. Jan 2006, 20:50

BASSinsFACE schrieb:
hast du auch im treiber den TV-Modus eingestellt?


hallo

ja das hab ich gemacht

da wird dann Angezeigt das der Tv Unbekannt ist

gruß
Michi
safari
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 25. Jan 2006, 05:30
Würde mal vermuten dass du den Fernseher auf den DVI-Eingang umschalten musst. Wie man das macht steht bestimmt in der Bedienungsanleitung.
Zaurus
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Jan 2006, 15:12


BASSinsFACE schrieb:
hast du auch im treiber den TV-Modus eingestellt?


hallo

ja das hab ich gemacht

da wird dann Angezeigt das der Tv Unbekannt ist

gruß
Michi


Ich glaube, genau da liegt der Fehler. Meinen LCD habe einfach als Computermonitor configuriert. Bei TV geht die Ansteuerung über Interlancing (Halbbilder). Das ist bei einem LCD-Fernseher über DVI auf jeden Fall der falsche Modus. Da müssen die Bilder progressiv ( als Vollbilder) ankommen, weil hinter der DVI-Schnittstelle keine Umwandlung mehr erfolgt. Deswegen ist das Bild ja auch nahezu verlustfrei.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC über DVI-HDMI an TV
moffoys am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  8 Beiträge
Sound/Bild via HDMI an Denon/TV
mrs am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  2 Beiträge
ATI X1950Pro an Philips 37PF9631D
nidom666 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  4 Beiträge
Notebook an TV - kein Bild
pmhliwa am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
DVI->HDMI - PC->TV Problem kein Signal
Flausch86 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  8 Beiträge
PC an TV per DVI mit HDMI und SPDIF
goala am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  2 Beiträge
PC an Anlage via Klinke
NJack am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  12 Beiträge
PC am HDCP-fähigen TFT via DVI angestöpselt - HD-Bild sieht nicht aus wie HD?
M0NDK1ND am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  3 Beiträge
kein Surround via HDMI?
Sammy_Joe am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  8 Beiträge
DVI->HDMI Anschlussproblem
TGS_2K5 am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.291