Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cinch Verteiler - brummen

+A -A
Autor
Beitrag
wickedmc
Neuling
#1 erstellt: 21. Mrz 2009, 12:48
Hallo,

erstmal mal mein Problem:

Ich habe meinen PC und mein Emtec Q100 in ein Cinch Umschalter (HAMA 4AD) gesteckt, den Ausgang dann auf meine Anlage( 2.1 leider nur 1x Eingang - Cinch).

Wenn ich jetzt Audio mit dem PC abspiele habe ich ein brummen auf den Lautsprechern. Sobald ich aber den Emtec Q100 rausziehe aus dem Hama ist das brummen weg.

Der Emtec kann von Strom getrennt sein, doch sobald ich die Ausgänge vom Emtec in den Umschalter stecke habe ich ein Brummen beim Aspielen vom PC.

Umgedreht habe ich kein Brummen. Also beim Abspielen vom Emtec.

Woran kann das liegen?
Liegt es am Computer oder die Soundkarte?
Hier ein Bild vom Aufbau:
http://www.bilder-hochladen.net/files/9sql-2-jpg-nb.html

Vielen dank für eure Tips.

Grüße!


[Beitrag von wickedmc am 21. Mrz 2009, 12:52 bearbeitet]
Uwe_Mettmann
Inventar
#2 erstellt: 21. Mrz 2009, 18:18
Wenn das Netzteil des Emtecs einenSchukostecker hat, so muss dieser in die selbe Steckdosenleiste, an der auch der PC angeschlossen ist.

Brummt es immer noch, so trenne mal alle Verbindung zwischen Emtec und TV (nehmen mal an, dass einer angeschlossen ist). Ist das Brummen jetzt weg und der Netzstecker des TVs ist auch ein Schukostecker, so stecke diesen auch in die Steckdosenleiste, an der der PC und der Emtec angeschlossen ist. Bleibt das Brummen, so ziehe die Antennenleitung aus der Wandantennendose. Spätestens jetzt sollte das Brummen weg sein. Abhilfe wäre dann ein Mantelstromfilter mit galvanischer Trennung (Lösung geht nicht bei SAT-Empfang).

Das nur die PC-Wiedergabe brummt, kann darauf hindeuten, dass das Cinchkabel vom PC defekt ist. Wenn das in Ordnung ist, so entferne einige cm hinter dem PC die Isolierung des Kabels und halte den freigelegten Schirm gegen einen leitenden Bereich des Gehäuses. Vielleicht ist das Brummen ja dann auch weg (oder wenigstens deutlich leiser).

Hilft das alles nicht, so zeichne deine komplette Anlage schematisch auf. Vergesse kein Gerät. Die Zeichnung muss alle Geräte enthalten, die irgendwie (auch indirekt) mit der Anlage verbunden sind. Gib an, welche Geräte einen Schukostecker haben und wo Antennenleitungen angeschlossen sind.



Gruß

Uwe
wickedmc
Neuling
#3 erstellt: 21. Mrz 2009, 23:39
Hallo!

Erstmal vielen vielen dank für deine Super Antwort.
Ich bin alles Abgegangen:

Emtec --> Kein Schuku
TV------> Kein Schuku

Antennenkabel am TV rausgezogen und schon war das Brummen komplett weg.
Du hast gesagt ein Mantelstromfilter schafft abhilfe.

Welchen und wie benutze ich es?

Vielen dank schon für die Antwort!
Uwe_Mettmann
Inventar
#4 erstellt: 21. Mrz 2009, 23:52

wickedmc schrieb:
Welchen und wie benutze ich es?

Welchen, siehe Empfehlungen in diesem Thread.

Der Mantelstromfilter kommt zwischen Antennendose und Antennenkabel. Kaufe noch ein weiteres Antennenkabel, damit du den dicken Mantelstromfilter nicht direkt in die Dose stecken musst.


Gruß

Uwe
wickedmc
Neuling
#5 erstellt: 22. Mrz 2009, 13:44
Vielen Dank.

Ich werde mir die zu benötigen Teile bestellen, testen und dann wieder bescheid geben!

Grüße

WickedMc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen in den Boxen
KangarooPimp am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  7 Beiträge
laptop&carhifiamp&tv: brummen...???
da_user am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  3 Beiträge
brummen von soundkarte
oliverkorner am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  5 Beiträge
Brummen der Soundkarte
Hollaender am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  9 Beiträge
Laptop+Verstärker=Brummen
music3k am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  20 Beiträge
Brummen
rovo am 22.07.2003  –  Letzte Antwort am 23.07.2003  –  4 Beiträge
Brummen
MartX am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  2 Beiträge
brummen !!!
rockbaby am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  9 Beiträge
Brummen
Homa2k am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  5 Beiträge
teufel concept c subwoofer brummen
psr340 am 28.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 178 )
  • Neuestes Mitgliedchris855
  • Gesamtzahl an Themen1.344.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.832