Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brummen

+A -A
Autor
Beitrag
rovo
Neuling
#1 erstellt: 22. Jul 2003, 13:17
Hallo,
wenn ich die normalen PC Labtec-Boxen an meine Soundkarte anschließe, ist der Sound beim Abspielen meiner MP3-Dateien ganz ordentlich. Da es jetzt aber etwas lauter zugehen sollte, habe ich die Soundkarte mit meinem Onkyo Receiver verbunden. Sound soweit ok, aber leider ist das ganze mit einem deutlich wahrnehmbaren Brummton verbunden. Weiß jemand Abhilfe?

Gruß,
Robert
LuckyStrike
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Jul 2003, 14:50
moin moin, das ist warscheinlich das gute alte 50 hz brummen, das kommt davon das der Computer einen schukostecker mit erdungskotakt hat, hifi geräte haben das nicht und dadurch entsteht ein`'' Fehlerstrom'' <- kann auch anders heißen. Soweit ich weis hilft das am besten eine LWL verbindung zwichen rechner und anlage, weil das signal dann nicht elektrisch sonder Optisch über wir, also wird es kein brummen geben. Eine andere möglichkeit ist eine filter einzubauen kosta quanta ca 40 € Und die letzte möglichkeit ( auch die billigste) aber VORSICHT !! die Endungs kontakte am Computer abkleben,dann brauchst du aber ne gute versicherung
mithras
Neuling
#3 erstellt: 22. Jul 2003, 20:54
Habe gleiches Problem, nur dass ich meinen PC im Auto habe und einen Spannugseandler verwende.
Der Sound wird über ein Klinkenkabel von der Soundkarte in den Line-In meines Autoradios gespeist.
Nun habe ich das eben erwähnte Brummen das glücklicherweise nicht soo laut ist, aber dennoch nervt.

LWL kommt für mich nicht in Frage also habe ich noch folgende Möglichkeiten die ja von LuckyStrike genannt wurden:

Am PC-Stromkabel am Stecker (der wo in die Steckdose des Spannungseandlers kommt) den äußeren Schutzkontakt abklemmen (siehe auch die Anschlussstecker von Stereoanlage die haben sowas gar nicht, sind extra flach).
Ist das empfehlenswert? Also andere Audiogeräte haben auch keinen solchen Schutzkontakt! Kann es dennoch zu Probs kommen? Und hilft das überhaupt was?

Die andere Möglichkeit ist über einen Entstörfilter.
Habe mich da mal im Fachhandel informiert und habe zwei gefunden, einen den man an die Stromversorgung des Autoradions anschliesst und einen den man an das Audiokabel via Cinch-Kabel anschließt.
Welchen würde ich brauchen?


Besten Dank!
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Jul 2003, 07:04
Hi Robert,
was du brauchst ist ein Trennübertrager erhältlich am leichtesten im Car-Hifi-Zubehör. Dieser kommt zwischen PC und Anlage, hat meistens Cinch-Anschlüsse.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC optisch mit Receiver verbunden --> kein Sound
addY am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2004  –  9 Beiträge
Brummen der Soundkarte
Hollaender am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  9 Beiträge
DJ Mixer mit Soundkarte verbunden -> kein Bass beim Abspielen
NeoKim am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  2 Beiträge
Surround Sound mit mp3
tobimobi am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  5 Beiträge
Onkyo spielt sound meiner Soundkarte NICHT ab
mckeny am 09.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  7 Beiträge
Brummen an Verstärker (verbunden mit PC)
coolbambus am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  8 Beiträge
Störgeräusche beim Anschluss am Klinkenstecker des Gehäuses (verbunden mit creative Soundkarte)
rest0ck am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 17.11.2012  –  4 Beiträge
Soundkarte/5.1 Sound /Digitaler Ausgang/AV Receiver
Jester68 am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  13 Beiträge
Soundkarte?
kakashi am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  8 Beiträge
Soundkarte
Santaclara am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.065
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.171