Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC-Lautsprecher für bis zu 30€ - z. B. Logitech S220?

+A -A
Autor
Beitrag
Der_Kaktus
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Apr 2009, 18:53
Hallo,

ich möchte mir für meinen PC ein 2.1 System zulegen, gerne auch mit Subwoofer. Es muss nicht das beste sein, dafür würde ich aber auch gern nicht viel mehr als 30€ ausgeben.

Bisher tendiere ich zu diesem System: Logitech S220
Logitech S220 bei arlt.com

Es sieht gut aus, und die Kabelfernbedienung finde ich praktisch.
Aber kann jemand etwas über die Musikleitung und -qualität sagen?
Was meint ihr: "Reichen" 2x4W + 9W = 17W für einen PC, an dem auch mal ein Film angeschaut wird und Musik gehört wird?

Preislich wäre das bei 21€ bis 25€, das ist natürlich gut drinne.

Vielen Dank schonmal für alle Antworten!

Grüße, Der_Kaktus
h4x0r0r
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Apr 2009, 19:05
ich würde mich zumindest dazu hinreissen, um die 60-80 euro auszugeben, damit erreichst du sicher mehr (aus preis/leistungs-sicht).

habe wenig erfahrung mit billigen 2.1-system, kann dir aber folgendes bsp. geben:

hab ein paar logitech X-140 (2.0) in der küche, die klingen - gelinde gesagt- grausig...im gegensatz dazu machen die creative gigaworls T-20 schon richtig spass (pegelfester, klarer, mehr bass, WESENTLICH bessere verarbeitung). letztere kosteten damals um die 80€, sind aber mitllerwiele auf 60 gefallen.
Der_Kaktus
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Apr 2009, 19:09
das muss ich mir dann nochmal überlegen. Blöde Frage, aber sind die Unterschiede im Klang so deutlich?
Gibt es denn Hersteller, die auf jeden Fall oder auf keinen Fall zu empfehlen sind? Oder ist das von Modell zu Modell verschieden?

Grüße, Der_Kaktus
h4x0r0r
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Apr 2009, 19:56
die unterschiede zw. den genannten modellen sind auf jeden fall deutlich, das dürfte bei 30€-100€ segment generell so sein.

zu den empfehlungen: tendenziell schadet es nicht, bei billigen PC-boxen auf die "althergebrachten" hersteller zu gucken, zB logitech, creative, JBL etc

wenn du aber keine ansprüche stellst, dann guck nach´m design
Der_Kaktus
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Apr 2009, 20:49
ok, vielen Dank für die Infos! Ich lass mir das nochmal durch den Kopf gehen und schau noch weiter herum.
Mit Logitech oder Creative bin ich aber sicher gut beraten. Und diese Systeme sehen meistens sowieso alle gut aus

Grüße, Der_Kaktus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Z-2300 oder Logitech Z-5500 ?
lance123 am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  9 Beiträge
verkablungs hilfe^^ Logitech Z-5500
psychetainment am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  2 Beiträge
Was sagt ihr zu Logitech Z-4 2.1 Soundsystem
Villa1 am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  6 Beiträge
Alternative zu Logitech Z-5500?
Chrisnino am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 27.07.2008  –  16 Beiträge
Verlängerungskabel für Logitech PC-Boxen
Laie84 am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  3 Beiträge
Logitech® Z-5500 Digital - EINGÄNGE!
garv3 am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  2 Beiträge
Logitech Boxen Z-3e Knistern!
AHHH741 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher-Kabel für Logitech Z-5500, 0.75mm oder 1.25mm?
goldlama am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  4 Beiträge
2.1 Lautsprecher für den Pc
kenzor am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  3 Beiträge
PC Lautsprecher bis 40?!
MasterPIMP. am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 84 )
  • Neuestes MitgliedPhilharmony_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.293