Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 Lautsprecher bis 150€

+A -A
Autor
Beitrag
St0rr
Neuling
#1 erstellt: 25. Okt 2008, 19:00
Hallo,
ich suche für meinen PC (zur Zeit noch mit Onboard Sound) Lautsprecher. Budget etwa 150€.
In erster Linie brauche ich die Lautsprecher fürs Musik hören und zum Zocken.

Ich habe mir mal folgende 2.1 Systeme rausgesucht:
Logitech Z-2300 ca 124€
Logitech Z-4e ca 74€
Logitech Z-3e ca 60€
Creative I-Trigue 3330 ca 60€
Logitech Z Cinéma Adv ca 150€

Welche könnt ihr mir davon empfehlen oder habt ihr andere Vorschläge?

Wie sieht das eingentlich aus, wenn ich mir über Ebay gebrauchte Kompaktlautsprecher (z.B. Magnat Motion 110) hole. Dann bräuchte ich doch auch noch einen Verstärker, richtig?


Gruß,
St0rr
alfa.1985
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2008, 14:11
Hallo St0rr,

ich habe mir die Teufel Concept 2.1 (Vorgänger des Concept E) gekauft und die Sats gegen 2 Canton Plus S ausgetauscht - seitdem mega zufrieden.

Die Leistung ist ehrlich angegeben und man kann sogar anständig Musik damit hören. Das Concept E kommt so ca. 140 € inkl. Versand - die Cantons so um die 50 € pro paar.

Hör Dir das doch mal probehalber eine Woche zu Hause an. Die Teufels kann man bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen zurücksenden und die Canton bekommst Du immer zum Ek wieder weg.

Gruß

alfa
rebel4life
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2008, 15:01
Ich bezweifle, dass der Teufel Verstärker genügend Leistung für 2 Canton Regalboxen hat, allein schon von dem Frequenzbereich, den der Subwoofer wegnimmt wird es nicht so toll klingen wie mit einem normalem Verstärker.

Ich empfehle dir die Canton Plus Media 3 oder die Behringer MS40 falls du eine fertige Lösung willst.

Wenn es ein normaler Verstärker sein darf, dann rate ich dir zu einem gebrauchten HK610 für rund 50-60€, dazu noch 2 gebrauchte Regalboxen von z.B. Canton, Heco, B&W, Nubert, Magnat, Quadral oder Klipsch. Aber nach wie vor ist Probe hören Pflicht.

Und keine Angst - bei ordentlichen Boxen brauchst du keinen Subwoofer.
alfa.1985
Inventar
#4 erstellt: 26. Okt 2008, 15:56

rebel4life schrieb:
Ich bezweifle, dass der Teufel Verstärker genügend Leistung für 2 Canton Regalboxen hat, allein schon von dem Frequenzbereich, den der Subwoofer wegnimmt wird es nicht so toll klingen wie mit einem normalem Verstärker...

... Aber nach wie vor ist Probe hören Pflicht...


Hallo,

zweifeln ist eben so eine Sache (hat meisten irgendwas mit vermuten oder glauben zu tun) - kennst Du die Canton Plus S ?
Bei meinem System steht jedem der drei Kanäle soviel Leistung zur Verfügung wie beim Behringer System pro LS inkl. TT. Ob die Aufteilung in 3x20 W viel Sinn ergibt bezweifle ich jetzt mal, weil die Sats (Plus S) auch leicht mit 5-10 Watt/Kanal auskommen dürften. In meinem kleinen Arbeitszimmer reicht es jedenfalls dicke aus

Deine Empfehlungen, insbesonders das Behringer System, unterstütze ich auch, wenn sich St0rr darüber im klaren ist, dass er sehr neutral abgestimmte Aktiv-LS kauft. Ich habe sie gehört und sie gefallen mir ebenfalls sehr gut.

Also St0rr ich kann dem Rebel nur zustimmen - mach Dir selbst ein Bild und mit dem Probehören hat er 100% Recht - der Klang muss Dir gefallen

alfa
St0rr
Neuling
#5 erstellt: 26. Okt 2008, 17:13
Hallo,
also die Lösung mit den Behringer ist wahrscheinlich das einfachste. Die kann ich dann ja einfach an den Digital Ausgang meiner Onboard Soundkarte schließen.
Falls ich aber doch der Meinung bin, dass ich einen Subwoofer benötige, kann ich dann einfach die Behringer an den Woofer anschließen?
Und als Soundkarte wollte ich mir irgendwann mal die Creative Music uaa holen, wenn die mal lieferbar wird.

Gruß,
St0rr
rebel4life
Inventar
#6 erstellt: 26. Okt 2008, 17:32
Wenn du Klang bei einer Soundkarte willst, dann wird das nichts mit einer X-Fi, da musst du schon entweder eine von M-Audio oder ESI nehmen, die taugen etwas.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Lautsprecher für PC (Nahfeldmonitore + Subwoofer oder 2.1) gesucht [150 bis 200?]
kyolo am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  2 Beiträge
2.1 Lautsprecher für den Pc
kenzor am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  3 Beiträge
2.1-System für PC bis 150 ?
m4rV4 am 17.06.2006  –  Letzte Antwort am 23.06.2006  –  22 Beiträge
Nahfeldmonitore oder gutes 2.1 System bis 150 ? ?
Bass_Player am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  6 Beiträge
Auf der Suche nach einem guten 2.1 System bis ca. 150 Euro
jayjay8 am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  6 Beiträge
Suche 2.1 Lautsprecher für den PC
D1675 am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  3 Beiträge
Welche 2.1 PC Lautsprecher
gaschdl am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  2 Beiträge
Suche 2.1 PC Lautsprecher bis 40 EUR
unnoticed am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  6 Beiträge
2.1 Lautsprecher bis 100 EUR gesucht
picotto am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  2 Beiträge
2.1 System für PC/iPod bis 150? (Edifier s530)
mawhonic am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Logitech
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedgattendorf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.444
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.557