Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung 2.1 für PC

+A -A
Autor
Beitrag
hyperrr
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mai 2009, 22:38
Hallo liebe Forumgemeinde,

im Zuge meiner Ausbildung bin ich dazu gezwungen meine heimische Anlage erstmal ruhen zu lassen, da ich für die nächsten 3 Monate in einem Hotel unter gebracht bin.

Allerdings möchte ich solange nicht ohne guten Klang auskommen. Zur zeit betreibe ich mein MacBook Pro mit mini TOSlink Ausgang und suche daher, vorzugsweise ein 2.1 System, oder 2 sehr gute Boxen ohne separaten Subwoofer, um mein Hotelzimmer zu beschallen :-D

Preislich liegt meine Schmerzensgrenze bei 300-500 Euro gerne aber auch weniger

Da ich in diesem Gebiet keine Ahnung habe, bitte ich um Hilfe!

Liebe Grüße

Max
$ir_Marc
Inventar
#2 erstellt: 19. Mai 2009, 08:00

300-500 Euro

Sind dir 3 Monate wirklich min. 300 EUZ wert?
Das wären über 3 Euro pro Tag, ok wenn du das System wieder verkaufst bekommst du u.U. vielleicht noch 200 EU dafür.
Lohnt da der Aufwand?

Schon über Kopfhörer nachgedacht?


[Beitrag von $ir_Marc am 19. Mai 2009, 08:02 bearbeitet]
futzi31
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Mai 2009, 09:33
hi, ich kann dir 4 empfehlen.

Creative Labs GigaWorks T40 Series 2 link

Edifier Luna2 link
leider konnte ich nich mehr finden von der luna, ist ja noch ziemlich neu hat aber im Hardwareluxx test sehr gut abgeschnitten

wenn es mit sub sein soll, dann die beiden noch...

Edifier S730 link

und

Creative Labs GigaWorks T3 link

hoffe ich konnte dir ein bißchen helfen
hyperrr
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Mai 2009, 11:56

$ir_Marc schrieb:

300-500 Euro

Sind dir 3 Monate wirklich min. 300 EUZ wert?
Das wären über 3 Euro pro Tag, ok wenn du das System wieder verkaufst bekommst du u.U. vielleicht noch 200 EU dafür.
Lohnt da der Aufwand?

Schon über Kopfhörer nachgedacht?


hey, erstmal danke für die antwort.
wie gesagt hab nicht wirklich ne ahnung in der hinsicht, möchte halt einfach was vernünftig, und hab ja auch gesagt, gerne billiger. werde sie ja danach für mein arbeitszimmer auch weiter benutzen lediglich nicht mehr so oft.

kopfhörer sind nicht wirklich was für mich, kann ich nicht lange tragen.

hab mir die Edifier S730D mal angeguckt liest sich sehr gut gerade das mit der fernbedienung ist praktisch benutzt die jemand ? und was haben die Creative Labs GigaWorks T40 Series 2 für eingänge ?

was ist mit den soundsticks 2 von harmand kardon ?

danke für die antworten
dryeye
Stammgast
#5 erstellt: 19. Mai 2009, 12:01
@hyperr


schau dir mal diesen test an....

audioengine a2

mfg dryeye
hyperrr
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Mai 2009, 12:17

dryeye schrieb:
@hyperr


schau dir mal diesen test an....

audioengine a2

mfg dryeye



liest sich sehr gut, aber sind die wirklich dafür geeignet vom bett aus musik zu hören oder nen film zu schauen?

lg
dryeye
Stammgast
#7 erstellt: 19. Mai 2009, 12:30
....
habe die dinger nie gehört...halt nur vor ein paar wochen diesen test gelesen und mich erinnert...... in amiland sind die teile anscheinend sehr beliebt...stichwort awesome reviews auf der herstellerseite link zu den unendlichen reviews....
mfg dryeye


[Beitrag von dryeye am 19. Mai 2009, 12:36 bearbeitet]
hyperrr
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Mai 2009, 13:11
hab mich nochmal was umgeschaut...


hab jetzt die audioengine a5 (nachfolger von den a2)
harman kardon soundsticks 2
und den edifier s730d in der engeren auswahl

kann mich aber noch nicht wirklich entscheiden.
hat jemand noch nen tipp oder ganz anderen vorschlaG?

lg max


[Beitrag von hyperrr am 19. Mai 2009, 13:25 bearbeitet]
$ir_Marc
Inventar
#9 erstellt: 19. Mai 2009, 13:23

oder ganz anderen vorschlaf?

Vorschlafen ist gut, dann kann man nachts Musik hören!
hyperrr
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Mai 2009, 13:25
futzi31
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Mai 2009, 05:25
nimm die edifier, die harman sollen kein guten bass haben
$ir_Marc
Inventar
#12 erstellt: 20. Mai 2009, 07:00

nimm die edifier, die harman sollen kein guten bass haben

Bestelle beide und behalte die für dich besseren.
SentinelBorg
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 20. Mai 2009, 15:27
Die Edifier gibt es auch mit einem etwas schwächeren Sub und Verstärker, zum geringeren Preis, in weiss und weiterhin mit optischem Eingang als S530D White. Habe die nun seit 2 Tagen und bin sehr zufrieden damit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: 2.1 Lautsprecher für PC
Em0 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung 5.1/2.1 Soundsystem für PC Cordless
Movie-Lolle am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  3 Beiträge
[Kaufberatung] 2.1 System
Mc_Kampi am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  4 Beiträge
Kaufberatung zu 2.1 System
Boehser_Onkelz am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  9 Beiträge
Kaufberatung für 2.0 bzw 2.1 System
kami11 am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  9 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 bis 250 Euro
kickers am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung - PC Lautsprecher
kingdavid007 am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  16 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 Anlage
OFC am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  29 Beiträge
Kaufberatung PC-Speaker
xinilap am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  13 Beiträge
Suche 2.1 Lautsprecher für den PC
D1675 am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audioengine
  • Harman-Kardon
  • Edifier
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.021 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedNonsens_
  • Gesamtzahl an Themen1.361.775
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.938.256