Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit 5.1 Sound (PC -> HDMI -> TV -> optisch -> Teufel Decoderstation3)

+A -A
Autor
Beitrag
RanC1d
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Sep 2009, 10:38
Hallo an alle.

Habe meinen HTPC per HDMI am LCD-TV angeschlossen.

Das Audio Signal wird auch mittels HDMI an den TV übertragen.

Am TV habe ich per optischem Kabel die Decoderstation 3 von Teufel angeschlossen.
Die integrierten Lautsprecher des Fernsehers habe ich ausgeschalten.

Wenn ich nun am PC im Realtek Audio Manager Stereo (2CH Speaker) einstelle, funktioniert die Tonausgabe problemlos.
An der Decoderstation kann ich nun den DSP und den Dolby Prologic2 Modus aktivieren.
(Kann mir hier jemand den Unterschied erklären?)

Wenn ich nun aber 5.1 aktivieren will (6CH Speaker oder Dolby Digital Live im Realtek Manager) habe ich folgende Probleme:
- bei DDL erhält die Decoderstation überhaupt kein Signal. Wenn sie ein DDL Signal erhalten würde, würde sie vermutlich automatisch auf DDL umschalten.
- bei 6CH Speaker wir der Ton "langsamer" wiedergegeben (als würde man im VLC auf 0,25x Wiedergabegeschwindigkeit stellen)

Woran kann das liegen?
Wird das digitale Signal vom PC vielleicht nicht ungeändert an die Decoderstation weitergeleitet, d.h. vom TV verändert?

Danke und Grüße
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 16. Sep 2009, 13:17
der tv kann das einfach nicht durchleiten, denn der optische ausgang eines tv's ist im normalffal gar nicht dafür vorgesehen sondern für die tonausgabe interner tuner (dvb-t). manchmal hat man glück und es funktioniert immerhin 2.0, in seltenen fällen geht 5.1, manchmal kommt gar kein ton. je nach modell eben.

die lösung ist den tv aus dem signalweg zu nehmen. geh mit hdmi in den tv und übertrage den ton extra direkt vom pc zur dec3 dann hast du auch kein problem mehr.
RanC1d
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Sep 2009, 13:14
:/

Schade.
Leider ist es nicht möglich vom PC zur Dec3 mit einem Extrakabel zu fahren, da dafür kein Platz mehr im Kabelrohr vorhanden ist.

Eine Möglichkeit wäre, die Decoderstation3 durch einen AV Reciever zu ersetzen?!
Kann man das Teufel Concept E Magnum PE an einen AV anschliessen?
Welcher Reciever wäre dafür empfehlenswert?
Er sollte natürlich das HDMI Tonsignal abgreifen und das Bild weiterleiten!

Danke
jony213
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Sep 2009, 17:34
Das mit dem Receiver ist machbar. Bräuchtest dann aber schon was gescheites. Viele alte Receiver können keinen Ton über HDMI abgreifen. Wie hoch liegt dein Budget?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit 5.1 Sound
Fireneo89 am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  11 Beiträge
probleme mit digitalen sound
vvv-KeksDose am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  3 Beiträge
Probleme 5.1 Sound zu erzielen
The_Wizard89 am 01.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  5 Beiträge
Probleme mit 5.1 Sound am PC
nosecrets am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  9 Beiträge
Games und HDMI 5.1 Sound
daro1 am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  3 Beiträge
Pc per HDMi mit TV kein Sound
Bombamann am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  5 Beiträge
TV Sound am PC ausgeben
__fl0ri am 16.03.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  6 Beiträge
Probleme mit Teufel Concept E
A380-800 am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  26 Beiträge
PC--->AV-Receiver Probleme
t.chrome am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  4 Beiträge
5.1 Sound über HDMI
gonzo12 am 18.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766